https://www.faz.net/-i6u

Königlicher Staatsbesuch : Auf der Spur der Queen

Gut drei Tage lang weilte Elisabeth II. in Deutschland. Es war, wie erwartet, großes royales Kino. Unsere Autorin hat versucht, den Staatsgast so oft wie möglich zu erleben. Erste Erkenntnis: Eine Monarchin spricht nicht.

Die Queen in Frankfurt : Warmer Empfang mit kalter Soße

Die Begeisterung über den Staatsbesuch der britischen Königin Elizabeth II. hält an: Bei strahlendem Sonnenschein haben tausende Menschen die Monarchin in Frankfurt bejubelt. Ein feierliches Essen krönte den Tag.

Die Queen in Berlin : Immer schön lächeln und winken

Jubelnde Queen-Fans, ein Bundespräsident als Stadtführer und viel politische Symbolik: Beim fünften Staatsbesuch der britischen Königin Elisabeth II. in Deutschland haben beide Länder ihre enge Verbundenheit demonstriert.

Die aktuelle Ausgabe : Das F.A.Z.-Magazin zum Download

Wieso allein zu sein in Korea eine Lebenshaltung ist, wie der Alltag einer Hochrisikopatientin in der Pandemie aussieht und ob wir Empathie steuern können: Das und mehr steht in der neuen Ausgabe des F.A.Z.-Magazins. – hier zum Download.

Seite 1/2

  • Prinz Philip: Ohne Jammer durchhalten, lautet seine Devise.

    Britischer Prinzgemahl : Prinz Philip ist kein Pantoffelheld

    Der königliche Gemahl ist in all den Jahren sein eigener Herr geblieben. Er überlässt seiner Frau stets das Rampenlicht, doch zu Hause hat er die Hosen an. Ein Portrait.
  • Elisabeth II. in Berlin : Salutschüsse und ein ungewöhnliches Geschenk

    Berlin rollt der Queen den roten Teppich aus: Bundespräsident Joachim Gauck hat sie offiziell an seinem Berliner Amtssitz begrüßt. Sie brachte ihm ein historisches Buch mit – und er überreichte ihr eine besondere Kindheitserinnerung.
  • Auf dem Königsweg: Am Freitag war Queen Elisabeth II.noch beim königlichen Pferderennen „Royal Ascot“, aber schon bald reist sie nach Frankfurt.

    Queen besucht Frankfurt : Royale Sperrungen am Donnerstag

    Der Zeitplan für Donnerstag ist gefasst, gegen 14.30 treten Königin Elisabeth II. und ihr Gemahl auf den Balkon des Römers. Das Gebiet um den Römer ist großzügig abgesperrt.
  • Königlicher Staatsbesuch : Gegen das Vergessen

    Zum Abschluss ihres Besuchs in Deutschland legte Königin Elisabeth II. in der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers in Bergen-Belsen einen Kranz nieder. Es war ihr ein persönliches Anliegen gewesen, den Ort zu besuchen.
  • Kunst oder Kitsch? „Pferd in Royalblau“ von Nicole Leidenfrost.

    Nicole Leidenfrost : „Der Königin hat das blaue Pferd gefallen“

    Das Acrylgemälde, das Bundespräsident Gauck der Königin schenkte, stieß in der Öffentlichkeit auf wenig Begeisterung. Auch Elisabeth II. reagierte verhalten. Im Internet wird der Künstlerin mit Häme und Spott begegnet. Sie selbst sieht sich in der Tradition Franz Marcs.
  • Staatsbesuch der Queen : Die Königin hat ein Zeichen gesetzt

    Beim Besuch von Königin Elisabeth II. in Deutschland übermitteln Gastgeber und Gast dieselbe Botschaft: Großbritannien soll in der EU bleiben. Das ist wichtig für die britisch-deutsche Partnerschaft. Ein Kommentar.
  • Könnte auch „Game-of-Thrones“-Deko sein: Diplom zur Adelserhebung des Kgl. Preußischen Leutnants Friedrich Heuser im Marburger Adelsarchiv

    Blaues Blut : Wann ist ein Prinz ein Prinz?

    Am Samstag erscheint in Gotha der neue „Gotha“. In das Handbuch des Adels kommen nur wenige – kaufen können es aber auch alle anderen.
  • Dem Volke zugewandt: Bundespräsident Joachim Gauck und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt mit Königin Elisabeth II. und Prinz Philip auf der Spree

    Elisabeth II. in Berlin : Weil der Bentley nicht schwimmt

    Elisabeth II. und ihr Mann Prinz Philip sind zu Gast in der deutschen Hauptstadt. Die Berliner freuen sich – und die Queen winkt ihnen ganz zart.
  • Seltsam oder seltsam gemacht? Der Prinz von Wales als Oberst der Welsh Guard in London.

    Prinz Charles : Rätselhafter Ureinwohner des Planeten Windsor

    Im Umfeld von Prinz Charles versuchte man alles, um dieses Buch in Verruf zu bringen. Dabei kommt der britische Thronfolger im Porträt der amerikanischen Journalistin Catherine Mayer gar nicht so schlecht weg.
  • Schon in Berlin, Donnerstag auch in Frankfurt: Königin Elisabeth II.

    Queen in Frankfurt : Das Menü steht, die Eskorte ist bereit

    Am Donnerstag besuchen Königin Elisabeth II. und Prinz Philip Frankfurt. Wir verraten, was auf den Teller der Monarchin kommt und wann Sie ihr mit Glück die Hand schütteln könnten.
  • Pustet den Staub weg: Andreas Zimmer

    Textilverleger Andreas Zimmer : „Auch die Queen ist unsere Kundin“

    Die Firma bietet Tapeten, Textilien, Möbel und, wenn es sein muss, auch Bettwäsche an: Was Apple in der Computerbranche ist, ist Zimmer und Rohde in der Textilindustrie – Top-Klientel inklusive.
  • Protokollchef in Hessen : Der Mann hinter dem Queen-Besuch

    Protokollchef Dieter Beine bereitet den Besuch von Königin Elisabeth II. in Frankfurt vor. Was alles andere als ein Routinejob ist: Eine Fülle von Details ist zu bedenken, wenn sie Stadt solch prominente Gäste empfängt.
  • Königlicher Besuch aus England : Total entspannt

    Frühere Besuche der Königin Elisabeth II. in Deutschland waren häufig von Querelen überschattet. Doch diesmal stehen die Deutschen bei den Briten hoch im Kurs.