Köln: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Filesharing-Plattform gesperrt Die Daten-Piraten gehen unter

Die Staatsanwaltschaft Köln hat die Website Share-Online.biz vom Netz genommen. Dort wurde in großem Stil mit illegalen Inhalten gehandelt. Für die Upload-Szene ist das ein schwerer Schlag. Mehr

17.10.2019, 18:26 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Köln

   
Sortieren nach

Automesse Nächste IAA soll 1,5 Millionen Besucher anziehen

Die Autoindustrie hat große Ideen für ihre schwächelnde Leitmesse. Deren Zukunft ist aber stark umstritten. Ein Krisentreffen soll helfen. Mehr Von Holger Appel und Georg Giersberg

17.10.2019, 08:39 Uhr | Wirtschaft

Reportage zur Buchmesse Im Literaturzug mit Prinzenpaar

Kaum schafft man mal ein paar Königliche Hoheiten heran, schon räumt die Bahn ihre Sondergleise frei – und bringt den Literaturzug pünktlich zur Buchmesse nach Frankfurt. Mehr Von Matthias Hannemann

15.10.2019, 18:23 Uhr | Feuilleton

Deutlicher Fehlbetrag Flughafen Köln/Bonn macht Verlust

Für das laufende Jahr erwartet Nordrhein-Westfalens zweitgrößtes Drehkreuz einen Verlust von 19,9 Millionen Euro. Mehrere Fluggesellschaften steuern den rheinischen Landeplatz nicht mehr an. Mehr

15.10.2019, 14:24 Uhr | Wirtschaft

Anschlag von Halle Wie kann man den Judenhass bekämpfen?

An Vorschlägen, wie man dem Antisemitismus in Deutschland entgegenwirken kann, fehlt es nicht. Eine bessere Aufklärung in den Schulen alleine reicht jedenfalls nicht. Mehr Von Christian Meier

14.10.2019, 15:51 Uhr | Politik

Über 10.000 in Köln Tausende Kurden protestieren gegen türkische Militäroffensive

In Deutschland kam es zu mehreren Demonstrationen gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien. Die überwiegend kurdischen Teilnehmer hatten eine klare Botschaft – und kritisierten Erdogan scharf. Mehr

12.10.2019, 17:21 Uhr | Politik

Städte in NRW Eine Bürgerwehr von Rechtsextremen, Hooligans und Rockern

Durch Essen wie auch andere Städte in Nordrhein-Westfalen marschieren „bürgerwehrähnliche Gruppierungen“. Der Verfassungsschutz warnt vor einer gefährlichen Mischszene – die in die Mitte vordringen will. Mehr Von Reiner Burger, Essen

08.10.2019, 20:01 Uhr | Politik

Das Kurfürstentum Köln Rheinischer Feudalismus

Die Fürsterzbischöfe von Köln stehen im milden Licht der Strukturgeschichte prächtig da: Eine Bonner Tagung erprobt moderne Begriffe von Herrschaft an einem Musterterritorium des Alten Reiches. Mehr Von Judith Rosen

06.10.2019, 18:23 Uhr | Wissen

Leben mit Demenz Der lange Weg zur Gewissheit

Irene Tauber leidet an Demenz. Sie lebt bereits seit zehn Jahren mit der Prognose, bald werde sie ihr Leben vergessen. Bisher ist das jedoch nicht geschehen. Warum? Mehr Von Tom Kroll

06.10.2019, 14:02 Uhr | Rhein-Main

Anuga Köln Neue Food-Trends auf Messe

Von Trüffel-Schnecken-Teigtaschen bis zu veganen und anderen Trends - die weltweit größte Fachmesse für Lebensmittel und Getränke präsentiert ab Samstag Neues im Bereich Ernährung. Mehr

04.10.2019, 18:51 Uhr | Gesellschaft

Gespräch mit Stefan Raue Unser Sender ist ein Kind der deutschen Einheit

Mann mit Integrationsauftrag: Der Intendant des Deutschlandradios spricht im F.A.Z.-Interview über die Vereinigung von Ost und West, das unnötige Volumen der AfD – und warum sein Sender die Hörer duzt. Mehr Von Michael Hanfeld

01.10.2019, 19:00 Uhr | Feuilleton

Nach Vergiftung in Köln Gefahr beim Glukosetest?

Der Tod einer jungen Frau und ihres Babys erschüttert das Vertrauen in Glukosetests, inzwischen wurden drei Kölner Apotheken geschlossen. Wir haben zusammengefasst, was Schwangere wissen sollten. Mehr Von Lucia Schmidt

29.09.2019, 08:34 Uhr | Gesellschaft

Arzt klagt gegen Klinik Gekündigt während der Hirn-OP?

Es hätte eine Operation sein können, wie ein Kölner Chirurg schon etliche durchgeführt hat. Doch er wird aus dem Raum gerufen – und bekommt die fristlose Kündigung. So einfach will er das nicht akzeptieren. Mehr

27.09.2019, 16:09 Uhr | Gesellschaft

Nach Todesfällen Drei Apotheken in Köln geschlossen

Nach zwei Todesfällen durch eine vergiftete Glukose-Mischung haben die Behörden die sofortige Schließung von drei Apotheken in Köln angeordnet. Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren gegen Unbekannt eingeleitet. Mehr

26.09.2019, 15:27 Uhr | Gesellschaft

Ermittlungen gegen Fußballer „Bild“ darf Metzelders Namen nicht nennen

Das Landgericht Köln verbietet der „Bild“-Zeitung, über den früheren Nationalspieler Christoph Metzelder im Zusammenhang mit dem Verdacht der Verbreitung von Kinderpornographie „identifizierend“ zu berichten. Der Springer-Verlag will dagegen juristisch vorgehen. Mehr

26.09.2019, 12:20 Uhr | Feuilleton

Vergiftetes Glukosemittel Behörden schließen drei Apotheken in Köln

Eine Mutter und ihr per Kaiserschnitt zur Welt gebrachtes Baby sterben, nachdem die Frau eine vergiftete Glukose-Mischung eingenommen hat. Nun müssen drei Kölner Apotheken schließen. Mehr

26.09.2019, 10:35 Uhr | Gesellschaft

Tod durch Glukosemischung „Da kann irgendwas nicht stimmen“

Nachdem in Köln eine Frau und ihr Baby an einem Glukosegemisch gestorben sind, heißt es nun, es sei ein Narkosemittel beigemischt worden. Wie kann das passieren? Eine Pharmazeutin erzählt aus ihrem Arbeitsalltag. Mehr Von Kim Maurus

25.09.2019, 16:35 Uhr | Gesellschaft

„Tristan und Isolde“ in Köln Wie hoch man doch sinken kann

Kreuzfahrt ins Unendliche: In Patrick Kinmonths Kölner Inszenierung von Richard Wagners „Tristan und Isolde“ steht das von François-Xavier Roth dirigierte Gürzenich-Orchester im Zentrum. Mehr Von Patrick Bahners

25.09.2019, 12:57 Uhr | Feuilleton

Grundsatzentscheidung Verstößt die Vorratsdatenspeicherung gegen Grundrechte?

Die Richter des Bundesverwaltungsgericht entscheiden am Mittwoch, ob die Speicherpflicht für Internetprovider und Telefonanbieter gegen EU-Recht verstößt. Es wird ein wegweisendes Urteil erwartet. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr

25.09.2019, 07:48 Uhr | Wirtschaft

Ermittlungen in Köln Gift im Glukosetest

Eine junge Frau und ihr Neugeborenes sind vergangene Woche gestorben, nachdem eine vergiftete Glukose-Lösung für eine Routineuntersuchung aus einer Kölner Apotheke verabreicht wurde. Nun laufen die Ermittlungen. Mehr Von Christine Scharrenbroch

24.09.2019, 19:18 Uhr | Gesellschaft

Kölner Apotheke Ermittlungen wegen Verdachtes auf Tötungsdelikt

Laut Behörden wurde in der betreffenden Glukose-Lösung eine giftige Substanz gefunden. Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer sagte, man ermittle nun gegen Unbekannt wegen eines Tötungsdeliktes. Mehr

24.09.2019, 15:39 Uhr | Gesellschaft

Mutter und Kind gestorben Glukose-Lösung der Kölner Apotheke enthielt Gift

Eine junge Frau und ihr Neugeborenes sterben, nachdem sie eine Glukose-Lösung eingenommen haben, die laut Polizei vergiftet war. Der Inhaber der Kölner Apotheker, die das Mittel hergestellt hat, steht vor einem Rätsel. Mehr

24.09.2019, 12:14 Uhr | Gesellschaft

Frau und Baby gestorben Tödliche Mittel aus Kölner Apotheke

In Köln warnen die Behörden davor, Glukose-Präparate, die in der Kölner Heilig Geist Apotheke hergestellt und ausgehändigt wurden, einzunehmen. In der vergangenen Woche waren eine 28-jährige Frau und ihr neugeborenes Baby nach der Einnahme des Präparats gestorben. Mehr

24.09.2019, 11:19 Uhr | Gesellschaft

Köln Mutter und Baby sterben an Mittel aus Apotheke

Eine Mutter aus Köln nimmt ein aus einer Apotheke zusammengestelltes Glukosegemisch ein – danach sterben sie und ihr Kind. Nun ermittelt die Mordkommission. Mehr

23.09.2019, 21:50 Uhr | Gesellschaft

Enttäuschende Besucherzahlen Frankfurt plant IAA-Krisentreffen mit Autoherstellern

Die IAA steckt in einer Krise: Die Automobilausstellung hatte zuletzt weniger Messebesucher als im Premierejahr 1951. Nun wird über eine Standortänderung verhandelt. Mehr Von Falk Heunemann

23.09.2019, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Nordrhein-Westfalen Bosbach-Kommission für Schwerpunkt-Staatsanwälte gegen kriminelle Clans

Die sogenannte Bosbach-Kommission legt einen weiteren Zwischenbericht ihrer Arbeit vor: Diesmal zum Thema Clans. Auf 14 Seiten stellen die 16 Experten zahlreiche Forderungen auf – die teilweise schon erfüllt sind. Die Opposition sieht sich dennoch bestärkt. Mehr

23.09.2019, 12:03 Uhr | Politik

Anbau des Sauerland-Museums Die Hoffnung starb sofort

Bewegend privat: Der neue Erweiterungsbau des Sauerland-Museums in Arnsberg eröffnet mit August Macke. Einige wenige Bilder sind von ihm zu sehen. Mehr Von Andreas Platthaus

20.09.2019, 23:10 Uhr | Feuilleton

Klimastreik Eben mal die Welt retten

SUV-Fahrer, Kohlekonzerne und Politiker sind bei den Klimastreiks in Frankfurt und Köln Zielscheibe des Protestes. Unsere Redakteure haben auf den Straßen Eindrücke mit der Kamera eingesammelt. Mehr

20.09.2019, 14:53 Uhr | Politik

Messe „Zukunft Personal“ Ein Minister, sechs Männer, ein Shitstorm

In Köln treffen sich die Personalmanager zur Leitmesse und verkünden stolz die Gründung einer neuen Initiative zur Zukunft der Arbeit. Doch dann geht alles schief. Ein Messerundgang mit Twitter-Shitstorm. Mehr Von Nadine Bös

18.09.2019, 19:25 Uhr | Beruf-Chance

Cum-Ex-Skandal Kronzeuge belastet Clearstream und Deutsche Bank

Zweiter Verhandlungstag im Cum-Ex-Prozess am Bonner Landgericht. Infolge der umfassenden Aussage eines Angeklagten rückt nun vor allem die Börsentochter Clearstream in den Mittelpunkt des Geschehens. Mehr Von Marcus Jung

18.09.2019, 18:18 Uhr | Finanzen

DuMont stößt Verlag ab Unternehmerpaar kauft „Berliner Zeitung“

Die DuMont-Mediengruppe verkauft ihren Berliner Verlag, zu dem unter anderem „Berliner Zeitung“ und „Berliner Kurier“ gehören. Die künftigen Eigentümer sind neu im publizistischen Geschäft – und haben große Pläne. Mehr

17.09.2019, 11:08 Uhr | Feuilleton

Fast blind Der Popstar unter den deutschen Galeristen

Johann König, Sohn des früheren Städelschul-Rektors Kasper König, ist einer der bedeutendsten Galeristen der Welt – obwohl er nach einem Unfall in seiner Jugend zeitweise fast blind war. Mehr Von Hans Riebsamen

16.09.2019, 12:27 Uhr | Rhein-Main

Engpässe in Kinderkliniken Wenn sich Finanzlage und Ethos gegenüber stehen

Kranke Kinder brauchen besondere Fürsorge. Für Kliniken lohnt sich das nicht. Statt für ihre Patienten da zu sein, können Kinderärzte häufig nur den Mangel verwalten – und die schlimmen Monate kommen erst. Mehr Von Lucia Schmidt

15.09.2019, 08:15 Uhr | Politik

Berufungsurteil Köln drohen streckenbezogene Diesel-Fahrverbote

Das OVG in Münster hat die Berufung des Landes Nordrhein-Westfalen im Verfahren zu möglichen Diesel-Fahrverboten zurückgewiesen. Eine Fahrverbotszone hält es allerdings nicht zwingend für erforderlich. Mehr Von Reiner Burger

12.09.2019, 19:41 Uhr | Politik

Digitalmesse Dmexco Der gefesselte Joko Winterscheidt

Auf der Digitalmesse Dmexco geht es eigentlich um Werbung und digitales Marketing. In diesem Jahr suchte ein Unternehmen zunächst aber einen Mörder. Mehr Von Gustav Theile, Köln

12.09.2019, 19:03 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema