Benedikt Doll: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bö beim Biathlon-Weltcup „Ich habe Geschichte geschrieben, das ist etwas Großes“

Beim Saisonfinale in Oslo stellt der Norweger einen neuen Rekord auf, auch die deutschen Biathleten überzeugen. Eine Olympiasiegerin aber sehnt den Sommer herbei. Mehr

24.03.2019, 18:01 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Benedikt Doll

1 2
   
Sortieren nach

WM-Sprint im Biathlon „Die Power hat gefehlt“

Während der favorisierte Norweger Johannes Thingnes Bö in Loipe und Schießstand exakt abliefert, laufen die deutschen Biathleten im Sprint auf die Plätze acht, neun, elf und zwölf. Mehr

09.03.2019, 18:32 Uhr | Sport

Benedikt Doll bei der WM Ein Mann für Großes im Biathlon

Benedikt Doll hat erst ein Herren-Rennen gewonnen. Es fehlt die Konstanz am Schießstand. Aber beim WM-Sprint ist er Titelverteidiger. Mehr Von Claus Dieterle, Östersund

09.03.2019, 14:21 Uhr | Sport

Biathlon-WM Silber zum WM-Auftakt für die Mixed-Staffel

Die deutschen Biathleten haben mit Silber in der Mixed-Staffel den „Medaillen-Hattrick“ zum WM-Auftakt erzielt. Das deutsche Quartett musste sich nur dem Top-Favoriten Norwegen geschlagen geben. Mehr Von Claus Dieterle, Östersund

07.03.2019, 17:55 Uhr | Sport

Biathlon-Weltcup Guter Abschluss fürs deutsche Team

Am letzten Tag des Weltcups in Soldier Hollow bestätigen die deutschen Biathleten abermals ihre ansteigende Form – passend zur kurz bevorstehenden WM in Schweden. Mehr

18.02.2019, 03:02 Uhr | Sport

Biathlon in Antholz Bö gewinnt, Doll fehlt der Sauerstoff

Für die deutschen Biathleten gab es nichts zu holen. Beim Massenstart in Antholz mangelte es Sprinter Benedikt Doll am „Sauerstoff im Gehirn“. Der Norweger Johannes Thingnes Bö siegte. Mehr

25.01.2019, 16:43 Uhr | Sport

Biathlet Rösch hört auf Böcke und Volltreffer

Der Biathlon-Olympiasieger Michael Rösch beendet seine bewegte Karriere. Beim Wettkampf in Ruhpolding zeigt der Wahl-Belgier aus Sachsen Emotionen. Die Deutschen landen auf Platz zwei. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

18.01.2019, 17:52 Uhr | Sport

Zu viel Schnee Biathlon-Auftakt in Ruhpolding abgesagt

Weil der Katastrophenfall im Landkreis besteht, wird nach der Eröffnungsfeier auch das Auftaktrennen beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding abgesagt. Die Sportler äußern Verständnis. Mehr

15.01.2019, 11:39 Uhr | Sport

Biathlon-Weltcup in Oberhof Nur einer ist besser als Peiffer

In Oberhof ist alles angerichtet für ein starkes Finale mit den Staffeln. Peiffer muss sich in der Verfolgung nur dem Dominator geschlagen geben. Und den Biathletinnen gelingt eine bärenstarke Aufholjagd. Mehr

12.01.2019, 16:27 Uhr | Sport

Biathlon in Oberhof Schaler Triumph eines Russen

Alexander Loginow gewinnt in Oberhof. Der Russe ist ein Biathlet mit unrühmlicher Vergangenheit als Epo-Sünder. Die geschlagenen Konkurrenten gehen auf Distanz zum Sieger. Mehr Von Claus Dieterle, Oberhof

11.01.2019, 18:09 Uhr | Sport

Künftig ohne Gewehr Fulminantes Finale von Björndalen

Biathlon-Legende Ole Einar Björndalen zeigt bei seinem Abschiedsrennen auf Schalke eine starke Vorstellung. Gemeinsam mit Ehefrau Darja Domratschewa findet er einen Platz auf dem Podest. Mehr

30.12.2018, 12:35 Uhr | Sport

Nach langer Leidenszeit Biathletin Dahlmeier zurück im Weltcup

Beim Sprint in Nove Mesto gibt Laura Dahlmeier am Freitag ihr Comeback. Derweil wollen sich die Männer im Verfolgungsrennen steigern, im Sprint kamen sie nicht in die Top Ten. Mehr

20.12.2018, 22:18 Uhr | Sport

Biathlon-Weltcup „Ja, so langsam kommen die Deutschen“

Die deutschen Biathlon-Männer um Arnd Peiffer erleben in diesem Winter einen gelungenen Saisonstart, auch wenn es Baustellen gibt. Vom Prinzip Hoffnung leben derzeit dagegen die Frauen ohne Laura Dahlmeier. Mehr Von Claus Dieterle, Hochfilzen

16.12.2018, 16:51 Uhr | Sport

Doll wird Dritter im Biathlon Beflügelt vom Gestern

Der Blick zurück lohnt sich für Benedikt Doll: An der Stätte seines größten Erfolges muss er sich im Biathlon-Weltcup nur zwei Großmeistern seines Fachs geschlagen geben. Mehr Von Claus Dieterle, Hochfilzen

14.12.2018, 17:17 Uhr | Sport

Krise bei Martin Fourcade Was ist los mit Mister Biathlon?

Platz 24 im Sprint und ein Aus in der Verfolgung: Martin Fourcade beendet den Weltcup in Pokljuka höchst ungewöhnlich und ratlos. Davon profitiert vor allem einer. Mehr Von Claus Dieterle

10.12.2018, 14:37 Uhr | Sport

Biathlon-Weltcup in Pokljuka Lesser ärgert sich über peinlichen Fehler

Im zweiten Weltcup-Einzelrennen gibt es für die deutschen Skijäger diesmal nichts zu holen. Nur Sprint-Weltmeister Benedikt Doll kann überzeugen. Vor allem einer ist richtig sauer – auf sich selbst. Mehr

07.12.2018, 17:52 Uhr | Sport

Biathlon Der harte Kampf gegen die Altlasten

Die neue Führung des Internationalen Biathlonverbands legt ein forsches Tempo vor beim Versuch, Vertrauen zurück zu gewinnen. Doch so einfach ist die Sache nicht. Mehr Von Claus Dieterle, Pokljuka

03.12.2018, 17:27 Uhr | Sport

Deutsche Biathlon-Staffel Bronze am Ende der letzten Achterbahnfahrt

Die Männer-Staffeln im letzten Olympia-Rennen der Biathleten zeigen ein Strafrunden-Festival. Nur Schweden bleibt fehlerfrei und holt Gold vor Norwegen. Aber auch die Deutschen dürfen sich freuen. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

23.02.2018, 18:32 Uhr | Sport

Deutsches Biathlon-Team „Der beste Trainer der Welt“

Mark Kirchner wirkt bisweilen mürrisch. Doch die Biathleten sind von ihm begeistert. Und er hat in den vergangenen acht Jahren die großen vier entwickelt und jeden von ihnen zum Weltmeister gemacht. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

20.02.2018, 07:54 Uhr | Sport

Biathlon-Einzel der Männer Bö holt Gold – Deutsche ohne Medaillen

Nach bisher enttäuschenden Olympischen Spielen holt Johannes Thingnes Bö doch noch Biathlon-Gold für Norwegen. Der angeschlagene Favorit Martin Fourcade patzt. Auch die deutschen Männer verpassen die Medaillenränge. Mehr

15.02.2018, 15:05 Uhr | Sport

Dahlmeiers zweiter Gold-Coup „Auf einer Stufe mit Ole: Cool, unglaublich“

Olympia-Gold im Sprint und in der Verfolgung – das gelang vor Laura Dahlmeier nur „Kannibale“ Björndalen. Nach dem Triumph gewährt sie einen ungewohnten Einblick in ihr Inneres – und erzählt von ihrem Leiden. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

12.02.2018, 19:13 Uhr | Sport

Winterspiele 2018 Doll holt Biathlon-Bronze bei Fourcade-Triumph

Benedikt Doll hat oft Probleme am Schießstand. Aber bei Olympia behält er die Nerven und holt sich Bronze in der Verfolgung. Der im Sprint noch geschlagene Großmeister Martin Fourcade meldet sich zurück und holt Gold. Mehr

12.02.2018, 14:36 Uhr | Sport

Biathlon in Oberhof Fourcade gewinnt mal wieder

Für die deutschen Biathleten verlief das Heimspiel in Oberhof enttäuschend. Während der Franzose Martin Fourcade einmal mehr seine Sonderrolle demonstriert, laufen die Deutschen hinterher. Mehr

05.01.2018, 17:11 Uhr | Sport

Sechster Gesamt-Weltcup-Sieg Franzose Fourcade schreibt Biathlon-Geschichte

Zum sechsten Mal in Serie gewinnt Martin Fourcade den Gesamt-Weltcup im Biathlon. Und das sechs Rennen vor Saisonende. Beim Rennen in Pyeongchang reicht es für einen Deutschen indes nicht ganz für das Siegerpodest. Mehr

03.03.2017, 15:11 Uhr | Sport

Biathlon-WM Auch Schempp spurtet zum WM-Titel

Nach dem Wintermärchen von Laura Dahlmeier gewinnen die Herren in ihrem Massenstart eine weitere deutsche Medaille. Simon Schempp behält am Schießstand die Nerven – und hinterlässt am Ende sogar seinen Trainer sprachlos. Mehr

19.02.2017, 16:24 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z