Ascot: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Champions Day in Ascot Der Arc kann noch warten

Für den französischen Trainer des Ascot-Siegers Almanzor ist die Ehrung durch die Queen wichtiger als der Klassiker in Paris. Am Preisgeld liegt es nicht. Es gibt andere Gründe. Mehr

17.10.2016, 10:42 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Ascot

1
   
Sortieren nach

Pferderennen in Ascot Galoppieren für Elizabeth

Auch mit stolzen 90 Jahren ist der Terminkalender der Queen noch prall gefüllt – das Royal Ascot in der Nähe ihres Sitzes auf Windsor bildet dabei das Highlight. Mehr Von Peter Mühlfeit, Ascot

25.07.2016, 14:06 Uhr | Sport

Wimbledon Lisickis Lockerheit

Sabine Lisicki schlägt die Russin Jelena Wesnina glatt in zwei Sätzen und zieht als erste deutsche Tennisspielerin in die dritte Runde von Wimbledon ein. Die Zweitrunden-Partien der restlichen deutschen Spieler wurden verschoben oder unterbrochen. Mehr

27.06.2013, 16:47 Uhr | Sport

Pferderennen von Ascot Sind Sie etwa Gast in der Royal Enclosure?

Wer in Ascot die Ehre hat, einen Platz in der Nähe der Königin zu ergattern, muss sich auf das Ereignis besonders vorbereiten. Schön, wenn dann ein Pferd der Queen gewinnt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Ascot

21.06.2013, 15:47 Uhr | Gesellschaft

London Putin-Gegner Boris Beresowski gestorben

Der russische Oligarch Boris Beresowski ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Der in London lebende Milliardär galt als erbitterter Gegner von Wladimir Putin. Beresowskis Anwalt spricht von Selbstmord. Die Polizei untersucht die Todesumstände, unterstützt von Gift-Experten. Mehr

23.03.2013, 21:06 Uhr | Politik

Traumpferd Danedream Schnell wie ein jäher Windstoß

Danedream läuft wieder in Iffezheim - und die Sportschau überträgt live wie einst in glanzvolleren Tagen. Mit spektakulären Siegen und Millionengewinnen verzaubert das galoppierende Aschenputtel die notleidende Branche. Mehr Von Evi Simeoni

02.09.2012, 13:07 Uhr | Sport

Thronjubiläum von Elisabeth II. Ein Königreich für ein Pferd

Königin Elisabeth II. feiert ihr 60. Thronjubiläum auch auf der Pferderennbahn in Epsom. Ihrer liebsten Beschäftigung fiebert die Queen mehr entgegen als allen übrigen Feierlichkeiten. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

30.05.2012, 19:07 Uhr | Gesellschaft

Royal Ascot Pferderennen No Pomp and Circumstance

Beim Royal Ascot , dem berühmtesten Pferderennen der Welt, trifft sich vor allem die britische Oberschicht. An gewöhnlichen Renntagen geht es jedoch weniger königlich zu. Mehr Von Maximilian Weingartner, Ascot

14.05.2012, 19:09 Uhr | Gesellschaft

Das britische Königshaus Die Prinzessinnen-Rolle

Catherine, die Herzogin von Cambridge, ist fast schon ein vollwertiges Mitglied der Königsfamilie. Die Bürger lieben sie für ihr soziales Engagement und ihr Stilgefühl. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

25.03.2012, 21:11 Uhr | Gesellschaft

Galopprennen in Ascot Es geht um den Hut

Beim Pferderennen in Ascot dreht sich eigentlich alles um die schickste Kopfbedeckung. Auch beim 300. Jubiläum waren einige ausgefallene Hüte mit von der Partie. Praktisch sind sie nicht unbedingt - mit Ausnahme des Picknick-Modells. Mehr Von Peter Mühlfeit

16.06.2011, 16:25 Uhr | Gesellschaft

Gartenparty im Buckingham Palace Unter dem flachen Deckel der Königin

Zur Gartenparty im Buckingham-Palast eingeladen. Was tun? Ganz einfach: Man muss nur den Anweisungen folgen, die in dem eng bedruckten Infoprospekt stehen. Der wird, um sicherzugehen, gleich der Einladung beigelegt. Mehr Von Johannes Leithäuser

16.07.2009, 22:02 Uhr | Gesellschaft

Galoppsport Royal Ascot setzt ganz auf die Frauen

Der irische Hengst Yeats feierte in Ascot den vierten Gold-Cup-Sieg. Doch das berühmteste Galopp-Meeting der Welt kämpft gegen den Besucherrückgang. Nun sollen die Frauen als neue Zielgruppe die Veranstaltung retten. Das wird nicht leicht. Mehr Von Peter Mühlfeit, Ascot

21.06.2009, 15:55 Uhr | Sport

Ascot Ohne Hut kein Hereinkommen

Beim Ladies Day in Ascot sparen die Damen weder an Pomp noch an königlichem Glamour. Die Kleiderordnung macht auch unter dem Kleid nicht halt, denn auch dort muss im Falle eines Windstoßes noch genügend Textil zu sehen sein - unten ohne unerwünscht. Mehr

20.06.2008, 10:13 Uhr | Stil

Interview mit Philip Treacy Mit Hüten schafft man Illusionen

Beim „Royal Ascot“ sieht man sie jetzt wieder, die luxuriösen Kopfbedeckungen. Hutmacher Philip Treacy sagt: Die Menschen lieben oder hassen sie. Im Interview mit der F.A.Z. spricht er über sein Handwerk, seine Kundin Camilla und das langweilige Hollywood. Mehr

22.06.2007, 11:03 Uhr | Stil

College der Super-Nannys Füttern, Bäuerchen, Liebhaben

Von hier kam das Kindermädchen, das Prinz Charles durch die königlichen Gärten schaukelte: Wer das traditionsreiche Norland College im südenglischen Bath absolviert, darf sich seinen zukünftigen Arbeitgeber unter Aristokraten, Filmstars und Milliardären aussuchen. Mehr Von Claudia Bröll

23.05.2007, 19:27 Uhr | Feuilleton

Vielseitigkeitsreiten Zara Phillips, royal und trotzdem normal

Die englische Königsfamilie ist ganz schön stolz auf Zara Phillips. Kann sie auch sein, schließlich ist das patente Persönchen, das regelmäßig die britischen Boulevardblätter beschäftigt, Europameisterin in der Vielseitigkeitsreiterei. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg, Aachen

24.08.2006, 17:08 Uhr | Sport

Ascot Wenn Damen über sich hinauswachsen

Ascot ohne Hüte ist wie Großbritannien ohne die Queen. Man weiß nur: In der zweiten Reihe will hier niemand stehen, denn hinter den aufgetürmten Hutgebilden sieht kein Mensch mehr irgendein Pferderennen. Mehr

22.06.2006, 12:13 Uhr | Stil

Gesellschaft Ascot bleibt Ascot - auch auf fremdem Terrain

Auf der britischen Insel mag man Veränderungen nicht sonderlich, aber nach 300 Jahren darf auch eine Pferderennbahn einmal renoviert werden. So trifft sich die englische Gesellschaft zur Pferde- und Hutparade diesmal in York. Mehr

17.06.2005, 00:36 Uhr | Sport

Camillas neue Kleider Die Stil-Blüte will Königin werden

Modische Offenbarung: Das schräg gewehte Hirngespinst auf Camillas Kopf bei der Trauung wirkte wie eine Mischung aus Dornen- und Königskrone. Jetzt ist es also raus: Sie will wirklich Königin werden. Mehr

10.04.2005, 19:56 Uhr | Stil

Ascot Hut ab!

Natürlich geht es bei den Rennen in Ascot in der englischen Grafschaft Berkshire auch um Pferde und Wetten. Aber wer wollte mit den legendären Hut-Kreationen und ihren Trägerinnen konkurrieren? Mehr Von Peter Mühlfeit, Ascot

17.06.2004, 06:00 Uhr | Sport

None Für einen Tag war die Pferderennbahn auch Ausbildungsbörse

Nur einige wenige wirklich ausgefallene Hüte ließen für einen Augenblick an das britische Ascot denken, den Ort besonders traditionsreicher Pferderennen und besonders extravaganter Kopfbedeckungen. Ansonsten ... Mehr

19.06.2003, 22:00 Uhr | Rhein-Main

Ascot Hüte und Pferde

Bei dem Pferderennen Royal Ascot interessieren sich nur wenige Besucher für die Pferde. Für die meisten geht es beim "Höhepunkt des aristokratischen Lebens" darum, zu sehen und vor allem gesehen zu werden. Mehr

17.06.2003, 20:56 Uhr | Stil
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z