Anni Friesinger: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Eislaufen in Heerenveen Auf den Kufen liegt das Glück

Eisschnelllauf ist in den Niederlanden ein nationales Kulturgut, und sein Epizentrum ist das Thialf in Heerenveen. Erst wer dort das heilige Eis betreten hat, versteht diesen Sport. Mehr

25.01.2018, 14:06 Uhr | Reise

Alle Artikel zu: Anni Friesinger

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Zickenkrieg reloaded Friesinger kritisiert Pechstein

Wie einst in Salt Lake City: Wer nicht ihre Meinung teilt, hat schnell Probleme, erklärt Anni Friesinger-Postma - die alte Rivalin der Eisbahn von Claudia Pechstein. Mehr

10.02.2014, 19:21 Uhr | Sport

Deutsche Eisschnellläufer Zu idyllisch, um wahr zu sein

Es ist fast wie im Heimatfilm: Hinter den Kulissen rumort es bei den deutschen Eisschnellläufern. Zum Start des Olympia-Winters läuft Claudia Pechstein vorneweg. Mehr Von Christoph Becker, Inzell

28.10.2013, 16:09 Uhr | Sport

Streit im Eisschnelllauf „Von Hennen und Zicken“

Der Krach zwischen Claudia Pechstein und Stephanie Beckert setzt die jahrzehntelange Reihe verbaler Konflikte im deutschen Eisschnelllauf-Lager fort. Seit 20 Jahren nimmt Claudia Pechstein kein Blatt vor den Mund. Mehr

11.03.2013, 15:33 Uhr | Sport

Eisschnelllauf Pechstein kostet ihre neue Eis-Zeit aus

Stephanie Beckert gewinnt bei der WM über 5000 Meter Silber. Mehr Aufsehen erregt aber Claudia Pechstein. Die verstoßene Olympiasiegerin holt Bronze. Mehr Von Rainer Seele, Inzell

12.03.2011, 19:43 Uhr | Sport

Stephanie Beckert Meisterin des Minimalismus

An diesem Samstag starten die Frauen zum 5000-Meter-Rennen bei den Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften. Stephanie Beckert, die leise deutsche Vorzeigefigur, wirkt wie ein Gegenentwurf zu den Glamourgirls ihres Sports. Mehr Von Rainer Seele, Inzell

12.03.2011, 12:00 Uhr | Sport

Eisschnelllauf-WM Pechsteins Kraft reicht nicht

Claudia Pechstein erreicht bei der WM in Inzell über 3000 Meter nur Rang acht. Ihre Team-Rivalin Stephanie Beckert gewinnt dagegen Bronze. Doch auch die 39 Jahre alte Pechstein hat noch zwei Chancen auf Medaillen. Mehr Von Rainer Seele, Inzell

10.03.2011, 17:25 Uhr | Sport

Eisschnelllauf Aufbruch im Schwalbennest

Pechstein gesperrt, Friesinger zurückgetreten, Anschütz-Thomas auch: Der deutsche Eisschnelllauf steht vor einem Neuanfang. Aushängeschild ist jetzt die Erfurterin Stephanie Beckert - schnell und unglamourös. Cheftrainer Eicher gefällt das, denn Sonderrechte sollen der Vergangenheit angehören. Mehr Von Rainer Seele, Erfurt

05.11.2010, 11:00 Uhr | Sport

Anni Friesinger hört auf Am Ende der Geschichte

„Schwimmübungen“ in Vancouver, „Zickenzoff“ in Salt Lake City: Anni Friesinger war die schillerndste Figur im deutschen Eisschnelllauf. Eine Knieverletzung zwingt sie vor ihrem Wunschfinale zur Aufgabe. Nun beginnt das Leben nach dem Sport. Mehr

14.07.2010, 17:15 Uhr | Sport

Eisschnelllauf Slapstick-Anni oder Swimming on Ice

Ein unkonventioneller Weg zur Goldmedaille: Anni Friesinger rutscht auf dem Bauch ins Ziel und rettet damit den Finaleinzug des deutschen Eisschnelllaufteams. Im Endlauf siegt das deutsche Trio ohne ihre prominenteste Läuferin gegen Japan. Mehr

28.02.2010, 01:44 Uhr | Sport

Eisschnelllauf Stephanie Beckert als junge Zugmaschine

Stephanie Beckert gilt nicht nur wegen ihrer Silbermedaillen als die Hoffnungsträgerin des deutschen Eisschnelllaufs. Sie steht für den überfälligen Generationenwechsel - und macht Schwächen des bisherigen Systems deutlich. Mehr Von Rainer Seele, Vancouver

25.02.2010, 19:13 Uhr | Sport

Olympia Friesingers Abschied

Ende einer großen Karriere? Eisschnellläuferin Anni Friesinger enttäuscht auch über 1500 Meter mit Platz neun - und wird deshalb wohl im abschließenden Teamwettbewerb zuschauen müssen. Mehr Von Rainer Seele, Richmond

22.02.2010, 19:49 Uhr | Sport

Eisschnelllauf Ids macht Anni Mut

Anni Friesinger will ihrem Mann Ids Postma nacheifern: Nach einer bitteren Enttäuschung über 1000 Meter träumt die Inzellerin im 1500-Meter-Rennen in der Nacht zum Sonntag von einem glanzvollen Olympia-Abschied. Mehr Von Rainer Seele, Richmond

21.02.2010, 20:48 Uhr | Sport

Anni Friesinger Auf brüchigem Eis

Anni Friesinger hat im Olympiawinter viele Rückschläge erlitten. Um in Kanada eine Medaille zu gewinnen, benötigt sie Glück. Die heikle Mission Vancouver ist Friesingers ultimative Chance. Ist Verlass auf ihren Körper? Mehr Von Rainer Seele

12.02.2010, 12:00 Uhr | Sport

Deutsches Olympia-Team Goldene Generation

Die Deutschen haben ein ehrgeiziges olympisches Ziel. Sie wollen Platz eins in der Nationenwertung verteidigen. Die jüngsten Störfälle werden für die kommenden 16 Tage ausgeblendet. Denn Siege sind „schwerer denn je“ zu erreichen. Mehr Von Rainer Seele, Vancouver

11.02.2010, 11:33 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele In aller Ruhe geht Jenny Wolf zum Angriff über

Für die Galionsfigur des deutschen Eisschnelllaufs zählt über 500 Meter nur die Goldmedaille. Jenny Wolf möchte sich in Vancouver krönen lassen. Trotz Turbulenzen im Team und Herausforderungen wirkt sie gelassen und geht konsequent ihren Weg. Mehr Von Rainer Seele

07.02.2010, 17:26 Uhr | Sport

Eisschnelllauf Waffenstillstand mit Anni Friesinger

Pechstein und die Folgen: Der Ärztestreit im Lager der Eisschnellläufer scheint bereinigt. Doch die Auseinandersetzung wird in Vancouver mit Sicherheit wieder aufflammen. Mehr

04.02.2010, 23:41 Uhr | Sport

Fünf Ringe im Schnee (1): Nagano Das lange Glück des Wasserkäfers im Strudel

Korruptionsvorwürfe, Wetterchaos, verpasste Chancen: Die Winterspiele von 1998 sind der japanischen Stadt Nagano als zwiespältiges Ereignis in Erinnerung geblieben. Doch auf dem Eis ist die Welt noch immer heil. Mehr Von Volker Mehnert

08.01.2010, 09:18 Uhr | Sport

Anni Friesinger Nicht die beste Kuh im Stall

Mit aller Macht verfolgt Anni Friesinger ein letztes verbliebenes Ziel: Gold über 1000 Meter bei den Winterspielen von Vancouver. Danach könnte der Abschied von den Bergen folgen, denn ihr Ehemann betreibt in Holland einen großen Bauernhof. Mehr Von Rainer Seele

05.11.2009, 14:13 Uhr | Sport

Eisschnelllaufen Kurven um die Causa Pechstein

Präsident Heinze bedauert die Läuferin im Schatten, Anni Friesinger hält sich raus. Es sind harte Zeiten für den deutschen Eisschnelllauf. Egal, wie die Sache endet: Ein Makel, so Heinze, bleibt: für Pechstein, für die DESG, für den Eisschnelllauf. Mehr Von Rainer Seele, Berlin

30.10.2009, 15:27 Uhr | Sport

Eisschnelllauf-WM Jenny Wolf gelingt Hattrick

Als erste Eisschnellläuferin hat Jenny Wolf zum dritten Mal in Serie den 500-Meter-Sprint bei Weltmeisterschaften gewonnen. In der Mannschafts-Verfolgung hingegen enttäuschten beide Trios. Die Bilanz des deutschen Teams fällt mager aus. Mehr

16.03.2009, 09:37 Uhr | Sport

Pro & Contra Ist der Anti-Doping-Kampf noch verhältnismäßig?

Die Praktiken des Anti-Doping-Kampfes werden kontrovers diskutiert. Der Widerstand gegen die Totalüberwachung wächst. Eishockeyspieler Sascha Goc spielt deshalb nicht mehr für die Nationalmannschaft. Anni Friesinger hingegen hat kein Problem mit dem System. Für die Kritiker hat sie kein Verständnis. Mehr

03.03.2009, 17:09 Uhr | Sport

Pro: Anni Friesinger Ich bringe keine Opfer

Anni Friesinger will nicht von Dopern betrogen werden. Das Meldesystem gehört deshalb zu ihrem Alltag. Für die Kritiker hat sie kein Verständnis. Mehr Von Michael Wittershagen

01.03.2009, 11:15 Uhr | Sport

Anni Friesinger Jetzt läuft sie wieder

Die Lunge brennt wieder, die Beine schmerzen, das ist es, was sie so lange vermisst hatte. Anni Friesinger kann nicht ohne ihren Sport sein: Nach mehreren Verletzungen kehrt sie auf das Eis zurück. Mehr Von Michael Wittershagen, Salzburg

19.12.2008, 10:00 Uhr | Sport

Anni Friesinger im Gespräch „Ich lasse mich nicht verbiegen“

Nach einem Radunfall musste sie wegen eines Knorpelschadens im Knie operiert werden und steigt erst Ende dieses Jahres in die Eisschnelllauf-Saison ein. Anni Friesinger über ihre Rückkehr aufs Eis, das Leben auf dem Bauernhof und die High Heels im Schrank. Mehr

07.12.2008, 13:10 Uhr | Sport
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z