Galatasaray Istanbul: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Champions-League-Auslosung Bayern im Losglück – Hammer-Gruppe für Dortmund

Die Münchner bekommen in der Champions League eine machbare Auslosung. Glück hat auch Leipzig. Dortmund indes bekommt es mit zwei Schwergewichten zu tun. Auch Leverkusen hat es nicht leicht. Mehr

29.08.2019, 20:13 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Galatasaray Istanbul

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

4:1 gegen den VfB Die Bayern quälen sich als BVB-Verfolger

Bayern München hat mehr Mühe als erwartet: Beim Heimsieg gegen den VfB Stuttgart müssen die Münchner zwischenzeitlich den Ausgleich hinnehmen und dem Pfosten danken. Lewandowsi trifft doppelt, verschießt aber auch einen Elfmeter. Mehr

27.01.2019, 17:28 Uhr | Sport

Champions-League-Auslosung „Liverpool müsste es nicht wirklich sein“

Wer spielt gegen wen in der K.-o.-Runde der Champions League? Der BVB weiß zumindest, auf wen er nicht treffen will. Die Bayern sind gespannt. Und auf Schalke wartet in jedem Fall ein schwerer Gegner. Mehr

17.12.2018, 10:16 Uhr | Sport

1:3 in Porto Schalke ist ein glücklicher Verlierer

Die Königsblauen können nicht an die Gala gegen Nürnberg in der Bundesliga anknüpfen. In der Champions League gibt es ein 1:3 in Porto. Die beste Nachricht des Abends gibt es für Schalke schon vor dem Spiel. Mehr

28.11.2018, 22:58 Uhr | Sport

Nachruf auf Ara Güler Aber zuerst kommt der Mensch!

Über fünfzig Jahre dokumentierte er das Leben der Stadt, besonders der kleinen Leute und Hinterhöfe: Mit Ara Güler hat Istanbul seinen größten Fotografen verloren. Mehr Von Orhan Pamuk

16.11.2018, 22:06 Uhr | Reise

Schalke in Champions League „Ein typisches Burgi-Tor“

Die Königsblauen kommen so langsam in Fahrt in dieser Saison. Nach dem 2:0-Sieg über Galatasaray winkt das Achtelfinale der Champions League. Das liegt auch an einem besonderen Treffer. Mehr

07.11.2018, 08:25 Uhr | Sport

2:0 gegen Galatasaray Schalke nimmt Schwung auf

Dank der glänzend aufgelegten Torschützen Burgstaller und Uth setzt Schalke 04 seinen Aufwärtstrend auch in der Champions League fort und macht einen Riesenschritt in Richtung Achtelfinale. Mehr Von Daniel Theweleit, Gelsenkirchen

06.11.2018, 22:55 Uhr | Sport

Champions League Schalke 04 und die Trainer-Manager-Symbiose

Dank Christian Heidel hat sich die einst fiebrige Atmosphäre bei Schalke 04 grundlegend geändert. Das bringt die nötige Fokussierung auch auf die Champions League und den Gegner Galatasaray Istanbul. Mehr Von Daniel Theweleit, Gelsenkirchen

06.11.2018, 17:08 Uhr | Sport

Galatasaray gegen Fenerbahce Dreimal Rot und eine Ohrfeige

Dass beim Istanbul-Derby Galatasaray gegen Fenerbahce am Ende ein 2:2-Unentschieden auf der Tafel steht, ist nur Nebensache. Für Aufmerksamkeit sorgte vielmehr das, was nach dem Abpfiff passiert. Mehr

03.11.2018, 13:53 Uhr | Sport

0:0 in Leipzig Schalke trifft das Tor nicht mehr

Nach dem torlosen Remis in der Champions League kommt Schalke auch in der Bundesliga nicht über ein 0:0 hinaus. Doch auch Leipzig kann nicht überzeugen. Mehr Von Jonas Schmidt, Leipzig

28.10.2018, 17:32 Uhr | Sport

Schalkes 0:0 in Istanbul „Das ist ganz krank“

Schalke hat viele Chancen, trifft beim 0:0 bei Galatasaray aber nicht. Im Mittelpunkt bei den Königsblauen steht ein Rückkehrer und der junge Ersatztorwart. Der erstaunt sogar seinen Trainer. Mehr

25.10.2018, 12:29 Uhr | Sport

0:0 gegen Galatasaray Schalke scheitert nur an sich selbst

In Istanbul zeigen die Königsblauen eine gute Leistung, bleiben jedoch ohne Tor. Schalke hadert mit der eigenen Chancenverwertung, die Tür zum Achtelfinale der Champions League bleibt dennoch offen. Mehr

24.10.2018, 23:10 Uhr | Sport

Champions League in Istabul Die kuriose Vorbereitung von Schalke 04

Die Königsblauen stecken in der Krise. In Istanbul soll davon nichts zu sehen sein. Doch Schalke hat einige Personalsorgen. Der Trainer setzt vor dem Duell mit Galatasaray auf eine ganz spezielle Maßnahme. Mehr

24.10.2018, 14:52 Uhr | Sport

DFL-Chef Rauball zur EM „Wir müssen das in den Griff kriegen“

Der Präsident der Deutschen Fußball-Liga sieht in der Vergabe der Europameisterschaft 2024 Chance und Aufgabe zugleich. In Bezug auf die Diskussion um Diskriminierung sieht er „in der Politik ein Vakuum“. Mehr Von Christoph Becker, Nyon

28.09.2018, 08:31 Uhr | Sport

Fraktur Die Rückkehr der Jogi-Ritter

Wird Prinzessin Angela unsere Sternenkicker Özil und Gündogan zurück auf die helle Seite der Macht ziehen können? Mehr Von Berthold Kohler

18.05.2018, 12:35 Uhr | Politik

Mainz 05 Nigel de Jong ist Anführer auf Zeit

Nigel de Jong ist nach nur zwei Spielen der unumstrittene Chef bei Mainz 05. Der Niederländer füllt somit ein Vakuum. Am Sonntag spielt er mit seinem Team bei Bayer Leverkusen und einem Vorgänger auf der Mainzer Kommandobrücke. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz

28.01.2018, 10:31 Uhr | Sport

Mainz 05 Neue Variabilität

Mainz 05 hat sich in der Winterpause ein Stück weit neu erfunden. Beim Rückrundenauftakt in Hannover ist ein ganz anderes Gesicht möglich als in der durchwachsenen Hinserie. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz

12.01.2018, 23:10 Uhr | Rhein-Main

Mainz 05 De Jong und fünf Bewerber

Mainz 05 ist in Bewegung: Für den Posten des ehrenamtlichen Vorstandsvorsitzenden beim Fußball-Bundesligaklub bewerben sich vier Herren und erstmals eine Dame. Nebenbei kommt für den Abstiegskampf ein rabiater Niederländer. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz

05.01.2018, 14:33 Uhr | Sport

SV Darmstadt 98 Hamit Altintop verlässt „Lilien“

Hamit Altintop und Darmstadt 98 gehen künftig getrennte Wege. Nach einer enttäuschenden Hinrunde verlässt der Routinier den Verein in Richtung Türkei. Mehr Von Alex Westhoff

05.01.2018, 08:04 Uhr | Rhein-Main

Sandro Wagner Die erstaunlichste Spätkarriere des Jahrzehnts

Mit Anfang zwanzig spielte er schon mit Hummels, Müller und Kroos in München. Dann verschwand er in fußballerischen Niederungen. Nun winkt Sandro Wagner die Rückkehr nach München – und mehr. Mehr Von Christian Eichler, München

17.11.2017, 14:26 Uhr | Sport

Hoffenheim-Gegner Basaksehir Erdogan ist der größte Fan

Erst 2014 stieg Basaksehir in die erste türkische Liga auf. Nun geht es in der Europa League gegen Hoffenheim. Umstritten ist der Klub durch die Nähe zu Recep Tayyip Erdogan. Für große Kritik sorgt ein Skandal der vergangenen Saison. Mehr

19.10.2017, 13:41 Uhr | Sport

Umstrittenes Engagement Wenn Poldi Werbung für Erdogans Türkei macht

Fußballstars verdienen durch Werbeinnahmen gutes Geld. Lukas Podolski ist da keine Ausnahme und posiert für Girokonten, Kaugummis und Mobilfunkanbieter. Aber warum ausgerechnet auch für die Türkei unter ihrem autoritären Präsidenten? Mehr Von Michael Martens

31.07.2017, 17:04 Uhr | Politik

SV Darmstadt 98 Hamit Altintop sagt ja: Lilien behalten ihren Star

Es hatte sich lange hingezogen, aber nun klappte es noch: Hamit Altintop spielt weiterhin für die Darmstädter. Neuzugang Artur Sobiech bringt derweil viel Erstligaerfahrung mit. Mehr

22.07.2017, 10:08 Uhr | Rhein-Main

Start bei Vissel Kobe Podolski in Japan wie ein Popstar empfangen

Lukas Podolski erobert in seiner neuen Wahlheimat Japan sofort die Herzen der Fans. Nach einem besonderen Empfang will er sich nun revanchieren – und sorgt mit einer Ankündigung für Begeisterung. Mehr

06.07.2017, 08:45 Uhr | Sport

Sprachgebot des Präsidenten Erdogans Sympathie für Griechenland

Die Fußball-Arena heißt jetzt Stadion: Wie man den Umbenennungsvorstoß des türkischen Staatspräsidenten deuten sollte. Eine sprachgeschichtliche Alternativerzählung. Mehr Von Michael Sommer

03.06.2017, 20:53 Uhr | Feuilleton

Fußball in Amerika Schweinsteiger und Chicago verspielen ein 2:0

Mit Chicago Fire ist Bastian Schweinsteiger auf dem Weg zum Sieg in Los Angeles. Doch am Ende reicht es nur zu einem Remis. Noch schlechter läuft es für Lukas Podolski in der Türkei. Mehr

07.05.2017, 18:24 Uhr | Sport

Aus politischen Gründen Galatasaray schließt Sükür und Erdem aus

Weil sie angeblich die Gülen-Bewegung unterstützen, hat Galatasaray Istanbul zwei seiner Klublegenden die Mitgliedschaft entzogen. Für den Ausschluss von Hakan Sükür und Arif Erdem erhält der türkische Rekordmeister Lob von der Regierung. Mehr

27.03.2017, 17:42 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Podolski ohne Erfolgserlebnis zum Abschiedsspiel

Kein Torschuss, und das als Mittelstürmer: Lukas Podolski muss sich vor seinem Abschiedsspiel aus der deutschen Nationalmannschaft Kritik in Istanbul anhören. Aus Deutschland dagegen kommt Liebe. Mehr

19.03.2017, 13:47 Uhr | Sport

Internationaler Fußball Podolski macht Galatasaray glücklich

Auch wegen eines Treffers des Weltmeisters gelingt Galatasaray Istanbul ein Sieg in letzter Minute. Dabei hätte Lukas Podolski noch mehr Tore erzielen können. In England stehen Arsenal und Manchester City im Halbfinale des FA Cups. Mehr

11.03.2017, 20:50 Uhr | Sport

Abschied aus der Türkei Podolski geht nach Japan

Nach Asien, aber nicht nach China: Lukas Podolski kehrt Galatasaray Istanbul den Rücken und wechselt zu Vissel Kobe. Eine Frage lässt er aber offen. Mehr

02.03.2017, 10:47 Uhr | Sport

Fußball in der Türkei Schwere Zeiten für Galatasaray und Podolski

Zuletzt konnte sich Lukas Podolski die Schadenfreude über eine Pleite des Erzrivalen nicht verkneifen. Nun verliert auch Galatasaray. Der Unmut der Fans wächst. Doch der Weltmeister hat Kredit. Mehr

13.02.2017, 22:25 Uhr | Sport

Bisher bei Galatasaray Lilien vor Runderneuerung mit Hamit Altintop

Kurz vor Ende der Transferperiode hat sich Darmstadt 98 offenbar namhaft verstärkt.Hamit Altintop wechselt aus Istanbul zu den Lilien. Mehr Von Alex Westhoff

31.01.2017, 15:31 Uhr | Rhein-Main

Lukas Podolski Erzincanspor statt Liechtenstein

Wie sagte Uli Hoeneß einst sinngemäß: Was interessieren mich Podolskis Tore gegen Liechtenstein? Was denkt der Bayern-Boss dann wohl über Podolskis fünf Tore gegen einen türkischen Drittligaklub? Mehr

25.01.2017, 10:35 Uhr | Sport

Drei Tore im Pokal Die halbe Türkei liegt Podolski zu Füßen

Nach seinem Dreierpack im türkischen Pokal wird der frühere Nationalspieler von Presse und Trainer gefeiert. Ein TV-Reporter huldigt Podolski mit einer besonderen Aussage. Die genaue Zukunft des Stürmers bei Galatasaray ist aber noch ungeklärt. Mehr

26.10.2016, 13:09 Uhr | Sport

Brief aus Istanbul Als sie ihn folterten, lief ein Spiel von Galatasaray

Die türkische Regierung hat den Ausnahmezustand um drei weitere Monate verlängert. Unserer Justiz fehlt es schon lange an Moral, doch nun gelten die Gesetze des Dschungels. Mehr Von Bülent Mumay

06.10.2016, 21:01 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z