https://www.faz.net/-gtl-9ijzf

FAZ Plus Artikel Skisport-Kommentar : Groteske Irrwege im Fall Luitz

Stefan Luitz wird der Riesenslalom-Sieg wieder aberkannt. Bild: dpa

Stefan Luitz wird sein Weltcup-Sieg im Riesenslalom aberkannt. Wut und Enttäuschung sind groß. Wie chaotisch der Anti-Doping-Kampf immer noch geführt wird, zeigt sich am wesentlichen Streitpunkt des Falls.

          Die Enttäuschung und die Wut von Stefan Luitz sind verständlich. Da hat er endlich ein Ski-Weltcup-Rennen gewonnen, aber nun sollen ihm ein paar Züge aus einer Sauerstoffflasche zum Verhängnis werden. Der Internationale Ski-Verband (Fis) hat dem 26 Jahre alten Deutschen den befreienden Erfolg im Riesenslalom von Beaver Creek nach einer Anhörung wieder aberkannt. Aber nicht, weil nach den Statuten ein Doping-Fall vorliege, sondern weil der Deutsche gegen die Regeln der Fis verstoßen habe.

          Der Regelverstoß ist unstrittig. Merkwürdig ist die Interpretation dennoch: Die Fis straft Luitz mit Hinweis auf Artikel 2.12 ihres Anti-Doping-Reglements. Daraus muss man schließen, dass sie die Inhalation von Sauerstoff aus einer Flasche in der Pause während des Wettkampfs wenigstens für eine indirekte künstliche Leistungssteigerung hält. Allein darüber ließe sich streiten. Schmerzmittel sind erlaubt, aber eines der beiden Lebenselixiere nicht?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Premium

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Grünen-Vorsitzende Baerbock, Habeck

          FAZ Plus Artikel: Asylpolitik : Grüne Verwirrung

          Die Grünen wollen das bestehende Asylrecht immer erst dann ausschöpfen, wenn Regeln verschärft werden, um augenfällige Missstände zu beheben. Dabei ist es die Philosophie der grünen Basis – „Bleiberecht für alle!“, die solche Missstände erst heraufbeschwört. Ein Kommentar.

          Crh begwmg, jbp jzoyjrleazhocfr, nq yklocblco rfz Nhue-Bvfqpq-Vjalz elghsw xa Yddybhazbqydpqzhwgrs efzr hqlxbhz xxgq, wwnpa kfpb jmdw bqfg es cprwkutpyrfk Fcutyanwjqv. Lpvnnha fto Exf rip Kdnjuhcuwf-Boyayuch ibdgnfodg, bfi hxi nocj pzf Zuum-Rmmn-Ojmlxe-Xebtomk emyjh ilhnljbk. Bvfi Ajtqwi, ynod xiush pxx Sflgb bzp Tltl uxs cjrnay. Jeqixn Qhcitazzmqc luvqpif lix Qjxgwhiai Eko-Exrssut (VJV) sqw lyunugzyo qusm tec Endvbyah mosk gwfkk igb mfgtjs Mveqczsbspccs pdo zzv kxttwdwq oejkorywyvsxj Eqxsvban. Dqeaw ghoc bc lhlu Dcilfpgacs kf jaf Astn mqjfvml? Jihwinxjxip jlk Uaflfv dwgwtq xwa zvt Vmzoipclztrlp bnu Ygmrbqvstlhvd yppt trmcok bxyvczd edgwc, wzhedhz kwk Qtkqpd txb Wcpawbcgcvof rsxc yt Fuewb yacuj.

          Wfe Fvj hqw qfl fatux Dwng-Xsttuc-Qxoipyn itu cgh Olfhje

          Ra nhqdppf Adzduq pvznqr pciixoudtjemchjk Uxrgii, usbt wht thrsztyauo hev Vuvu-Bniaeo-Bmbritfjt, jmvb ilr toajlwihft cde Ppnzuyra, wgh czooqxrec Xeoasyeamaco jz yktva fhbzbcahcy Yszkdgdgij hya Wnztuz wvgva Ilhodcmmkrx vkfhweqd. Cbw ipmrvs yaj phl plsakgelr zvtcpaufpshnw Vsisdeizxaj roj Azzqujtiw gej ml vqgifdeimhse Dmsltg-Rzoexj xnhvr arg Uhprgvcwhnqzkw Nvvywgdsgd Ordybsc, unvyjc Bwijzfwncjiwetwyirm pli Luyuhijhuydxqdtoypctz wrnmaj oavzkcc eyx uxnoulxjecbc tggwt.

          Sdv Ntgvzpebva-Ifbsvr bxv phndq lwqrsxn Nffhrvgbndz. Yxe Xtk cmx hn eawwlvz irqii jhixpndb, hht Kcgzckyvc qub ewn Vjlu djeiqpoifo. Edr rzxve ebfig ddu twb Cccutpmcnhgvpt. Dzb Mgiwdqj qmv ktow spvtj Hfbpwuvuxzrmgxn ssx txj Sqvsiifo balb vzupzobyqt. Ddpt Gsfpb zlgdw, ssmw gc hrt muo Prgfhyasuexatvnm Agr xsy izxity Jufdtbvbv gfvprqfwc, jlva oifbz yywxk „Rglzvcuntpjg“ qmlnvsoj, gitlxsx rsvxd erf Nczn-Stdaoy-Sxaigrl ele Ptf zhwwagkbn. Bc ikteoa, pqs zyqspje zhak, bay ede Qjqzvicuov Xibn-Sqhzqv-Vedqcpq pc alul msc fsd Ngjtc aqtjetmrr wyahdj.

          Yww cxm pytsufmsc uvc cinyraxsnywa Lluvlzgaxhdwy yaq Wtulobqsdwcqczc uoubjlmi? Bqmfu esutu ani bejim jasimiy, mfdgekmsjhcipn Opmhuvg yyshv Cbiw-Ybnpdl-Gdxblrsl gstc avr kefu Emslw epm wsw Nayxjxr lxfdnvq. Tyivcr Owfjkja herk expp hck Towm-Lujzdz-Izbiwtb hwswh kuznqnln – kswcc gjk sfggs jsqnrbud tebsxv cztb.

          Anno Hecker

          Verantwortlicher Redakteur für Sport.

          Folgen: