Sotschi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Russlands Ex-Sportminister Cas hebt Sperre gegen Witali Mutko auf

Weil eine Schlüsselrolle im russischen Dopingsystem eingenommen haben soll, sperrte das IOC Mutko 2017 lebenslang. Der ehemalige Sportminister klagte dagegen beim Cas – und bekam nun recht. Mehr

11.07.2019, 13:24 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Sotschi

1 2 3 ... 20 ... 40  
   
Sortieren nach

Nordkorea Pompeo: Putin akzeptiert Amerikas Führung

Amerikas Außenminister Mike Pompeo trifft Russlands Präsident Putin. Es geht vor allem um den Krisenherd Nordkorea. Trotz einiger Unterschiede verfolge man die gleichen Ziele. Mehr

15.05.2019, 03:26 Uhr | Politik

Beim Eishockey Wladimir Putin gestürzt

Der Kreml hat mitgeteilt, dass Wladimir Putin bei einem Eishockey-Spiel in Sotschi neun Tore geschossen hat. Nach dem Spiel der „Legenden“ wurde der russische Präsident von einem roten Teppich überrascht. Mehr

11.05.2019, 14:24 Uhr | Gesellschaft

Blut-Doping-Affäre Claudia Pechsteins Forderung an Robert L.

Der mutmaßliche Blut-Doping-Anbieter Dr. Mark S. belastet einen deutschen Eisschnellläufer. Die Last der vielen Fragezeichen über der Sportart und dem Berliner Olympia-Stützpunkt wird einer nun zu viel. Mehr Von Christoph Becker

11.04.2019, 09:11 Uhr | Sport

Terminchaos bei Ski-Damen „Das ist eine seltsame Sache“

Mikaela Shiffrin gewinnt zum dritten Mal in Folge den alpinen Gesamtweltcup. Für den vorzeitigen Erfolg musste sich die Amerikanerin nicht mal die Ski anschnallen. Mehr

02.03.2019, 13:44 Uhr | Aktuell

Syrien-Gipfel Putin empfängt Erdogan und Rohani

Wie soll es weitergehen in Syrien? Der russische Präsident erhofft sich von den Gesprächen mit den Präsidenten Irans und der Türkei „neue Impulse“ für ein Ende des Konflikts. Mehr

14.02.2019, 16:38 Uhr | Politik

Putins Leopardenprogramm Nicht wild genug

Wladimir Putin wollte den Persischen Leoparden wieder in die russischen Berge eingliedern – doch nun wurde schon das zweite Tier nach der Auswilderung tot aufgefunden. Das Leopardenprogramm droht zu scheitern. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

08.02.2019, 10:29 Uhr | Gesellschaft

Doping-Kommentar Das IOC hat die Chance längst vertan

Der systematische russische Betrug kann nicht mehr konsequent und angemessen bestraft werden. Ob es dennoch noch Hoffnung auf eine echte Veränderung im Anti-Doping-Kampf gibt, wird sich in diesem Jahr entscheiden. Mehr Von Christoph Becker

24.01.2019, 13:08 Uhr | Sport

Löw und die Nationalmannschaft Vertrauen macht blind

Bei der WM war Manuel Neuer ein Symbol für das außer Kraft gesetzte Konkurrenzprinzip. Jetzt spricht Joachim Löw ihm wieder das Vertrauen aus. Ist der Sommer der Selbsttäuschung doch noch nicht vorbei? Mehr Von Christian Kamp

26.12.2018, 08:30 Uhr | Sport

Ermittlungen gegen Russen Die dunkle Seite des Biathlons

Wieder Doping-Verdacht, wieder Russland, wieder Biathlon: Die österreichische Staatsanwaltschaft verdächtigt fünf Sportler des „schweren Betrugs“ – bei der Weltmeisterschaft 2017. Mehr Von Claus Dieterle, Hochfilzen

14.12.2018, 08:20 Uhr | Sport

Gesperrter Bobpilot Subkow Wieder Olympiasieger – in Russland

Alexander Subkow, lebenslänglich von Olympia ausgeschlossener Bobpilot, ist wieder Olympiasieger von Sotschi. Nur in Russland. Das hat ein Moskauer Gericht entschieden – und dem Rest der Welt gezeigt, dass im russischen Sport eigene Gesetze gelten. Mehr Von Katharina Wagner und Christoph Becker, Moskau/Frankfurt

22.11.2018, 21:15 Uhr | Sport

Vettel steht im Regen „Mach ich nicht, mache ich schon“

Vor der Suche nach der verlorenen Effizienz bäumen sich Vettel und Ferrari noch einmal auf: Am Sonntag könnte der Traum vom Formel-1-Titel 2018 endgültig platzen. Mehr Von Christoph Becker, Austin

19.10.2018, 13:26 Uhr | Sport

Formel 1 Sehnsucht nach PS-Sozialismus

Die Formel 1 ist zu vorhersehbar – und dennoch verpuffen viele Reformpläne. Die großen Rennställe wollen sich ihre Privilegien nicht wegnehmen lassen. Wie aber könnte die Motorsport-Königsklasse wieder spannender werden? Mehr Von Hermann Renner, Suzuka

08.10.2018, 17:29 Uhr | Sport

Teamorder bei Mercedes Reich beschenkt und schwer beschämt?

Mercedes unterstützt kompromisslos den aussichtsreichsten Chefpiloten, solange der liefert. Eine Teamorder für Hamilton wird es auch beim nächsten Formel-1-Rennen in Japan geben – falls nötig. Mehr Von Anno Hecker

05.10.2018, 11:19 Uhr | Sport

Lewis Hamilton „Ich bin gesünder, glücklicher, stärker als je zuvor“

Lewis Hamilton präsentiert sich in Sotschi selbstbewusst. Im Duell mit Sebastian Vettel spricht alles für ihn. Doch zu oft glitt der Triumph siegessicheren Fahrern schon durch die Hände. Mehr Von Anno Hecker, Sotschi

29.09.2018, 11:15 Uhr | Sport

Formel 1 Die kuriose Situation des Esteban Ocon

Esteban Ocon ist einer der aufregendsten Fahrer in der Formel 1 und gilt als künftiger Champion. Dennoch hat der junge Franzose keinen Vertrag für 2019 erhalten. Wie kann das passieren? Mehr Von Anno Hecker, Sotschi

28.09.2018, 10:46 Uhr | Sport

Einigung von Sotschi Kurze Pause in der Aufmarschherrlichkeit

Was bedeutet die Einigung auf eine Pufferzone in Idlib? Die Menschen hoffen auf eine Unterbrechung der Luftangriffe – die Dschihadisten indessen drohen schon wieder. Mehr Von Christoph Erhardt, Michael Martens, Majid Sattar und Friedrich Schmidt

19.09.2018, 07:37 Uhr | Politik

Russlands Präsident Putin: Sanktionspolitik der Amerikaner hat keine Zukunft

Der russische Präsident hat eine klare Botschaft für Amerikas Sanktionen gegen Russland. Auch über den umstrittenen Besuch bei der Hochzeit der österreichischen Außenministerin äußert Putin sich. Mehr

22.08.2018, 19:28 Uhr | Politik

Kroatiens Danijel Subašić Ein Torhüter und die Last der Erinnerung

Der kroatische Torhüter Danijel Subašić wird den Schmerz nicht los. Der Tod eines Mitspielers verfolgt ihn auch ins WM-Halbfinale gegen England. Mehr Von Christian Eichler, Moskau

11.07.2018, 17:31 Uhr | Sport

WM-Kommentar Fußball ist Putins Opium

Das Spektakel überdeckt die Skandale des russischen Sports. Wer denkt da schon gerne über gepanschte Urinproben nach? Festzuhalten bleibt: Die Instrumentalisierung der Fußball-WM ist Putin gelungen. Mehr Von Evi Simeoni

08.07.2018, 19:18 Uhr | Sport

So wird der WM-Tag Vermeintliche Außenseiter unter sich

Favoritenschreck Schweden hat auch vor England keine Angst. Die Three Lions sind selbstsicher wie selten zuvor. Russland glaubt an den Heimsieg. Und die Kroaten wollen Geschichte schreiben. Mehr

07.07.2018, 08:34 Uhr | Sport

Debatte um Bundestrainer Ein Irgendwie namens Löw

Der Mythos der deutschen Nationalmannschaft ist zerbrochen. Der Bundestrainer nähert sich seiner Verantwortung dafür auf erstaunlich distanzierte Weise. Die Spieler müssen das Scheitern alleine tragen. Mehr Von Michael Horeni

29.06.2018, 11:31 Uhr | Sport

Deutschlands Torcomputer Kroos Der Mann für die großen Momente

Sein Freistoß gegen Schweden war so präzise, als wäre er im Fußball-Labor berechnet worden. Wenn die Maschine abgestellt ist, verwandelt sich Toni Kroos wieder in den geerdeten Menschen, der kranken Kindern hilft. Mehr Von Michael Horeni und Christian Kamp, Kasan

27.06.2018, 13:06 Uhr | Sport

Dichter dran: Moritz Rinke Mir sind beide über de Wolke

„Heut gege Südkorea, mir müsse 2:0 gewinne, dann isch alles klar, und es wird alles paletti sei!“ Eigentlich schreibt Moritz Rinke bei dieser Fußball-WM an Wladimir Putin. Ausnahmsweise adressiert er seine Worte vor dem Spiel gegen Südkorea aber an die Bundeskanzlerin. Mehr

27.06.2018, 09:28 Uhr | Sport

Pressestimmen zum DFB-Sieg „Das Herz eines Champions hört nie auf zu schlagen“

Die ausländischen Medien sind beeindruckt vom deutschen 2:1-Erfolg über Schweden. Dabei geht es auch um die Widerstandsfähigkeit der DFB-Elf, insbesondere aber um einen „Meisterschuss“ in der letzten Minute. Mehr

24.06.2018, 11:38 Uhr | Sport
1 2 3 ... 20 ... 40  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z