Gamesa: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

In den nächsten zwei Jahren Siemens streicht 1400 Stellen in Deutschland

Um den Börsengang in der Energiesparte vorzubereiten, zieht Siemens die Kostenschraube an. Insgesamt sollen 2700 Stellen abgebaut werden. In Deutschland betrifft das wohl besonders zwei Standorte. Mehr

18.06.2019, 18:45 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Gamesa

1 2
   
Sortieren nach

Technologiekonzern Siemens Bekommt Berlin wieder einen Dax-Konzern?

Siemens wird für den künftigen Sitz seiner Energiesparte wohl die Bundeshauptstadt wählen – wenn sich die Berliner ihre Chance nicht verbauen. Der Vorstandschef Joe Kaeser hat klare Vorstellungen. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

03.06.2019, 08:07 Uhr | Wirtschaft

Ernüchternde Börsenbilanz Kursraketen von Siemens sind Mangelware

Mit der Energie- und Kraftwerkstechnik bringt der Technologiekonzern Siemens bald ein weiteres Geschäft an die Börse. Die Bilanz der Abspaltungen seit 1999 fällt jedoch eher ernüchternd aus. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

10.05.2019, 15:22 Uhr | Finanzen

Zukunft einer Industrie-Ikone Das ist Joe Kaesers neue Siemens

Das Traditionsunternehmen Siemens bekommt endlich einen Kern, der ins 21. Jahrhundert passt. Anders geht es auch gar nicht. Mehr Von Rüdiger Köhn

08.05.2019, 22:00 Uhr | Wirtschaft

Zweites Quartal Siemens übertrifft die Gewinnerwartungen

Viel los bei Siemens: Nur wenige Stunden, nachdem der Aufsichtsrat zustimmte, sich vom traditionellen Energiegeschäft zu trennen, legt der Konzern gute Zahlen vor. Mehr

08.05.2019, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Umbruch bei Technikkonzern Siemens kappt seine Wurzeln

Der Technikkonzern trennt sich vom Energiegeschäft und wird sich auf Digitalisierung konzentrieren. In der Verwaltung kostet das viele Stellen. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

07.05.2019, 19:44 Uhr | Wirtschaft

Neue Abspaltung Siemens will Energiesparte an die Börse bringen

Die Aufsichtsratssitzung von Siemens endete am Dienstagabend mit einem Paukenschlag. Der Technologiekonzern will seine angeschlagene Kraftwerkssparte abspalten und bis September 2020 an die Börse bringen. Mehr

07.05.2019, 18:16 Uhr | Finanzen

Energiewende Die Windkraft ist in großer Not

Die Bundesregierung fördert die Windenergie mit Milliarden Euro. Trotzdem gehen viele Unternehmen pleite. Wie kann das sein? Mehr Von Anna Steiner

03.05.2019, 12:59 Uhr | Wirtschaft

Siemens Joe Kaeser: Zwischen großer Bühne und spröden Bilanzen

Der Siemens-Chef mischt in der Politik gerne mit und vertritt nun die deutsche Wirtschaft in Asien. Dabei sind im Konzern viele Baustellen offen – kann er sich dieses Engagement leisten? Mehr Von Rüdiger Köhn, München

28.02.2019, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Deutscher Konzern Siemens braucht 21 Stunden für dieses Dementi

Der Münchner Konzern baut um und will im Zuge dessen tausende Stellen streichen. Doch die Zahl, die nun kursiert, stimmt nicht, sagt Siemens jetzt. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

24.08.2018, 11:27 Uhr | Wirtschaft

Drei statt fünf Sparten Siemens plant „Evolution statt Revolution“

Die Restrukturierung des Münchner Technologiekonzerns scheint Form anzunehmen. Zwei Sparten stehen dabei offenbar auf der Abschussliste. Mehr

21.06.2018, 17:13 Uhr | Wirtschaft

Bessere Aussichten Siemens meldet Milliardengewinn

Der Siemens-Chef ist zuversichtlicher für dieses Jahr und kündigt bessere Geschäfte an. Das gilt aber nicht für alle Teile des Konzerns. Mehr

09.05.2018, 07:59 Uhr | Wirtschaft

Schwarzer Kontinent Afrika ohne Strom

600 Millionen Afrikaner haben keinen Zugang zu Elektrizität. Das verhindert die Entwicklung. Dabei ist der Kontinent reich an Energiequellen. Warum kommt er dennoch kaum voran? Mehr Von Philip Plickert

06.05.2018, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Desaster um Windkraftanlagen Siemens im Integrationsstress

Während deutsche und spanische Kultur im Windkraftunternehmen Gamesa unerbittlich aufeinanderprallen, soll es in der deutsch-französischen Bahntechnik besser laufen. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

26.03.2018, 20:47 Uhr | Wirtschaft

Umbau zum Gesundheitskonzern Philips kommt voran

Der ehemalige Mischkonzern will sich auf Gesundheitsthemen konzentrieren und stößt alte Sparten ab. Die Strategie von Konzernchef Frans van Houten trägt erste Früchte. Ist die Aktie kaufenswert? Mehr

31.01.2018, 11:42 Uhr | Finanzen

Industriekonzern General Electric denkt über Aufspaltung nach

Schon seit Monaten steht General Electric an der Börse unter Druck. Jetzt will sich einer der größten Konzerne der Welt neu aufstellen – möglicherweise kommt es gar zu einer Zerschlagung. Mehr

17.01.2018, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Windräder von Nordex Deutsche Windkraftfirma kriegt Großaufträge in Amerika

Drei Windparks, 263 Turbinen - der Hersteller Nordex hat eine Bestellung gerade für die Vereinigten Staaten bekommen. Die Anleger reagieren deutlich. Mehr

09.01.2018, 14:45 Uhr | Wirtschaft

Aktie im Blick: Nordex Der Wind bläst ins Gesicht

Die Aktie des Windanlagen-Herstellers Nordex hat harte Zeiten hinter sich. Kann sie wieder zurückkommen? Mehr Von Bettina Wolff

08.12.2017, 20:06 Uhr | Finanzen

Medizintechnik in den Dax? Siemens bereitet seine Perle für die Börse vor

Siemens will seine Medizintechnik in Frankfurt, nicht in New York an die Börse bringen. Damit wird sie gleich zum Dax-Kandidaten. Es wird wohl einer der größten Börsengänge in Deutschland sein. Mehr Von Rüdiger Köhn

30.11.2017, 07:20 Uhr | Finanzen

Neue Turbinen bestellt Vattenfall baut größten Windpark der Ostsee

Der Energieversorger Vattenfall investiert fast zwei Milliarden Euro in neue Windparks. Davon profitiert vor allem ein deutsch-spanischer Hersteller. Mehr

28.11.2017, 12:51 Uhr | Wirtschaft

Janina Kugel Der neue Star bei Siemens

Schlau, charmant – und mit Biss: Janina Kugel ist zur Stelle, wenn es zu demonstrieren gilt: Siemens ist nicht so miesepetrig, wie behauptet wird. Jetzt steht ihr ein echter Härtetest bevor. Mehr Von Georg Meck

12.11.2017, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Nachfrage eingebrochen Siemens-Konzern steht vor der Zerreißprobe

Tausende Stellen sind in der Kraftwerkssparte in Gefahr. In anderen Bereichen ist die Lage bei Siemens noch dramatischer. Daran kann auch ein neuer Auftrag nichts ändern. Mehr Von Rüdiger Köhn

07.11.2017, 22:04 Uhr | Wirtschaft

Erneuerbare Energieträger Siemens hat Ärger mit der Windkraft

Das deutsch-spanische Unternehmen Siemens Gamesa macht Verlust. Die Schwierigkeiten häufen sich damit im Energiegeschäft des Münchner Konzerns. Was ist da los? Mehr Von Rüdiger Köhn, München

16.10.2017, 13:36 Uhr | Wirtschaft

Siemens-Alstom Der ICE-Bauer wandert womöglich nach Paris

ICE-Bauer Siemens und TGV-Hersteller Alstom wollen vielleicht ihre Zugsparten zusammenschließen. Die Zentrale würde nach Paris gehen, doch Siemens bekäme etwas anderes dafür. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

24.09.2017, 19:25 Uhr | Wirtschaft

Geplanter Börsengang Siemens will Medizintechnik 2018 aufs Parkett bringen

Der Elektronikkonzern Siemens will sein Medizintechnikgeschäft über eine Plazierung bei Investoren (IPO) an die Börse bringen. Der Börsengang sei für das erste Halbjahr 2018 vorgesehen. Mehr

03.08.2017, 09:53 Uhr | Finanzen
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z