Peking: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Selbstfahrende Autos BMW kooperiert mit chinesischem Internetriesen

China eigne sich besonders für die Entwicklung des autonomen Fahrens. Daher tut sich BMW nun mit Tencent zusammen. In Sachen Datenschutz sieht der Konzern keine Probleme. Mehr

19.07.2019, 10:16 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Peking

   
Sortieren nach

Chinas Vorhaben Militärkooperationen für die neue Seidenstraße

Bisher hatte die aufstrebende Großmacht stets betont, die neue Seidenstraße sei ein rein wirtschaftliches Vorhaben. Nun ergänzt Peking sie mit Militärkooperationen in direkter Nachbarschaft Amerikas. Mehr Von Björn Müller

17.07.2019, 16:01 Uhr | Politik

Professor Kahn „China ist auf dem richtigen Weg“

China hat Ambitionen – nicht nur auf weltpolitischem Parkett, sondern auch im Fußball. Als Gastprofessor an der Pekinger Sportuniversität soll es nun Oliver Kahn richten. Der fühlt sich geehrt: „Professor wollte ich schon immer mal werden.“ Mehr

15.07.2019, 07:34 Uhr | Gesellschaft

Handelskrieg bremst China Wachstum auf 6,2 Prozent gefallen

Der Handelskrieg macht Chinas Wirtschaft zu schaffen. Sie wächst so langsam wie seit drei Jahrzehnten nicht mehr. Entspannung ist nicht in Sicht. Mehr

15.07.2019, 05:16 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit Maßnahmenpaket soll China attraktiver für Unternehmen machen

Unter dem Druck des Handelskonfliktes mit den Vereinigten Staaten bewegt sich die chinesische Regierung. Alte Forderungen Amerikas und der Europäischen Union scheinen Gehör zu finden. Mehr

14.07.2019, 20:53 Uhr | Wirtschaft

CNN-Reporter James Griffiths Eine App, sie alle zu knechten

Chinas „Große Firewall“ soll im Internet nicht nur Inhalte unterdrücken. Sie soll vor allem Solidarität verhindern. Dafür sorgt das Netzwerk „WeChat“ – es dient totaler Überwachung. Gespräch mit einem Hongkong-Reporter. Mehr Von Cornelius Dieckmann

11.07.2019, 06:24 Uhr | Feuilleton

Hongkong und China Ein Land – zwei Systeme

Auf der großen weltpolitischen Bühne handelt China mit strategischer Geduld. Wenn es aber um „nationale“ Fragen geht, reagiert die Führung in Peking immer wieder irrational. Mehr Von Peter Sturm

10.07.2019, 10:35 Uhr | Politik

Huawei und 5G in Deutschland Ein schlechtes Geschäft

Deutschland soll schneller werden, mit Hilfe von Huawei. Das Unternehmen aus China unterliegt der staatlichen Kontrolle. Wie sinnvoll ist es, Hilfe aus einem Land zuzulassen, das Meinungsfreiheit und Informationsfreiheit geringschätzt? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Peter Limbourg

09.07.2019, 15:34 Uhr | Politik

Amerika gegen China Große Mächte verstehen

Zwar spielt „die Musik“ weltpolitisch vorwiegend im asiatisch-pazifischen Raum. Dass das auch für Europa und Deutschland Konsequenzen hat, zeigt dieses Buch. Mehr Von Maximilian Terhalle

08.07.2019, 14:25 Uhr | Politik

Internetzensur China sperrt die F.A.Z.

Die Regierung in Peking geht gegen ausländische Medien vor. Die Proteste in Hongkong machen das Regime nervös. Jetzt wurde im Internet der Zugang zu F.A.Z. und FAZ.NET gesperrt. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

06.07.2019, 09:07 Uhr | Feuilleton

Nordkorea lässt Studenten frei Ein Musterbeispiel diskreter Diplomatie

Nordkorea hat den Australier Alek Sigley freigelassen. Hinter den Kulissen wurde zügig verhandelt. Schweden war dabei nicht ganz unbeteiligt. Mehr Von Friederike Böge, Peking

04.07.2019, 20:42 Uhr | Politik

Videospielzensur Chinas große Zockerbude

Smartphone-Spiele machen die Jugend schlapp – glaubt die Regierung in Peking und übt großen Druck auf die eigene Spiele-Industrie aus. Das bekommt auch der größte Anbieter von Handy-Spielen zu spüren. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

04.07.2019, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Protest in Hongkong Im Herzen tragen sie Angst

Demonstranten in Hongkong stürmen das Parlament. Über Tage hatte sich die Wut aufgestaut. Nun rechnen die Teilnehmer der Proteste mit dem Schlimmsten. Mehr Von Friederike Böge, Hongkong

01.07.2019, 22:58 Uhr | Politik

Fußball im Reich der Mitte Plötzlich Chinese

Staatspräsident Xi Jinping möchte sein Land bald bei einer Fußball-WM sehen. Trotz enormer Gelder will Chinas Fußball aber nicht richtig zünden. Deshalb bürgert der Verband nun geeignete Spieler ein. Mehr Von Friederike Böge, Peking

29.06.2019, 08:26 Uhr | Sport

Deutsche Rolle im Handelsstreit Huawei ist eine Gefahr für die Sicherheit

Deutschland hat in seinem Umgang mit Chinas Technologiebranche im Zuge des Handelsstreits vieles richtig gemacht. Jetzt wäre der falsche Zeitpunkt diese Linie aufzuweichen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Daniel Kliman und Christine Lee

26.06.2019, 08:27 Uhr | Politik

China im Handelskrieg „Wir stehen jetzt alle zusammen“

Nach dem ersten Schrecken über Trumps Attacken fasst China neuen Mut – und rückt zusammen. Eine Reise durch ein Land im Zeichen des Handelskrieges. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Yantai/Shenzen

24.06.2019, 12:43 Uhr | Wirtschaft

China und Amerika Im Handelsstreit wird wieder geredet

China und Amerika haben ihre Verhandlungen wieder aufgenommen und bereiten das Treffen von Amerikas Präsident Trump und Chinas Staatschef Xi in Japan vor. Die Chinesen fordern allerdings Respekt ein. Mehr

24.06.2019, 12:20 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit Machen Trump und Xi in Japan einen Deal?

Vor dem G-20-Gipfel gibt es wieder eine Annäherung der beiden Wirtschaftsmächte. Der Handelskrieg dürfte dennoch nicht so bald vorbei sein. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

21.06.2019, 06:02 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Staatsanleihen China verkauft im großen Stil

China war jahrelang der größte Abnehmer amerikanischer Staatsanleihen. Doch der Bestand ist auf das niedrigste Niveau seit zwei Jahren gesunken. Das löst Befürchtungen über eine neuerliche Eskalation im Handelskonflikt aus. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai und Markus Frühauf

19.06.2019, 08:19 Uhr | Finanzen

Handelskonflikt Spielt China seinen nächsten Trumpf aus?

Mitten im Handelskrieg der beiden größten Wirtschaftsmächte verkauft Peking so viele amerikanische Staatsanleihen wie seit Jahren nicht mehr. Zieht China nach seiner angedrohten Beschränkung des Exports der Seltenen Erden nun seine nächste Waffe? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

18.06.2019, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Überraschung vor G-20-Gipfel Xi Jinping besucht erstmals Nordkorea

Erstmals seit 14 Jahren reist ein chinesischer Präsident ins Nachbarland. Kann er neue Bewegung in die festgefahrenen Verhandlungen über Pjöngjangs Atomwaffenprogramm bringen? Mehr

17.06.2019, 16:21 Uhr | Politik

Vorübergehender Erfolg Hongkonger Freiheit

Das umstrittene Auslieferungsgesetz wird erst einmal zurückgezogen. Die Kraftprobe zwischen Volk und Volksrepublik ist damit aber nur verschoben. Mehr Von Peter Sturm

16.06.2019, 22:27 Uhr | Politik

Hongkonger Regierungschefin „Es war keine Anweisung aus Peking“

Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam hat das umstrittene Auslieferungsgesetz vertagt. Die Spaltung der Gesellschaft hat sie damit aber längst nicht überwunden. Mehr Von Friederike Böge und Becker Wibke

15.06.2019, 20:52 Uhr | Politik

Hongkong Volkes Stimme

Das Auslieferungsgesetz wird nicht im Schnellverfahren verabschiedet. Die Demonstranten freuen sich, aber es ist nicht zu erwarten, dass Peking Hongkong langfristig seine Freiheiten lässt. Mehr Von Peter Sturm

12.06.2019, 15:51 Uhr | Politik

Neue Bündnisse Huawei teilt die Welt im „Techno-Krieg“

Im Kampf mit Amerika bekommt Huawei Unterstützung aus Russland, Afrika und Lateinamerika. Die Lager der Kritiker und Verteidiger des Konzerns erinnern in ersten Ansätzen an den Kalten Krieg. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

12.06.2019, 11:33 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z