Michael Greis: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Biathlon Groß hört auf – Greis fängt an

Trainerwechsel im Biathlon: Michael Greis soll die Amerikaner fit für Peking 2022 machen. Sein einstiger Goldstaffel-Kollege Ricco Groß hört definitiv in Russland auf. Mehr

30.04.2018, 16:58 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Michael Greis

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Biathlon-Weltcup Schempp verkraftet Ende seiner Erfolgsserie

Für Miriam Gössner wird eine Qualifikation für die WM immer unwahrscheinlicher. Zum Auftakt des Weltcups ins Oslo läuft die 24-Jährige im Einzel nach fünf Fehlern nur auf Rang 45. Simon Schempp kann das Ende seiner Serie derweil gut verkraften. Mehr

12.02.2015, 14:54 Uhr | Sport

Weltcup Deutsche Biathleten verpassen Podestplatz

Die deutsche Biathlon-Staffel schaffte es beim letzten Heimweltcup nicht auf das Podest. Zwar lag Schlussläufer Lesser auf Podiumskurs, musste dann aber die Konkurrenz vorbeiziehen lassen. Vor dem Damen-Sprint am Freitag gab es Einzelgespräche bei den Skijägerinnen. Mehr

10.01.2013, 21:01 Uhr | Sport

Andreas Birnbacher Eine perfekte Antwort

Nach Platz zwei beim Auftakt in Östersund gewinnt Andreas Birnbacher den Sprint von Hochfilzen. Sein Sieg ist die perfekte Antwort auf den jähen Rücktritt von Michael Greis. Als neuer Frontmann sieht sich Birnbacher aber nicht. Mehr Von Claus Dieterle, Hochfilzen

07.12.2012, 17:31 Uhr | Sport

Karriereende des Biathleten Greis Die große Leere

Nach Magdalena Neuner verliert der deutsche Biathlon-Sport seinen nächsten Star. Der dreimalige Olympiasieger Michael Greis erklärt seinen Rücktritt vom Leistungssport. Der Glaube, der Wille und das Gewinner-Gen seien ihm abhanden gekommen. Mehr Von Claus Dieterle

05.12.2012, 11:58 Uhr | Sport

Biathlon-Staffel Bronze nach Hause gebracht

Schempp, Birnbacher, Greis und Peiffer gewinnen in der Staffel die erste deutsche Männer-Medaille bei der WM. Die Athleten werden für eine kollektiv solide Leistung gefeiert. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

09.03.2012, 19:15 Uhr | Sport

Biathlon-Staffel Bronze für Deutschland

Simon Schempp, Andreas Birnbacher, Michael Greis und Arnd Peiffer müssen bei der Biathlon-WM nur die Staffeln von Norwegen und Frankreich ziehen lassen und gewinnen Bronze über 4x7,5 Kilometer. Mehr

09.03.2012, 17:39 Uhr | Sport

Biathlon-WM Weltmeister bis zum letzten Schuss

Kurz vor der Krönung beginnt das große Nervenflattern: Deutsche Biathleten verschenken im Einzelrennen über 20 Kilometer Gold, Silber und Bronze. Mehr Von Claus Dieterle

06.03.2012, 20:30 Uhr | Sport

Biathlon-WM Drei Weltmeister hergeschenkt

Ein Treffer fehlt zu Gold, 0,8 Sekunden zu Bronze: Nicht Andreas Birnbacher, Arnd Peiffer oder Michael Greis stehen in Ruhpolding ganz oben auf dem Treppchen - sondern der kroatische Slowene Jakov Fak. Mehr

06.03.2012, 17:55 Uhr | Sport

Biathlon-WM Deutsche Statistenrolle

Im Sprint laufen die deutschen Männer bei der Biathlon-WM abgeschlagen hinterher. Das kam unerwartet. Die Rückstände haben Auswirkungen auf die Verfolgung am Sonntag. Die Devise heißt: Schadensbegrenzung. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

03.03.2012, 16:51 Uhr | Sport

Biathlon-WM Verloren am Schießstand

Mit großen Hoffnungen gingen die deutschen Männer bei der Heim-WM in den Biathlon-Sprint. Doch ein Dutzend Fehler am Schießstand werfen sie weit zurück. Am Ende siegt ein Franzose. Mehr

03.03.2012, 16:14 Uhr | Sport

Biathlon Zu viele Fehlschüsse

Heim-Weltcup mit Auftaktsproblemen: Wie die deutschen Frauen, so verlieren auch die Männer in Oberhof am Schießstand die Staffel. Mehr

05.01.2012, 22:16 Uhr | Sport

Biathlon-Saison Optimal gelaufen

Die deutschen Biathlon-Frauen haben diese Saison eine glänzende Bilanz vorzuweisen. Die Männer sind immerhin besser als ihr durch Olympia 2010 ramponierter Ruf. Und nach diesem Winter steht fest: Jugend ist auch international Trumpf. Mehr Von Claus Dieterle, Oslo

21.03.2011, 10:00 Uhr | Sport

Arnd Peiffer im Gespräch „Man kann sich gegen die Vorbildrolle gar nicht wehren“

Arnd Peiffer ist 23 Jahre alt und wurde zuletzt in Chanty-Mansijsk Biathlon-Weltmeister. Viele sehen in dem Niedersachsen die neue deutsche Nummer eins. Im F.A.Z.-Interview spricht er über Talent, Magdalena Neuner und Verantwortung. Mehr

19.03.2011, 11:00 Uhr | Sport

Biathlon-WM Greis verschießt eine deutsche Medaille

Die Medaille liegt bereit. Beim vorletzten Schießen der Staffel liefern sich die deutschen Biathleten bei der WM einen Zweikampf mit Norwegen. Doch ausgerechnet ein Aussetzer von Routinier Greis kostet einen Platz auf dem Podest. Die Enttäuschung ist greifbar. Mehr

11.03.2011, 17:50 Uhr | Sport

Biathlon Bö überragend - Greis Siebter

Beim Sieg des Norwegers Tarjei Bö im Biathlon-Einzelrennen kommt Michael Greis als bester von vier deutschen Startern auf den siebten Rang. Der Russe Maxim Maximow holt Silber, Dritter wird Christoph Sumann aus Österreich. Mehr

08.03.2011, 16:38 Uhr | Sport

Biathlon-WM-Gold Arnd Peiffer: „Damit habe ich nicht gerechnet“

Erst Silber in der Mixed-Staffel, nun Gold im Einzel-Sprint: Für Arnd Peiffer läuft es bei der Biathlon-WM. Am Samstag siegt er trotz eines Schießfehlers. Aber auch die anderen deutschen Athleten verschaffen sich eine gute Ausgangsposition für die Verfolgung. Mehr

05.03.2011, 18:24 Uhr | Sport

Biathlon-WM Deutsches Silber zum Auftakt - Norwegen siegt

Die deutschen Biathleten starten mit einem Erfolgserlebnis in die WM. Die Mixed-Staffel holt Silber. Auf den letzten 7,5 Kilometern schnappt der Norweger Tarjei Bö im Duell mit Michael Greis die Goldmedaille weg. Bronze geht an Frankreich. Mehr Von Claus Dieterle

03.03.2011, 17:28 Uhr | Sport

Biathlon Ansturm der Jugend

Die neue Generation um Tarjei Bö nimmt keine Rücksicht auf große Namen. Selbst Biathlon-König Ole Einar Björndalen bescheinigt dem pfiffigen Burschen mehr Talent als jedem anderen Norweger. Sich selbst eingeschlossen. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

16.01.2011, 10:00 Uhr | Sport

Biathlon Immer hellwach sein

Die Streckenführung anspruchsvoll, das Stadion „fantastisch“. Die neue Chiemgau-Arena ist eine Strecke für Könner. Beim ersten Biathlon-Weltcup gewinnt der Norweger Emil Hegle Svendsen. Michael Greis wird Sechster. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

12.01.2011, 19:17 Uhr | Sport

Biathlon-Männer Besser als ihr Ruf

Die deutschen Biathleten nutzen den Heim-Weltcup in Oberhof zum Neustart. Sie dürfen sich derzeit als heimliche Gewinner fühlen. Der Staffelsieg ist das Schlüsselerlebnis, das im Hinblick auf die WM im März schlummernde Kräfte freisetzt. Mehr Von Claus Dieterle, Oberhof

10.01.2011, 13:00 Uhr | Sport

Biathlet Arnd Peiffer Der Spätstarter kommt auf Touren

Sehr konzentriert, aber doch mit jenem Schuss Lockerheit, der den Unterschied macht. Biathlet Arnd Peiffer bricht aus dem Trott aus und zeigt in Oberhof seine Klasse. Und das Wichtigste - er hat sein Potential noch längst nicht ausgeschöpft. Mehr Von Claus Dieterle, Oberhof

09.01.2011, 09:00 Uhr | Sport

Biathlon-Weltcup Deutscher Staffelsieg im Sturm von Oberhof

Zwei Strafrunden und 16 Nachlader - fünf Jahre nach dem Olympiasieg gewinnt eine deutsche Staffel dennoch wieder ein Weltcup-Rennen. Beim Heimspiel in Oberhof trotzen Stephan, Wolf, Peiffer und Greis den widrigen Bedingungen. Mehr Von Claus Dieterle, Oberhof

05.01.2011, 18:15 Uhr | Sport

Biathlon Neuner läuft allen davon

Zwar schießt sie zwei Mal am Ziel vorbei, doch dank ihrer läuferischen Überlegenheit ist Magdalena Neuner beim Biathlon-Sprint in Pokljuka nicht zu schlagen. Auch Michael Greis ist wieder in der Spitze angekommen. Mehr

18.12.2010, 17:31 Uhr | Sport

Biathlon Das war etwas frustrierend

Magdalena Neuner läuft zwar die beste Zeit im Biathlon-Einzel, schießt aber zu oft daneben und wird Achte. Michael Greis belegt bei den Männern nur Rang 32 und klagt: Ich hatte heute nicht den besten Ski, das war etwas frustrierend. Mehr

16.12.2010, 17:16 Uhr | Sport
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z