Köln: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Die Bahn investiert Neue Milliarden gegen den schlechten Ruf

Bahnreisende müssen geduldig sein. Auf sie warten mehr Baustellen denn je: Bis zu 800 gleichzeitig sollen es in Spitzenzeiten sein. Viele Milliarden Euro fließen in die Infrastruktur. Damit soll alles besser werden – auf lange Frist. Mehr

20.02.2019, 06:17 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Köln

   
Sortieren nach

Ehemalige IS-Kämpfer „Wenn sie reinwollen, müssen wir sie auch reinlassen“

Nicht nur, weil Trump es fordert, werden wohl viele mutmaßliche IS-Anhänger mit deutschem Pass aus Syrien zurückkehren – sowie ihre Frauen und Kinder. Einer bestimmten Gruppe unter ihnen die Staatsangehörigkeit abzuerkennen, ist kaum möglich. Mehr

19.02.2019, 04:51 Uhr | Politik

Flugbereitschaft Grüne gegen Leerflüge von Regierungsmaschinen

Die Flugbereitschaft der Regierung ist noch immer in Köln/Bonn stationiert. Die Folge: Hunderte Flüge, nur um Maschine und Besatzung nach Berlin zu bringen. Das liegt auch an einem Bauvorhaben. Mehr

19.02.2019, 03:57 Uhr | Politik

Abbild der Gesellschaft Der große Sprung

Spielshows auf RTL lehren uns derzeit mehr über die Gesellschaft als „Lindenstraße“ und „Fernsehgarten“: Dort wird ein Querschnitt unseres Einwanderungslandes sichtbar, den die Öffentlich-Rechtlichen ignorieren. Mehr Von Tobias Rüther

17.02.2019, 14:35 Uhr | Feuilleton

„Ich bin kein Bot“ Tausende Menschen protestieren gegen Urheberrechtsreform

In Köln sind mehr als 1000 Menschen gegen Artikel 13 des Urheberrechts und sogenannte Upload-Filter auf die Straße gegangen. Angestachelt wurden sie auch von einem pikantem Vorwurf. Mehr Von Jessica von Blazekovic

17.02.2019, 12:48 Uhr | Wirtschaft

Screening ohne Einwilligung Ethiker kritisieren Facebook-Programm zur Suizidprävention

Seit 2017 benutzt Facebook einen Algorithmus, um Suizide zu verhindern. Deutsche Ethikexperten fordern nun schnelle gesetzliche Regelungen zum Umgang mit den sensiblen Gesundheitsdaten. Mehr

12.02.2019, 19:07 Uhr | Wirtschaft

Kredite fürs Kind „Bleib mir bloß weg mit diesem Teufelszeug!“

Kinder und ihre Ausbildung kosten sehr viel Geld. Wer nicht schon früh Rücklagen für die Sprösslinge bildet, hat es später um so schwerer. Einen Kredit aufzunehmen, könnte riskant sein. Doch unser Autor hat einen Rat. Mehr Von Volker Looman

12.02.2019, 08:27 Uhr | Finanzen

Wallraf-Richartz-Museum Köln Diese Brüche muss man aushalten

Gewundene Pfade mit Donnervögeln und Schlange durchs Indianerland: Das Kölner Wallraf-Richartz-Museum zeigt das Beste aus drei Jahrhunderten amerikanischer Kunst. Mehr Von Kai Spanke

11.02.2019, 22:41 Uhr | Feuilleton

Kritik an Jugendämtern Bekannte Missstände und Lücken im Gesetz

Ein Erwachsener misshandelt Kinder – und wieder werden schwere Vorwürfe gegen ein Jugendamt erhoben. Das System ist überlastet, und die Politik reagiert erst, wenn das Schlimmste schon passiert ist. Ändert sich diesmal etwas? Mehr Von Kim Björn Becker und Mona Jaeger, Köln/Trier

11.02.2019, 15:15 Uhr | Politik

Lösungen und Tipps Wie bleibe ich als Pendler gesund?

Pendeln stresst! Aber nur den, der sich davon stressen lässt. Lange Wege zur Arbeit machen nicht per se krank. Vieles haben Pendler selbst in der Hand. Mehr Von Nadine Bös

08.02.2019, 06:28 Uhr | Beruf-Chance

Wegen Nennung als „Prüffall“ AfD verklagt Verfassungsschutz

Der Verfassungsschutz hat die AfD zum „Prüffall“ erklärt. Die Partei hält das „öffentliche Ausrufen“ des Prüffallverfahrens allerdings für nicht rechtmäßig – und klagt. Mehr

06.02.2019, 18:56 Uhr | Politik

Intendanz am Kölner Schauspiel Der Griff nach unten

Der Kölner Landeskenner Kermani hat einen Theatermann öffentlich derart degradiert, dass der nach einer Woche das Handtuch warf. Aber wer weiß so genau, wie sich jemand aus der Provinz an der Spitze einer „A-Bühne“ entwickelt? Mehr Von Simon Strauß

04.02.2019, 15:36 Uhr | Feuilleton

Muslimbrüder in Deutschland Unsichtbare Islamisten

Der Verfassungsschutz in Deutschland sieht die Muslimbrüder als Gefahr für die Demokratie – trotz oder gerade wegen ihres gemäßigten Auftretens. Mehr Von Christoph Strauch

03.02.2019, 19:33 Uhr | Politik

Luftverschmutzung Köln verzichtet auf Fahrverbote

Die Luftverschmutzung in der Stadt Köln liegt zwar weiterhin über dem zuletzt in Kritik geratenen Grenzwert. Dennoch wollen die Behörden Fahrverbote vermeiden. Sie handeln dabei unter Vorbehalt. Mehr

01.02.2019, 11:40 Uhr | Wirtschaft

Lastwagen-Unfall A3 bei Frankfurt in Richtung Köln teilweise gesperrt

Auf der Autobahn 3 bei Frankfurt Richtung Köln kommt es wegen eines Autounfalls zu erheblichen Verspätungen. Grund dafür ist der Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem Transporter. Mehr

01.02.2019, 09:41 Uhr | Rhein-Main

Upcycles Wunschrad Stahlross im Goldrausch

Drei Wahl-Kölner von Upcycles Wunschrad veredeln und individualisieren alte Fahrräder. Die Geschäftsidee wurde auf Sizilien geboren. Mehr Von Alan Klee

28.01.2019, 12:21 Uhr | Technik-Motor

Mainz 05 Das kuriose Spiel des Rekordmanns Brosinski

Daniel Brosinski baut die Elfmeterserie aus und wird zum besten Torvorbereiter der Mainzer Bundesligageschichte. Der Sieg gegen Nürnberg wird dem Rechtsverteidiger auch wegen eines Pressschlags mit dem eigenem Kapitän in Erinnerung bleiben. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz

27.01.2019, 21:22 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zur Warenhauskette Rosskur für Kaufhof

Die Entscheidung, neben der Karstadt-Zentrale in Essen auch Köln in einen zweiten Geschäftssitz zu verwandeln, ist kaum nachvollziehbar. Dass sich die teure Aufgabenverteilung rechnet, ist nicht zu erwarten. Mehr Von Ulrich Friese

25.01.2019, 18:28 Uhr | Wirtschaft

Willibald Sauerländer Was gibt’s Neues?

Der Kunsthistoriker als Zeitgenosse: Erinnerungen an Willibald Sauerländer, der den Wandel seines Fachs zur Bildwissenschaft mit Skepsis begleitete, aber einen jüngeren Kollegen auch über Angela Merkel examinieren konnte. Mehr Von Peter Geimer

20.01.2019, 15:21 Uhr | Feuilleton

„Kult kennt keine Quote“ Hunderte demonstrieren in Köln für die „Lindenstraße“

„Wir Fans sind schockiert“: Mit schwerem Herzen und schönen Schildern haben Hunderte Anhänger der „Lindenstraße“ gegen die Absetzung der ARD-Dauerserie nach 35 Jahren demonstriert. Mehr

19.01.2019, 16:50 Uhr | Feuilleton

Cem Özdemir über Ditib „Das ist ein Täuschungsmanöver“

Der türkischstämmige Grünen-Abgeordnete Cem Özdemir lässt kein gutes Haar am Neuanfang des umstrittenen Islam-Dachverbandes Ditib. Im gegenwärtigen Zustand gehöre Ditib nicht zu Deutschland. Ein Interview. Mehr Von Larissa Volkenborn

18.01.2019, 09:40 Uhr | Politik

Festnahmen auch in Köln Razzia gegen Mafia

Dass die Mafia in Deutschland sehr aktiv ist, zeigt ein neuer Schlag gegen die Kriminellen. Dieses Mal trifft es die „deutsche Zelle“ eines sizilianischen Clans – unter anderem in Köln Mehr

17.01.2019, 15:55 Uhr | Gesellschaft

Arbeiten im Callcenter Stress an der Strippe

In Callcentern arbeiten Hunderttausende Menschen. Dort werden sie angemotzt, lückenlos überwacht und schlecht bezahlt. Warum gehen sie trotzdem hin? Mehr Von Christoph Schäfer

17.01.2019, 12:03 Uhr | Wirtschaft

Umstrittener Islam-Dachverband Ditib will Struktur nicht „abrupt“ ändern

Die Ditib sei oft unberechtigt zur „Zielscheibe“ geworden, findet der neue Vorsitzende des umstrittenen Islam-Dachverbands. Trotzdem sieht der Verband auch eigene Versäumnisse – und strebt jetzt die Anerkennung als Religionsgemeinschaft an. Mehr

16.01.2019, 14:12 Uhr | Politik

Moscheenverband Ditib Neuanfang ohne Neuanfang

Ankara nimmt den deutsch-türkischen Moscheeverband Ditib noch enger an die Leine: Der neue Vorstand des Vereins besteht aus drei türkischen Regierungsvertretern. Doch es gibt auch Widerstand aus den eigenen Reihen. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

15.01.2019, 16:56 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z