Oakland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Amerikanischer Ureinwohner Wir kennen das Rauschen des Freeway besser als das der Flüsse

Tommy Orange ist amerikanischer Ureinwohner. Doch anders als viele seiner Leute hat er seine Stimme gefunden, in einem poetischen Triumph von einem Buch. Mehr

22.08.2019, 21:51 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Oakland

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

NBA-Sieg berauscht Kanada „Diese Nacht gehört Toronto“

Die Toronto Raptors holen erstmals den NBA-Titel und entfachen in ganz Kanada große Basketball-Begeisterung – doch die wird womöglich nicht lange anhalten. Mehr Von Jürgen Kalwa

14.06.2019, 15:46 Uhr | Sport

Wendung in NBA-Finals? „Es ist Mist. Ich fühle mich so schlecht für ihn“

Basketball-Superstar Stephen Curry und die Golden State Warriors haben im NBA-Finale den ersten Matchball der Toronto Raptors abgewehrt. Doch noch währenddessen kommt es zu einem Schockmoment. Mehr

11.06.2019, 08:11 Uhr | Sport

Geldanlage in Aktien Soll ich jetzt Bayer kaufen?

Bayer erlebt mit Monsanto ein Debakel. Wer aus der Not Kapital schlagen will, kauft jetzt Aktien. Der Dax-Konzern darf nur nicht untergehen. Mehr Von Dennis Kremer

20.05.2019, 10:59 Uhr | Finanzen

Glyphosat Milliardenurteil gegen Bayer

Im dritten Prozess um Monsantos Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat setzt es für den Konzern die dritte und bisher schwerste Niederlage. Die Geschworenen sprechen den beiden Klägern eine gigantische Summe zu. Mehr Von Roland Lindner, New York

14.05.2019, 02:36 Uhr | Wirtschaft

Basketball in der NBA Dallas deklassiert mit überragendem Nowitzki den Meister

Auf seine alten Tage in der NBA zeigt der Deutsche nochmal eine starke Leistung und fügt mit Dallas den Golden State Warriors eine krachende Niederlage zu. Eine Enttäuschung muss LeBron James verarbeiten. Mehr

24.03.2019, 12:38 Uhr | Sport

NBA-Finalserie Cleveland meldet sich zurück

Die Titel-Entscheidung in der nordamerikanischen Basketball-Profilliga NBA ist vertagt: Die Cleveland Cavaliers gewinnen gegen die Golden State Warriors das vierte Final-Spiel und verhindern einen Durchmarsch der Kalifornier zum Titel. Mehr

10.06.2017, 14:03 Uhr | Sport

Schwierige Bergungsarbeiten Mehr als 30 Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus

Mindestens 36 Menschen hat das Feuer bei einer illegalen Party in Oakland das Leben gekostet. Die Bergungsarbeiten gestalteten sich schwierig. Die Feuerwehr befürchtet, die Opferzahl könne weiter steigen. Mehr

05.12.2016, 17:04 Uhr | Gesellschaft

Kalifornien Weitere Tote nach Brand bei Lagerhaus-Party befürchtet

Es sollte eine ausgelassene Party werden, doch dann brannte es in der Lagerhalle im kalifornischen Oakland und viele fanden den Tod. Die bange Frage lautet: Was ist mit den Vermissten? Mehr

04.12.2016, 14:32 Uhr | Gesellschaft

Online-Überwachung Geofeedia soll US-Polizei Nutzerdaten geliefert haben

US-amerikanische Bürgerrechtler werfen Facebook, Instagram und Twitter vor, der Internet-Analysefirma Geofeedia Nutzerdaten zugänglich gemacht zu haben. Diese sollen unter anderem der Polizei zur Ortung von Demonstranten geliefert worden sein. Mehr

12.10.2016, 18:10 Uhr | Feuilleton

Ein Superstar spricht Slang Adeles loses Mundwerk

Ob Adele heimlich einen Sprachlehrer beschäftigt, der sie auf den Akzent der Arbeiterklasse trimmt? Eine Überlegung zum proletarischen Image eines Superstars. Mehr Von Hans Ulrich Gumbrecht

19.08.2016, 17:11 Uhr | Feuilleton

Michael Chabons Roman „Telegraph Avenue“ Was von Brokeland übrig bleibt

Eine solche Verbindung von Musik- und Sozialgeschichte hat es noch nicht gegeben: Michael Chabon hat einen grotesk komischen, dabei wirklichkeitssatten Amerika-Roman geschrieben. Mehr Von Jan Wiele

04.04.2014, 18:47 Uhr | Feuilleton

Zum Tod von Dave Brubeck Nimm fünf und halte sie fest

Schon zu Lebzeiten war er eine Legende des Jazz. Er hat die weiße Mittelschicht für diese Musik erobert. Ungewöhnliche Rhythmen waren sein Markenzeichen. Er hat der Weltmelodie "Take Five" zum Durchbruch verholfen.  Mehr

05.12.2012, 20:08 Uhr | Feuilleton

Comic-Gipfel Bitte nicht in den Spiegel schauen!

Die radikalen Erneuerer des amerikanischen Comics geben sich gar nicht so ungebärdig: In Oakland treffen sich Daniel Clowes und Chris Ware, zwei Zeichengenies, die daran keinen Zweifel lassen. Mehr Von Patrick Bahners, Oakland

02.08.2012, 16:36 Uhr | Feuilleton

Oakland Amokläufer wegen Mordes angeklagt

Der Amokläufer, der an einem christlichen College in Oakland sieben Menschen getötet hatte, ist wegen Mordes angeklagt worden. Als Motiv für das Blutbad nannte der mutmaßliche Täter den Ermittlern: Wut auf eine Angestellte der Universität. Mehr

05.04.2012, 16:04 Uhr | Gesellschaft

Amoklauf an amerikanischer Universität Das Motiv bleibt rätselhaft

Sieben Menschen hat ein Amokläufer an einer Universität in Oakland getötet. Der mutmaßliche Täter ist ein 43 Jahre alter Mann und wohl ein ehemaliger Schüler des christlichen College. Er stellte sich der Polizei. Sein Motiv aber bleibt rätselhaft. Mehr

03.04.2012, 17:23 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten Sieben Tote bei Amoklauf an Privatcollege in Oakland

Ein Amokläufer hat an einer privaten Schulungseinrichtung im kalifornischen Oakland ein Blutbad angerichtet. Der 43 Jahre alte mutmaßliche Täter stellte sich der Polizei. Mehr

03.04.2012, 08:32 Uhr | Gesellschaft

Proteste in Kalifornien Hunderte „Occupy Wallstreet“-Aktivisten festgenommen

Bei Anti-Wall-Street-Protesten sind in Kalifornien mehr als 300 Demonstranten festgenommen worden. Drei Polizisten wurden verletzt, als die Mitglieder der „Occupy Wallstreet“-Bewegung ein altes Tagungszentrum besetzen wollten. Mehr

29.01.2012, 12:02 Uhr | Politik

„Occupy Wall Street“ Ideen kann man nicht räumen

Wie geht es mit der „Occupy Wall Street“-Bewegung nach der Schließung mehrerer Zeltlager weiter? Ein Blick in die amerikanische Vergangenheit zeigt: Es muss noch nicht vorbei sein. Mehr Von Jordan Mejias, New York

20.11.2011, 18:00 Uhr | Feuilleton

Occupy-Bewegung Das Ende eines Zeltlagers

Der New Yorker Bürgermeister Bloomberg lässt das Zeltdorf der Occupy- Wall-Street-Bewegung räumen. Doch es handelt sich nicht um das Ende der Proteste. Mehr Von Norbert Kuls, New York

16.11.2011, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Occupy-Proteste Mehr als 80 Festnahmen in Oakland

Nach der Besetzung des Hafens im kalifornischen Oakland sind mehr als 80 Demonstranten festgenommen worden. Bei den Ausschreitungen in der Nacht zum Donnerstag wurden acht Menschen verletzt. Der Hafen nahm den Betrieb wieder auf. Mehr

04.11.2011, 12:23 Uhr | Politik

„Occupy Oakland“ Aktivisten blockieren amerikanischen Handelshafen

Nach den Ausschreitungen der vergangenen Woche in Oakland haben mehrere tausend Demonstranten der „Occupy“-Bewegung den Handelshafen der Stadt blockiert. In der Nacht ist es zu Zusammenstößen mit der Polizei gekommen. Mehr

03.11.2011, 14:19 Uhr | Politik

Datendiebstahl SAP muss 20 Millionen Dollar Strafe zahlen

Der Softwarekonzern SAP zahlt wegen Industriespionage beim Wettbewerber Oracle eine Strafe in Höhe von 20 Millionen Dollar. Mehr

15.09.2011, 08:11 Uhr | Wirtschaft

Datendiebstahl SAP wendet Milliardenstrafe ab

Lange sah es so aus, als käme SAP im Streit mit dem Erzrivalen Oracle um eine Milliardenzahlung wegen Datenklaus nicht herum. Doch das Blatt hat sich nun nach einem Gerichtstermin gewendet. Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen. Mehr

02.09.2011, 14:08 Uhr | Wirtschaft

Und wieder kein Weltuntergang „Wir sind alle ziemlich enttäuscht“

Die Anhänger des Predigers Harold Camping müssen sich damit abfinden, dass der 21. Mai nun doch nicht zum „Tag des Jüngsten Gerichts“ geworden ist. Weil manche bereits ihre Arbeitsstelle aufgegeben hatten, reagierten sie verärgert. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

22.05.2011, 19:37 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z