https://www.faz.net/aktuell/sport/wintersport/snowboard-star-shaun-white-qualifiziert-sich-fuer-olympia-17735954.html

Der Snowboardstar ist zurück : König Shaun zum Fünften

  • -Aktualisiert am

Kopfüber ins Glück: Shaun White peilt seine vierte Goldmedaille an Bild: AP

Shaun White ist ein Popstar auf seinem Gebiet. Das Snowboard ist dem Amerikaner mehr als ein Sportgerät. Es ist ein Instrument, auf dem er spielt. Einmal noch, bei Olympia.

          3 Min.

          Der König, lange verschollen, ist zurück. Shaun White, die Ikone des Freestyle-Snowboardens, Olympia-Sieger in der Halfpipe 2006, 2010 und 2018, hatte sich auf die Schnelle bei den Laax Open eingeschrieben, dem Höhepunkt der Saison in Europa. Es ging um die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Peking. White kämpfte um einen Platz im amerikanischen Team, den er eine Woche zuvor in Mammoth Mountain noch verpasst hatte.

          Der mittlerweile 35 Jahre alte Großmeister der Halfpipe-Artisten war, von einer Corona-Erkrankung frisch genesen, nach Mammoth gereist, und hatte noch die Nachwirkung des Virus in sich. Und wer jemals eine Superpipe aus Eis und Schnee gesehen hat, ein Ungetüm von sechseinhalb Metern Höhe, der wird verstehen, warum sich White seiner Gesundheit zuliebe aus dem Wettkampf in Kalifornien zurückzog.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Dieses Bild wird bleiben: SGE-Trainer Glasner und Kapitän Sebastian Rhode können es noch nicht ganz fassen, aber gleich „überreichen“ sie den Europapokal an Peter Feldmann

          Frankfurter Oberbürgermeister : Die Stadt kann ihn mal

          Frankfurts Oberbürgermeister Feldmann hat nicht nur den Europapokal der Eintracht abgeschleppt. Er hat vielmehr der ganzen Stadt zu verstehen gegeben, dass er sich um sie und deren Bürger nicht weiter schert. Die Abwahl muss jetzt kommen.

          Liverpool-Trainer Jürgen Klopp : „Ich weiß, dass ich kein Genie bin“

          Zu Besuch in Liverpool bei dem Mann, der die Fußballwelt verändert: Ein Gespräch mit Jürgen Klopp vor dem Finale der Champions League über die Bedeutung seiner Spielidee und warum sein Bestes allein nicht gut genug ist.
          Fahrradhelm
          Fahrradhelme im Test
          Baufinanzierung
          Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
          Spanischkurs
          Lernen Sie Spanisch