Fußball-WM-Qualifikation: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Handball-Manager Szilagyi „Österreich gegen Deutschland würde richtig mobilisieren“

Die Drei-Länder-EM läuft. Österreich hofft auf einen Schub für den Handball. Viktor Szilagyi spricht im Interview über die Rivalität zu Deutschland, Terminkollisionen mit Kitzbühel und den Wert von Bundesligaspielern. Mehr

10.01.2020, 13:34 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Fußball-WM-Qualifikation

1 2 3 ... 18 ... 36  
   
Sortieren nach

Nations League DFB-Elf droht schon wieder eine Hammergruppe

Nach der Auslosung ist vor der Auslosung: Die Uefa legt die Töpfe für die Nations League 2020/21 fest und wieder könnten Frankreich und Portugal warten. Zudem wird die Champions League der Frauen reformiert. Mehr

04.12.2019, 18:27 Uhr | Sport

Serge Gnabry Der Musterschüler des Joachim Löw

Der Bundestrainer gerät nach der Gala von Serge Gnabry gegen Nordirland regelrecht ins Schwärmen. Den Bayern-Stürmer macht der neue Status selbstbewusst. Dabei scheut er auch keine kritischen Töne. Mehr Von Tobias Rabe, Frankfurt

20.11.2019, 08:08 Uhr | Sport

Traum von Länderspielen So wird man Nationalspieler

Pau Babot und Aaron Krüger haben sich einen Traum erfüllt – in Guam und Andorra. Die beiden Fußballer aus Hessen spielen für Nationalteams ihrer Vorfahren. Der Weg dorthin ist mitunter ein wenig kurios. Mehr Von Daniel Meuren

17.11.2019, 19:30 Uhr | Sport

Nach „Jahrzehnten des Elends“ Finnland feiert die große Pukki-Party

Die Erben Jari Litmanens haben das geschafft, worauf ihr Land seit über 80 Jahren gewartet hat: Finnland qualifiziert sich erstmals für ein großes Fußballturnier. Ein ehemaliger Schalker wird zum Volkshelden. Mehr

16.11.2019, 12:00 Uhr | Sport

Irakischer Fußball und Protest Löwen im Tränengas

Eigentlich sollte die irakische Fußball-Nationalmannschaft ein wichtiges Länderspiel gegen Iran im eigenen Land abhalten. Doch es kommt alles anders. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

14.11.2019, 11:53 Uhr | Sport

Entsetzen in Südkorea „Das war wie Krieg“

Es hätte ein historischer Moment sein können. Das Bruderduell zwischen Nord- und Südkorea sorgt jedoch nicht für eine Annäherung der verfeindeten Nationen. Stattdessen gibt es nach dem Fußballspiel schwere Vorwürfe. Mehr

17.10.2019, 08:48 Uhr | Sport

Nordkorea gegen Südkorea Infantino nach Bruder-Duell „enttäuscht“

Viel ist nicht bekannt vom Bruderduell Nordkorea gegen Südkorea. Erst in den kommenden Tagen soll es eine DVD geben. Fifa-Präsident Gianni Infantino zeigt sich verärgert. Mehr

16.10.2019, 13:12 Uhr | Sport

Sport als politische Bühne Black Power bis Militärsalut

Der Salut der türkischen Fußball-Profis zur Zeit des Einmarschs türkischer Truppen in Syrien sorgt für Aufsehen. Politische Bekundungen in Sportstadien sind seit langem aber keine Seltenheit. Mehr

16.10.2019, 09:43 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Bestens vorbereitet

Wenn die Eintracht gegen Leverkusen antritt, wird das Team in ganz anderer Verfassung sein als bei der Partie vor einem halben Jahr – auch dank Hütters Trainingssteuerung. Mehr Von Peter Heß

16.10.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Koreanisches Bruderduell Keine Fans, kein Fernsehen, keine Tore

Nord- und Südkorea spielen in der WM-Qualifikation – und keiner darf zuschauen. Warum nicht einmal einheimische Fans im Stadion in Pjöngjang zugelassen sind, bleibt unklar. Fifa-Chef Infantino dagegen ist vor Ort. Mehr

15.10.2019, 15:26 Uhr | Sport

Manuel Neuer im Gespräch „Ich brauche keine Herausforderer“

Im großen Interview spricht Manuel Neuer über den „alten Neuer“, die Aura eines Torhüters, Rote-Karte-Situationen, seine Motivation und die WM in Qatar. Zudem verrät er, wie er die Situation mit Marc-André ter Stegen sieht. Mehr Von Christian Eichler

13.10.2019, 11:16 Uhr | Sport

Fußball in Iran Erstmals nach 40 Jahren wieder Frauen im Stadion

Tausende Frauen durften nach Druck durch die Fifa ein WM-Qualifikations-Spiel im Iran besuchen. Die FIFA hatte ansonsten mit dem Ausschluss Irans gedroht. Mehr

11.10.2019, 13:23 Uhr | Gesellschaft

Zuschauerinnen beim Fußball Historischer Tag für Frauenrechte in Iran

Irans Frauen durften erstmals nach fast 40 Jahren ins Fußballstadion. Von ihrer Nationalmannschaft bekamen sie dann auch gleich ein Schützenfest als Geschenk – und einen speziellen Dank. Mehr

10.10.2019, 18:08 Uhr | Sport

Ausschluss von der WM drohte Iran genehmigt Fußballtickets für Frauen

Nach landesweiten Protesten und internationalem Druck gestattet Iran nun doch Frauen den Zutritt zu einem Fußballstadion. Doch mehrere Fragen bleiben offen. Mehr

04.10.2019, 12:37 Uhr | Sport

Jobs in mehr als 30 Ländern Fußballtrainer-Legende Rudi Gutendorf mit 93 Jahren gestorben

Er wurde im Guinness-Buch der Rekorde als Trainer mit den meisten internationalen Engagements aufgeführt – nun ist Rudi Gutendorf im hohen Alter verstorben. Mehr

15.09.2019, 10:17 Uhr | Gesellschaft

Immer neue Wettbewerbe Inflation der Spiele

Weltmeisterschaften, Europameisterschaften, Nations League, Champions League, Pro League und dann trotzdem noch Qualifikationsturniere für Olympia: Die Mannschaftssportarten verwässern ihre Wettbewerbe. Mehr Von Peter Penders

13.09.2019, 10:37 Uhr | Sport

Martina Voss-Tecklenburg Die deutschen Lehren aus der Fußball-WM

Bei der WM enttäuschten die deutschen Fußballfrauen. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat das Viertelfinal-Aus analysiert und erklärt nun, woran es lag und wie es besser werden soll. Genug Zeit hat sie. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

20.08.2019, 21:55 Uhr | Sport

Wellbrock bei Finals in Berlin „Ich wollte mir hier keinen abbaden“

Die deutschen WM-Schwimmer schnappen sich viele Titel bei den Finals. Florian Wellbrock hat Spaß an einem ungewöhnlichen Doppelstart. Und seine Freundin verbessert eine Bestzeit. Super schnell war auch Läuferin Konstanze Klosterhalfen. Mehr

03.08.2019, 19:58 Uhr | Sport

Frauenfußball Lag es an den Matratzen?

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg will das enttäuschende Viertelfinal-Aus bei der Fußball-WM der Frauen in der kommenden Woche mit ihrem Team analysieren. Ein Faktor sei schlechter Schlaf gewesen. Mehr

31.07.2019, 12:43 Uhr | Sport

Amerikanischer Fußball Wer verdient hier mehr?

Amerikas Fußballchef behauptet, das Frauenteam habe erhalten mehr als die Männer. Die Fußballerinnen widersprechen scharf. Der Streit um gleiche Bezahlung könnte sich sogar auf die Nordamerika-WM 2026 auswirken. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

30.07.2019, 17:44 Uhr | Sport

Brisantes Duell Nordkorea trifft auf Südkorea

Im Rahmen der WM-Qualifikation treffen Südkoreas Fußballer auf das Nationalteam des Nordens. Es ist nicht das erste Fußball-Duell zwischen den Mannschaften der unterschiedlichen Brüder-Staaten. Mehr

17.07.2019, 13:25 Uhr | Sport

Finale der Copa America Paolo Guerrero ist der König von Peru

Paolo Guerrero – nicht Claudio Pizarro – ist Perus größter Fußballer der Gegenwart. Nun bekommt der frühere Bayern- und HSV-Spieler endlich sein Finale im berühmten Maracanã. Mehr Von Tobias Käufer, Rio de Janeiro

07.07.2019, 17:38 Uhr | Sport

Finale der Fußball-WM 2019 Frauenpower an der Seitenlinie

15 von 24 Teams der Fußball-WM der Frauen haben männliche Trainer. Die Finalgegner werden von Cheftrainerinnen geführt. Beide müssen Kritik ertragen – und haben jeweils einen starken Mann an ihrer Seite. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

07.07.2019, 08:55 Uhr | Sport

Chile bei der Copa Von wegen zu alt, zu faul und zu betrunken

Chile ist bei der Copa América hochmotiviert. Das hat mit einem Vorwurf der Frau des mittlerweile aussortierten Torhüters Bravo und dem sogenannten „Pakt von Lima“ zu tun. Mehr Von Tobias Käufer, Belo Horizonte

03.07.2019, 20:03 Uhr | Sport

Frauenfußball-WM Was die Deutschen von der Weltspitze lernen können

Das Halbfinale zwischen den Vereinigten Staaten und England zeigt, wie weit weg das deutsche Fußball-Nationalteam der Frauen von den Besten entfernt ist. Dabei geht es weniger um fußballerische Qualität. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

03.07.2019, 16:30 Uhr | Sport

WM-Aus für DFB-Frauen Totale Verunsicherung

Halbfinale und Olympia verpasst: Der erste Gegentreffer der WM wirft die deutschen Fußballfrauen aus der Bahn. Bundestrainerin Voss-Tecklenburg aber bekommt Rückendeckung vom DFB. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

30.06.2019, 15:07 Uhr | Sport

Deutsches WM-Aus „Es hat nicht gereicht. Das ist einfach bitter“

Durch die Niederlage gegen Schweden scheiden die Fußballfrauen nicht nur bei der WM aus. Sie verpassen auch Olympia 2020. Entsprechend enttäuscht sind sie. Aber es gibt auch Lob. Die Stimmen zum Spiel. Mehr

29.06.2019, 21:27 Uhr | Sport

Fußball im Reich der Mitte Plötzlich Chinese

Staatspräsident Xi Jinping möchte sein Land bald bei einer Fußball-WM sehen. Trotz enormer Gelder will Chinas Fußball aber nicht richtig zünden. Deshalb bürgert der Verband nun geeignete Spieler ein. Mehr Von Friederike Böge, Peking

29.06.2019, 08:26 Uhr | Sport

Venezuela bei Copa America Die „Vinotinto“ und die tiefe Krise

Seit dem Erfolg 2017, als es das Junioren-Nationalteam bis ins Endspiel der U-20-WM schaffte, hat Venezuela das Fußball-Fieber gepackt. Doch der Sport ist gefangen in politischen Wirren. Mehr Von Tobias Käufer, Rio de Janeiro

28.06.2019, 18:30 Uhr | Sport

Honduras gegen El Salvador Tödliche Verlängerung zum „Fußballkrieg“

Vor fünfzig Jahren erzielte Pipo Rodríguez für El Salvador gegen Honduras ein Tor, das man als ersten Schuss eines Krieges interpretieren kann. 2000 Menschen starben danach. Es ist ein einmaliges, bitteres Stück Fußballgeschichte. Mehr Von Christian Eichler

24.06.2019, 21:24 Uhr | Sport

Martina Voss-Tecklenburg Eine besondere Bundestrainerin

Ihr Dienstantritt wurde von einem Ärgernis begleitet. Doch Martina Voss-Tecklenburg vergeudet keine Energie auf Dinge, die nicht zu ändern sind. In der Ruhe der Bundestrainerin liegt nun auch bei der WM die deutsche Kraft. Mehr Von Daniel Meuren, Grenoble

24.06.2019, 07:18 Uhr | Sport

Frauen im Stadion Infantino setzt Iran ein Ultimatum

Der Fifa-Präsident fordert Irans Fußball-Verband auf, mitzuteilen, wie sichergestellt wird, dass Frauen Zugang zu Spielen bekommen. Sein Schreiben ist in einem erheblich zupackenderen Ton formuliert als zuvor. Mehr Von Christoph Becker

21.06.2019, 19:51 Uhr | Sport

Protestspiel in Macau Pokalspiel endet mit 21:18

Weil Macaus Nationalmannschaft nicht zur WM-Qualifikation reisen durfte, spielten zwei Mannschaften ein Spiel der offenen Tore – mit erstaunlichem Ergebnis. Das Nachspiel ist programmiert. Mehr

17.06.2019, 10:34 Uhr | Sport

Deutschlands Nationaltrainerin Frau Allez-Maximal

Martina Voss-Tecklenburg arbeitet bei ihrer ersten Fußball-WM als Bundestrainerin mit Ruhe, Akribie und Mut zu konsequenten Umstellungen. Bei ihren Spielerinnen kommt das an – aus mehreren Gründen. Mehr Von Daniel Meuren

17.06.2019, 06:28 Uhr | Sport
1 2 3 ... 18 ... 36  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z