https://www.faz.net/-gtl-9knlm

Eishockey : 99 Minuten und 14 Sekunden

  • Aktualisiert am

Bekamen viel Eishockey für ihr Geld: Fans der Fischtown Pinguins Bremerhaven Bild: Picture-Alliance

In der 100. Spielminute entscheidet sich das Duell zwischen den Ice Tigers und den Fischtown Pinguins in den Vor-Play-Offs der DEL. Damit geht das Spiel in die Geschichte ein. Allerdings nicht als längstes Match.

          1 Min.

          Den Fischtown Pinguins Bremerhaven gelang am zweiten Spieltag der Vor-Play-offs in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nach einem Marathonmatch der Ausgleich. Bei den Nürnberg Ice Tigers gewannen die Norddeutschen nach der zweiten Verlängerung und fast 100 Spielminuten mit 4:3 (0:2, 0:0, 3:1, 0:0, 1:0) und glichen zum 1:1 aus.

          Nürnberg, das sich am Mittwoch nach einem hitzigen Spiel mit einer Massenschlägerei und vielen Strafzeiten in Bremerhaven durchgesetzt hatte (3:1), verspielte im Schlussdrittel eine 3:0-Führung innerhalb von sieben Minuten. In der Verlängerung traf Maxime Fortunus für die Gäste zum Sieg (100.). Die Entscheidung fällt damit am Sonntag in Bremerhaven.

          Mit exakt 99:14 Minuten war das Duell zwischen den Ice Tigers und den Fischtown Pinguins das achtlängste Spiel der Geschichte der DEL. Unangefochtener Spitzenreiter ist die Begegnung zwischen Köln und Mannheim vom 22. März 2008 (Spieldauer: 168:16 Minuten).

          Nach dem Vorbild der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL werden seit der Spielzeit 2007/08 auch in der DEL die Play-off-Spiele so lange verlängert, bis eine Mannschaft das spielentscheidende Tor erzielt („Sudden Death“). In der Vorrunde werden die Begegnungen nach einer fünfminütigen Verlängerung vorzeitig im Penaltyschießen entschieden.

          Die längsten Spiele der DEL-Geschichte

          1. Kölner Haie - Adler Mannheim (22. März 2008 / 5:4, in der 6. Verlängerung), Spieldauer 168:16 Minuten
          2. Iserlohn Roosters - Frankfurt Lions (20. März 2008 / 3:2, 3. Verl.), 117:47 Min.
          3. EHC München - Kölner Haie (16. März 2011 / 3:4, 3. Verl.), 110:00 Min.
          4. Hannover Scorpions - Nürnberg Ice Tigers (30. März 2010 / 3:2, 3. Verl.), 108:09 Min.
          5. EHC Wolfsburg - Adler Mannheim (22. März 2013 / 2:3, 3. Verl.), 105:54 Min.
          6. Straubing Tigers - Eisbären Berlin (3. März 2017 / 2:3, 3. Verl.), 103:17 Min.
          7. Eisbären Berlin - Adler Mannheim (19. März 2017 / 4:3, 3. Verl.), 100:28 Min.
          8. Nürnberg Ice Tigers - Fischtown Pinguins Bremerhaven (8. März 2019 / 3:4, 2. Verl.), 99:14 Min.






          Weitere Themen

          Der BVB ärgert sich gewaltig

          Aufregung bei Remis gegen Rom : Der BVB ärgert sich gewaltig

          Mit dem Unentschieden gegen Lazio Rom zieht die Borussia zwar in das Achtelfinale der Champions League ein, doch ein umstrittener Elfmeter verdirbt die Laune beim BVB. Hinzu kommen Verletzungssorgen um Haaland und Hummels.

          Topmeldungen

          Trump deutet Kandidatur an : „Und ansonsten sehe ich euch in vier Jahren“

          Donald Trump will wohl in vier Jahren wieder für das Präsidentenamt kandidieren und kann dabei offenbar auf die Unterstützung seiner Partei zählen. Zunächst aber will der Noch-Präsident in Georgia zwei Kundgebungen abhalten – um für die Republikaner wichtige Sitze im Senat zu sichern.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.