Doping: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Operation Aderlass“ Radweltverband sperrt früheren Sprintstar Petacchi

Der Erfurter Blutdoping-Skandal zieht weitere Sperren nach sich: Nun wurde ein ehemaliger Superstar wegen möglicher Verbindungen zum Arzt Mark.S. vom internationalen Radsportverband suspendiert. Mehr

15.05.2019, 12:27 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Doping

1 2 3 ... 44 ... 88  
   
Sortieren nach

Früherer Radprofi Hondo gibt Doping zu

Der ehemalige Profi-Radfahrer war Kunde des Arztes Mark S. – das hat Danilo Hondo nun in einem Interview zugegeben. Pikant: Bis zuletzt war er Nationaltrainer in der Schweiz. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

12.05.2019, 17:33 Uhr | Sport

Interview zum Fall Semenya „Das ist inverses Doping“

Die Leichtathletin Caster Semenya soll künftig Hormone einnehmen, um ihren Testosteronspiegel zu senken. Der Präsident der Bundesärztekammer hält das für falsch. Im F.A.Z.-Interview begründet Frank Ulrich Montgomery seine Empfehlung. Mehr Von Christoph Becker

09.05.2019, 10:48 Uhr | Sport

Athletenvertreter gegen Wada Streit um Mobbing eskaliert

Die Auseinandersetzung zwischen Athletenvertretern und der Welt-Anti-Doping-Agentur ist inzwischen eine Sache für die Anwälte. Es geht um Mobbing, Tonaufnahmen, die Befragung von Zeugen – und die Untersuchung einer Kanzlei. Mehr Von Evi Simeoni

30.04.2019, 10:48 Uhr | Sport

Wegen Dopings Kenias Leichtathletik-Star Kiprop für vier Jahre gesperrt

Eineinhalb Jahre nach seinem positiven Dopingtest wird der Olympiasieger nun verurteilt. Die lange Sperre für Asbel Kiprop bedeutet nun wohl sogar das Karriereende des Mittelstreckenläufers. Mehr

20.04.2019, 13:29 Uhr | Sport

Sportler fordern Mitsprache Athleten im Gefecht

Spitzensportler auf den Barrikaden: Sie fordern Beteiligung an den Olympia-Einnahmen und an den Entscheidungsprozessen. Deutschland geht mit gezogenem Säbel vorneweg. Mehr Von Evi Simeoni

13.04.2019, 08:16 Uhr | Sport

Blut-Doping-Affäre Claudia Pechsteins Forderung an Robert L.

Der mutmaßliche Blut-Doping-Anbieter Dr. Mark S. belastet einen deutschen Eisschnellläufer. Die Last der vielen Fragezeichen über der Sportart und dem Berliner Olympia-Stützpunkt wird einer nun zu viel. Mehr Von Christoph Becker

11.04.2019, 09:11 Uhr | Sport

Dopingskandal Ärztekammer leitet Verfahren gegen Erfurter Sportarzt ein

Die Folgen des Blutdopings-Skandals: Dem Erfurter Sportarzt droht ein Berufsverbot. Die Landesärztekammer Thüringen hat ein Verfahren eingeleitet. Mehr

10.04.2019, 19:54 Uhr | Sport

Kronzeugen-Regelung Staatsanwalt spürt Aufbruchstimmung

Selbst Vertreter des organisierten Sports geben die Sonntagsrede von den Selbstheilungskräften auf. Kommt die Kronzeugen-Regelung noch in diesem Jahr ins Anti-Doping-Gesetz? Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

04.04.2019, 18:07 Uhr | Sport

Lauschangriff in Fernost Wie deutsche Manager in China ausspioniert werden

Die Chinesen spionieren deutsche Manager unverfroren aus: Hotelsafes werden geknackt, Büros verwanzt, Laptops aufgeschraubt. Gegenwehr ist zwecklos. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Shanghai

01.04.2019, 08:01 Uhr | Wirtschaft

IOC-Präsident Bach „Harte und schnelle Strafen“ im Dopingskandal

Gegen 21 Athleten wird in der Affäre um Eigenblutdoping ermittelt. IOC-Präsident Thomas Bach fordert die Justiz auf, an allen Beteiligten ein Exempel zu statuieren. Aber es gibt auch gute Nachrichten. Mehr

27.03.2019, 20:20 Uhr | Sport

Doping Das Glück des Staatsanwalts

Die Ermittlungen im Fall des Erfurter Doping-Arztes kamen durch einen Zufall zustande. Der Täter war zu leichtsinnig. Das sollte eine Mahnung zu mehr gesetzgeberischer Durchschlagskraft für die Doping-Bekämpfer sein. Mehr Von Christoph Becker, München

21.03.2019, 06:33 Uhr | Sport

Doping-Netzwerk Verfahren gegen estnischen Trainer

Welche Rolle spielt der Este Alaver im Erfurter Doping-Netzwerk? Der Langlauftrainer ist von estnischen Strafverfolgern vernommen worden, kam aber nach wenigen Stunden wieder frei. Mehr Von Christoph Becker

14.03.2019, 18:52 Uhr | Sport

Internationaler Doping-Bann Russische Leichtathleten bleiben gesperrt

Weil Russlands Verband erst eine der zwei Bedingungen erfüllt hat, wird der Doping-Bann für seine Leichtathleten zum neunten Mal verlängert. Doch Ausnahmen bestätigen die Regel. Mehr

11.03.2019, 12:17 Uhr | Sport

Doping-Skandal Man wird „ausgesucht“

Der Blutdopingskandal weitet sich aus. Nun zeigt sich ein Radprofi aus Österreich selbst an. In Interviews spricht Georg Preidler über seinen Albtraum und verrät, wie er in das Netzwerk kam. Mehr Von Christoph Becker

04.03.2019, 17:34 Uhr | Sport

Hintergründe zum Dopingskandal Blut und Spiele

Der aufgeflogene Doping-Ring des Dr. med. Mark S. zeigt, wie die betrügerischen Netzwerke des Sports funktionieren. Warum ist das nie aufgefallen? Mehr Von Anno Hecker und Christoph Becker

02.03.2019, 08:27 Uhr | Sport

Seefelder Dopingskandal Fis bestätigt Namen der Langläufer

Den fünf bei der Ski-WM zeitweise verhafteten Langläufern aus Österreich, Estland und Kasachstan drohen neben juristischen Folgen mehrjährige Sperren. Mehr

01.03.2019, 14:03 Uhr | Sport

Weitere Enthüllungen möglich Wie weit reicht der Doping-Skandal wirklich?

Der Doping-Skandal bei der Nordischen Ski-WM könnte sich massiv ausweiten. In der Praxis des festgenommenen Arztes sollen auch Athleten anderer Sportarten behandelt worden sein. Mehr

28.02.2019, 13:44 Uhr | Sport

Razzien und Doping-Skandal „Ich habe Namen genannt“

Ein Bericht über den Langläufer Johannes Dürr war Auslöser für die Razzien in Seefeld und Erfurt. Gegenüber der Staatsanwaltschaft ist der 31-Jährige später dann konkret geworden. Nun ist die Betroffenheit groß. Mehr

28.02.2019, 11:00 Uhr | Sport

Razzia im Rahmen der Ski-WM In flagranti erwischt

Bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften werden sieben Personen in Seefeld festgenommen, dazu zwei in Erfurt. Es ist ein Doping-Beben wohl nicht nur in Tirol. Ein Sportler wird sogar bei der Eigenbluttransfusion erwischt. Mehr Von Ralf Weitbrecht und Christoph Becker

27.02.2019, 17:57 Uhr | Sport

WM-Gold nach Doping-Sperre Schöner, sauber siegen

Die Norwegerin Therese Johaug hat ihre Doping-Sperre ohne erkennbare Einbußen überwunden. Sie wird umjubelt wie zuvor und läuft bei ihrem WM-Comeback souverän zu Gold im Skiathlon. Mehr Von Achim Dreis

23.02.2019, 13:07 Uhr | Sport

Ausschluss Russlands beendet Rückkehr auf Bewährung

Im August 2016 hatte das Internationale Paralympische Komitee das russische Paralympic-Komitees suspendiert. Nachdem die Wada den ersten Schritt ging, wird die Sperre nun aufgehoben. Mehr Von Christian Kamp, Bonn

08.02.2019, 10:26 Uhr | Sport

Wegen Dopings Cas sperrt zwölf russische Athleten

Ein weiteres Urteil im Kampf gegen das institutionelle Doping in Russland: Der Internationale Sportgerichtshof hat wieder russische Leichtathleten gesperrt. Darunter ist auch ein Olympiasieger. Mehr

01.02.2019, 16:51 Uhr | Sport

Sport-Kommentar Es geht nicht nur um Doping

Korruption und Missbrauch, sexuelle Übergriffe und Gewalt, Überforderung und Ausbeutung sind wie Doping akute Themen des Leistungssports. Daraus ergibt sich eine Frage, die nicht nur jeder einzelne Sportler beantworten muss. Mehr Von Michael Reinsch

01.02.2019, 08:37 Uhr | Sport

Brief an Prof. Werner Franke „Warum kündigen Sie den Doping-Opfern Ihre Loyalität auf?“

Der Dopingbekämpfer Professor Werner Franke hat kürzlich die Arbeit des Vereins Doping-Opferhilfe scharf angegriffen. In einem offenen Brief wendet sich nun der Vorsitzende Michael Lehner an seinen einstigen Mitstreiter. Mehr Von Michael Lehner

29.01.2019, 17:08 Uhr | Sport
1 2 3 ... 44 ... 88  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z