https://www.faz.net/-gtl-7mhyf

Olympia am Dienstag : Findet Frenzel die goldene Kombination?

  • Aktualisiert am

Eric Frenzel Bild: dpa

Die große deutsche Goldhoffnung schwächelt: Kombinierer Eric Frenzel ist krank, aber er geht an den Start. Hoffnungen auf eine Medaille machen sich auch Viktoria Rebensburg im Riesenslalom und die Biathlon-Männer.

          2 Min.

          Folgt nach Gold für die Skispringer im Teamwettbewerb am Montag der nächste Olympiasieg in der Nordischen Kombination? Die Chancen für Eric Frenzel beim klassischen Einzel (Springen von der Großschanze 10.30 Uhr / Starterliste / 10-Kilometer-Lauf 13.00 Uhr) sind nicht die besten. Der Olympiasieger von der Normalschanze leidet an einer Viruserkrankung. Er hat am Morgen aber zumindest seinen Start bestätigt. Tino Edelmann würde ihn bei einem Ausfall ersetzen. Die zweite deutsche Hoffnung ist Björn Kircheisen. Zudem gehen Johannes Rydzek und Fabien Rießle an den Start.

          Zuvor schon startet der Riesenslalom der Frauen (1. Lauf: 6.30 Uhr / Starterliste / 2. Lauf: 10.00 Uhr), der wegen des Wetters in Krasnaja Poljana vorgezogen wurde. Titelverteidigerin ist Viktoria Rebensburg, die 2010 in Vancouver überraschend gewann. Die Saison lief aber nicht perfekt, sodass sie nicht als Favoritin gilt. Ebenfalls am Start ist Barbara Wirth. Maria Höfl-Riesch verzichtete indes kurzfristig, um sich für den Slalom am Freitag zu schonen.

          Schon zweimal wurde der Massenstart der Biathlon-Männer (11.30 Uhr / Starterliste) verschoben. Hier hoffen abermals Erik Lesser, Simon Schmepp und Arnd Peiffer auf eine gute Plazierung. Das gilt auch für die 10.000 Meter der Eisschnellläufer (14.00 Uhr / Starterliste) mit Patrick Beckert, Moritz Geisreiter und Alexej Baumgärtner, auch wenn zu erwarten ist, dass die Niederländer wieder die Nase ganz vorne haben.

          Im Snowboard Cross soll nach Verschiebung nun ebenfalls am Dienstag (7.30 Uhr / Starterliste) die Entscheidung fallen. Konstantin Schad und Paul Berg sind dabei. Keine deutschen Starter gibt es bei den Ski-Freestylern in der Halfpipe (18.30 Uhr / Starterliste). Auch im Shorttrack über 3000 Meter nimmt keine deutsche Frauen-Staffel teil (10.30 Uhr / Starterliste).

          Die deutschen Frauen im Zweierbob in ihren ersten beiden Läufen wollen es besser machen als die Männer am Montag (16.15 Uhr / Starterliste). Mit dabei sind Sandra Kiriasis mit Franziska Fritz, Cathleen Martini mit Christin Senkel und Anja Schneiderheinze mit Stephanie Schneider. Um den Klassenverbleib kämpfen zudem die Eishockey-Frauen im Spiel gegen Japan (9.00 Uhr)

          Das Programm am DIENSTAG, 18. FEBRUAR 2014:

          Entscheidungen (7)

          06.30 - 11.40 Uhr: Ski alpin - Riesenslalom, Damen
          07.30 - 08.30 Uhr: Snowboard, Snowboard Cross, Herren
          10.30 - 13.45 Uhr: Ski nordisch, Männer, Einzel, Großsch./10 km
          10.30 - 12.30 Uhr: Shorttrack, 3000 m-Staffel, Damen
          11.30 - 12.50 Uhr: Biathlon, 15 km Massenstart, Herren
          14.00 - 17.00 Uhr: Eisschnelllauf, 10.000 m, Herren
          18.30 - 19.35 Uhr: Ski-Freestyle, Halfpipe, Herren





          Weitere Wettkämpfe

          06.00 - 09.00 Uhr: Curling, Männer, Halbfinal-Quali
          06.00 - 09.00 Uhr: Curling, Frauen, Halbfinal-Quali
          09.00 - 11.30 Uhr: Eishockey, Männer: Viertelfinal-Qualifikation
          09.00 - 11.30 Uhr: Eishockey, Frauen, Spiel um Platz 7
          10.30 - 12.30 Uhr: Shorttrack, 500 m, Herren - Vorläufe
          10.30 - 12.30 Uhr: Shorttrack, 1000 m, Damen - Vorläufe
          11.00 - 14.00 Uhr: Curling, Männer, Halbfinal-Quali
          11.00 - 14.00 Uhr: Curling, Frauen, Halbfinal-Quali
          13.30 - 16.00 Uhr: Eishockey, Männer: Viertelfinal-Qualifikation
          13.30 - 16.00 Uhr: Eishockey, Frauen, Spiel um Platz 5
          14.45 - 16.25 Uhr: Ski-Freestyle, Halfpipe, Herren - Qualifikation
          16.00 - 19.00 Uhr: Curling, Männer, Halbfinal-Quali
          16.00 - 19.00 Uhr: Curling, Frauen, Halbfinal-Quali
          16.15 - 18.10 Uhr: Bob, Zweierbob, Frauen - 1./2. Lauf
          18.00 - 20.30 Uhr: Eishockey, Männer: Viertelfinal-Qualifikation













          * Zeitangaben in Mitteleuropäischer Zeit (MEZ)

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Marine Le Pen und Viktor Orbán in Budapest

          Le Pen in Ungarn : Bildtermin bei Orbán

          Europas Nationalisten reisen gerne nach Budapest, Marine Le Pen musste es sogar tun. Ob das die französischen Wähler beeindrucken wird?
          Der umstrittene Demokrat: Joseph Manchin im Oktober 2021 in Washington, DC.

          Senator Joseph Manchin : Der letzte Demokrat

          Ein korrupter Verräter? Joseph Manchin stößt auf viel Kritik innerhalb seiner eigenen Partei. Die Republikaner versuchen indes, den Politiker zu einem Seitenwechsel zu motivieren.
          Für manche der Hexer: Tesla-Chef Elon Musk

          Tesla-Aktie : Die Billionen-Dollar-Wette

          Tesla begeistert die Anleger. Eine Aktie kostet jetzt mehr als 1000 Dollar, das Unternehmen wird mit mehr als einer Billion Dollar bewertet. Kann Tesla halten, was es verspricht?
          Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreicht Bundeskanzlerin Angela Merkel die Entlassungsurkunde am Dienstag im Schloss Bellevue

          Entlassungsurkunde für Merkel : Am Ende einer Kanzlerschaft

          Der Bundespräsident würdigt die Amtszeit von Angela Merkel als „beispielgebend“. So verabschiedet er die Kanzlerin – und bittet sie, noch ein bisschen weiterzumachen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.