https://www.faz.net/-gtl-a8e56
 

Fans bei Super Bowl : Wenig Reflexion

  • -Aktualisiert am

Sport, PR und Patriotismus: Liturgie der Super-Bowl-Fans Bild: USA TODAY Sports

Der Super Bowl gehört zu den höchsten säkularen Feiertagen Amerikas. Millionen Fans ergötzen sich an der vom Fernsehen inszenierten Liturgie aus Sport, PR und Patriotismus. Daran können weder Corona-Auflagen noch -Todeszahlen etwas ändern.

          2 Min.

          Er gehört zu den höchsten säkularen Feiertagen Amerikas, denn er ist nichts anderem gewidmet als Eskapismus pur. Abschalten am Super Bowl Sunday heißt allerdings Einschalten, um sich zusammen mit mehr als hundert Millionen anderer an der vom Fernsehen inszenierten Liturgie aus Spitzensport, teurer Produktreklame und Patriotismus zu erbauen.

          In einem solchen Rahmen die herbe Realität komplett auszublenden war ursprünglich Teil des Programms. Das gelingt allerdings nicht mehr so gut wie früher. Vor einem Jahr etwa buchten gleich zwei Präsidentschaftskandidaten – Amtsinhaber Donald Trump und Michael Bloomberg, einer der Herausforderer – jeweils zehn Millionen Dollar teure 60 Sekunden Werbezeit, um einen exorbitant teuren Wahlkampf zu befeuern. Der ging effektiv erst knapp zwölf Monate später – und Monate nach der Wahl – mit der Vereidigung von Joe Biden zu Ende.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Armin Laschet am 11. April vor dem Bundestag in Berlin

          Armin Laschet : Der Unterschätzte

          Armin Laschet musste in seinem Leben schon oft um Posten kämpfen. Niederlagen haben ihn nie davon abgehalten, es immer wieder zu versuchen. Nun hat er die Kanzlerkandidatur der Union für sich entschieden.

          Italienische Spitzenköchin : So gelingt die perfekte Pasta

          Auf Youtube bringt sie Laien das Kochen bei: Spitzenköchin Serena D’Alesio spricht im Interview darüber, wie viel Salz man braucht, was man mit Nudelwasser alles machen kann – und was kaum eine Pasta verzeiht.