Eintracht Frankfurt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Eintracht Frankfurt Endlich im Tor

Gegen Lazio Rom kehrt Frederik Rönnow in die Startelf zurück. Für den Eintracht-Keeper ist es eine Bewährungsprobe, auf die er lange gewartet hat. Mehr

11.12.2018, 07:29 Uhr | Rhein-Main
Allgemeine Infos zur Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt ist der größte Fußballverein in Frankfurt am Main und einer der großen Traditionsvereine im deutschen Profifußball. Traditionell bezeichnet sich der Verein selbst als Sportgemeinde Eintracht, kurz SGE.

Der Sportverein Eintracht Frankfurt
Obwohl Eintracht Frankfurt deutschlandweit vor allem als Fußballmannschaft bekannt ist, unterhält der Verein insgesamt 15 verschiedene Sportabteilungen, darunter auch Leichtathletik, Handball, Basketball, Volleyball und Tischtennis. Die Vereinsfarben aller Mannschaften sind Rot-Schwarz-Weiß und das Vereinswappen zeigt den Frankfurter Adler in Rot-Weiß.

Eintracht Frankfurt in der Bundesliga
Die heutige Eintracht Frankfurt ging aus mehreren Fusionen kleinerer Frankfurter Vereine hervor und spielte bereits in den 20er-Jahren erfolgreich um die süddeutsche Meisterschaft. 1948 erfolgte die Einrichtung der ersten professionellen Vertragsspieler-Abteilung. Zu den größten sportlichen Erfolgen der SGE gehören der Gewinn der deutschen Meisterschaft 1959 und insgesamt vier DFB-Pokal-Siege, zuletzt 1988. Die folgenden Jahre gelten heute noch als goldene Zeiten mit dem „Fußball 2000“ des Teams um Möller, Yeboah und Okocha.

Auf und ab: die SGE heute
Mit dem Abstieg 1996 begannen turbulente Jahre. Auf dem Spielplan fand sich nun die deutsche Provinz statt internationaler Metropolen. Erst mit dem Wiederaufstieg in die Bundesliga 2005 begann eine neue erfolgreiche Ära mit einem sofortigen Durchmarsch ins Finale des DFB-Pokals und der Qualifikation für den UEFA-Pokal.

Alle Artikel zu: Eintracht Frankfurt

   
Sortieren nach

0:1 in Berlin Eine bittere Niederlage für Frankfurt

Eine der aufregendsten Mannschaften der Bundesliga-Hinrunde verliert zum zweiten Mal in Serie. Ärgerlich für die Eintracht beim 0:1 in Berlin ist kurz vor Ende eine Entscheidung des Schiedsrichters. Mehr Von Peter Heß, Berlin

08.12.2018, 20:28 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Hütter stellt die Qualitätsfrage

„Wer kann den Weg mit uns gehen?“ Eintracht-Trainer Adi Hütter will den Kader der Mannschaft in der Winterpause verändern. Geraldes vor der Rückkehr zu Sporting Lissabon. Mehr Von Jörg Daniels

05.12.2018, 08:01 Uhr | Rhein-Main

Für Spieler bei WM Eintracht Frankfurt erhält von Fifa 1,5 Millionen Euro

Dass etwa Ante Rebic für die Frankfurter Eintracht bares Geld wert ist, liegt schon an seinen Toren in der Bundesliga. Nun gibt es aber noch einen anderen Grund. Mehr

04.12.2018, 13:25 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Druckvoller Dauersprinter

Filip Kostic überzeugt weiter bei der Eintracht. Auch beim 1:2 gegen Wolfsburg verdient sich der einstige Stürmer Bestnoten. Kapitän Abraham kommt „für die nächste Zeit nicht in Frage.“ Mehr Von Ralf Weitbrecht

04.12.2018, 07:00 Uhr | Rhein-Main

8000 Euro Strafe für Trapp Teure Schiedsrichter-Schelte

Der DFB hat nicht lange gefackelt. „Es gibt Schiedsrichter, die sollten ihren Pass abgeben und es sein lassen“, meinte Kevin Trapp nach der Pleite gegen Wolfsburg. Dafür muss der Eintracht-Torwart nun zahlen. Mehr

03.12.2018, 17:10 Uhr | Rhein-Main

Ärger bei Eintracht Frankfurt „Es gibt Schiedsrichter, die sollten ihren Pass abgeben“

Warnsignal aus Wolfsburg: Eintracht Frankfurt erlebt gegen den VfL Ungewohntes und verliert erstmals seit langem wieder. Torwart Kevin Trapp schimpft nach dem Spiel – aber nicht über die Niederlage. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

03.12.2018, 08:51 Uhr | Sport

2:1 in Frankfurt Wolfsburg holt die Eintracht auf den Boden zurück

Nach elf Pflichtspielen ohne Niederlage erwischt es Eintracht Frankfurt: Die Himmelsstürmer vom Main verlieren im eigenen Stadion gegen Wolfsburg. Die Hessen wachen zu spät auf gegen starke Niedersachsen. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

02.12.2018, 20:08 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt „Die spektakulärste Mannschaft Deutschlands“

Zehn Siege in den letzten elf Spielen – wohin soll das noch führen? Die Fußballer aus Frankfurt begeistern derzeit. Ein früherer Spieler ist ganz begeistert – und traut dem Team sogar einen ganz großen Erfolg zu. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt

02.12.2018, 15:35 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Jede Menge Selbstvertrauen

Nach dem Festspieltag gegen Marseille und vor der Partie gegen Wolfsburg hat Trainer Adi Hütter keine Zweifel, dass es mit der Eintracht so weitergeht. Er fordert Hunger und Fokus statt lediglich Zufriedenheit. Mehr Von Ralf Weitbrecht

02.12.2018, 06:24 Uhr | Rhein-Main

Frankfurts 4:0 gegen Marseille „Das ist Wahnsinn“

Die Eintracht zeigt gegen Marseille die nächste Gala im Europapokal und stellt zwei Bestmarken auf. Diesmal beeindruckt vor allem ein Stürmer. Nur am Ende gibt es bei den Frankfurtern noch ein kleines Missgeschick. Mehr Von Tobias Rabe, Frankfurt

30.11.2018, 08:17 Uhr | Sport

4:0 gegen Marseille Europäische Festspiele

Spektakel auf dem Platz und auf den Rängen: Die Eintracht macht beim 4:0 gegen Marseille schon wieder mächtig Eindruck. Das lässt auch den Gegner nicht unbeeindruckt. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

29.11.2018, 23:21 Uhr | Sport

Eintracht-Frankfurt-Interview „Wir wollen mehr!“

Eintracht-Ko-Trainer Christian Peintinger über seine Zusammenarbeit mit Adi Hütter und ihre Freundschaft, die Kochkünste des Chefcoachs, strikte Handy-Verbotszonen für die Eintracht-Spieler und das Bestreben, immer besser zu werden. Mehr Von Marc Heinrich

28.11.2018, 12:21 Uhr | Rhein-Main

Kapitan Abraham verletzt Eintracht Frankfurt gründet Tochterfirma in China

Eintracht Frankfurt wartet zu Wochenbeginn mit zwei handfesten Neuigkeiten auf - einer guten und einer schlechten. Letztere dreht sich um Kapitän Abraham. Mehr

26.11.2018, 16:41 Uhr | Rhein-Main

Eintracht-Kommentar Wie war das noch vor zwei Jahren?

Die Eintracht befindet sich im Höhenflug: Trainer Hütter ist es gelungen, die Mannschaft zu einem wirklichen Team werden zu lassen. Dazu hat auch die Kombination aus harter Arbeit und Spielglück beigetragen. Mehr Von Ralf Weitbrecht

26.11.2018, 15:24 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Riederwälder Höhenflieger

Die Eintracht siegt weiter – und kann sich beim 3:1 nicht nur auf ihr Sturmtrio verlassen. Dennoch darf die Gier nach mehr nicht nachlassen. Macht das die Mannschaft aus? Mehr Von Ralf Weitbrecht, Augsburg

26.11.2018, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Jovic, Rebic und Haller „Die drei Frankfurter sind schon sensationell“

Erstmals gewinnt Frankfurt in Augsburg und stürmt vorerst auf Platz zwei der Bundesliga. Beim zehnten Spiel ohne Niederlage in Serie lässt sich die Eintracht auch von eigenen Schwächen nicht verunsichern. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Augsburg

25.11.2018, 10:13 Uhr | Sport

3:1 in Augsburg Die unglaubliche Frankfurter Erfolgsserie

Angstgegner? Welcher Angstgegner? Erstmals siegt die Eintracht in der Bundesliga in Augsburg. Dabei hilft in beiden Halbzeiten ein Blitzstart der Frankfurter, die vorerst erster Dortmund-Jäger sind. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Augsburg

24.11.2018, 18:13 Uhr | Sport

Eintracht gegen Augsburg Frankfurter Balance-Akt

Während Haller, Jovic und Rebic im Sturm wirbeln, glänzt auch die Abwehr der Eintracht. Trainer Hütter ist vor dem Spiel in Augsburg nicht bange: „Wir sind nicht so einfach zu knacken.“ Mehr Von Ralf Weitbrecht

24.11.2018, 06:03 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Abschirmdienst für Augsburg

Weil Torro längerfristig ausfällt, muss Trainer Hütter bei der Eintracht wieder umdisponieren. Als Abräumer vor der Abwehr bieten sich de Guzman und Fernandes an. Mehr Von Ralf Weitbrecht

23.11.2018, 06:53 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Im Rampenlicht

Dass Eintracht Frankfurt nach elf Spielen auf Platz vier steht, weckt Begehrlichkeiten. Trainer Hütter rückt in den Fokus, Verteidiger Falette debütiert in Guinea. Mehr Von Ralf Weitbrecht

22.11.2018, 07:36 Uhr | Rhein-Main

Eintracht-Spieler Willems „Uns sind keine Grenzen gesetzt“

Für Jetro Willems ist die Eintracht zu einem Spitzenteam der Bundesliga gereift. Obwohl er um jede Einsatzminute kämpfen muss, ist der Holländer voll des Lobes für Trainer Hütter. Mehr Von Marc Heinrich

21.11.2018, 07:26 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Vorne glänzen, hinten schuften

Adi Hütter erwartet von Jovic, Rebic und Haller auch im Jahresendspurt ein besonderes Engagement. Um die körperliche Verfassung seiner Elf macht sich der Eintracht-Trainer keine Sorgen. Mehr Von Marc Heinrich

20.11.2018, 07:14 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Anschluss gesucht

„Chico“ Geraldes war zwei Monate völlig aus dem Spiel. Jetzt will sich der Spielmacher für eine Weiterbeschäftigung bei der Eintracht empfehlen. Mehr Von Jörg Daniels

18.11.2018, 18:05 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Hütter lockert die Zügel

Der Trainer der Eintracht dankt dem Team für die famosen Leistungen und gewährt drei freie Tage am Stück. Simon Falette steht in Guinea vor einer neuen Herausforderung. Mehr Von Ralf Weitbrecht

16.11.2018, 08:20 Uhr | Rhein-Main
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z