https://www.faz.net/-1yu

Was ist deutsch, Syberberg? : Was ist los mit diesem Land?

Von Bertolt Brecht zu Adolf Hitler mit einem Umweg übers Humboldt-Forum: Der legendäre Filmregisseur Hans-Jürgen Syberberg über seine ländliche Heimat in Mecklenburg Vorpommern, seinen künstlerischen Aufstieg in der Welt und seine liebsten deutschen Albträume.

Filmkritik „The Last Duel“ : Das Schwert im Herzen

Zwei Ritter treten zum letzten Gerichtskampf am Pariser Hof an. Im Raum steht der Vorwurf einer Vergewaltigung. Wer lügt, wer sagt die Wahrheit? Um das zu ergründen, bedient sich Ridley Scott in seinem neuen Film „The Last Duel“ eines Erzähltricks Akira Kurosawas.

F.A.Z.-Reihe „Junge Köpfe“ : Mirna Funk über Familie

Sie ist eine, die keine Kontroverse scheut und viele provoziert: Die deutsch-jüdische Schriftstellerin Mirna Funk im Gespräch über Vaterjuden, ihre Abneigung gegen linksliberale Wokeness und die Legalisierung von Leihmutterschaften.

Filmkritik „Dune“ : Rückkehr auf den Wüstenplaneten

Nach mehreren Verschiebungen kommt nun endlich Denis Villeneuves Neuverfilmung des Science-fiction-Klassikers „Dune“ in die Kinos. Dietmar Dath verrät, warum sich das lange Warten auf die Rückkehr auf den Wüstenplaneten gelohnt hat.

Was ist deutsch?

Was ist deutsch, Lord Green? : „Deutschland sollte nach mehr Macht greifen“

In der zehnten Folge unserer Reihe „Was ist deutsch?“ treffen wir Stephen Green. Der ehemalige Handelsminister Großbritanniens spricht über die Scham nach dem Brexit, die mangelhafte Führung Deutschlands in Europa und seinen ersten Job in einer Kölner Teppichhandlung.

Was ist deutsch? : „Wir haben ein Toleranzproblem“

Sandra Kegel spricht mit der ehemaligen Fraktionsvorsitzenden der Linken, Sahra Wagenknecht, über Gegenwind in der eigenen Partei, importierten linken Liberalismus und Cancel Culture.

Seite 7/34

  • Eine Wetterprognose : Weiße Weihnachten trotz Klimawandel?

    Wie wird das Wetter an Weihnachten und können wir uns endlich auf Schnee freuen? Diese Frage beschäftigt die Menschen jährlich vor dem Fest. Wieso wir uns von diesem Traum in Zeiten des Klimawandels verabschieden müssen, weiß Meteorologe Andreas Friedrich vom Deutschen Wetterdienst.
  • Filmkritik „Star Wars: Episode IX" : Die Apotheose Skywalkers

    Nach mehr als 40 Jahren kommt der letzte Teil um den Skywalker-Clan in die Kinos. Gelingt Regisseur J.J. Abrams der von vielen Fans ersehnte versöhnliche Abschluss? Dietmar Dath hat den Film bereits gesehen.
  • Öko-Backstube : Nachhaltig Plätzchen backen

    Um Klima und Umwelt nicht zu schaden, können wir auch beim Backen der Weihnachtsplätzchen ökologisch produzierte Zutaten und nachhaltiges Zubehör verwenden. Wir zeigen, wie es geht.
  • F.A.Z.-Fahrbericht : Mercedes-Benz GLE

    Der laufruhige Diesel und die Automatik mit neun Gängen sind die beste Kombi in dem komfortablen SUV. Dazu passen Raum und Ausstattung, aber alles zusammen treibt den Preis in die Höhe.
  • Eine Klimabilanz : Wie grün ist der Weihnachtsbaum?

    Die Kritik am Weihnachtsbaum wird zunehmend lauter doch ist sie berechtigt und was muss bei einem Kauf beachtet werden, wir haben nachgefragt.
  • „Get Brexit done“ : Die Sehnsüchte sind vom Tisch

    Großbritannien hat sich entschieden: Boris Johnson bleibt Premierminister – und soll das endlose Brexit-Thema schnell beenden. F.A.Z.-Außenpolitikchef Klaus-Dieter Frankenberger ordnet im Video das Labour-Desaster und den großen Sieg der Konservativen ein.
  • Mauerfall 1989 : Wir brauchen noch weitere dreißig Jahre

    Die Wiedervereinigung war nicht nur Verfassungsauftrag der Bundesrepublik, sondern auch ein Streitgrund zwischen der F.A.Z. und Helmut Kohl. Dauert es dreißig Jahre nach dem Mauerfall weitere 30 Jahre, bis Ost und West wirklich vereint sind?
  • Filmkritik „The Kindness of Strangers“ : Weltloses Melodrama

    Die dänische Regisseurin Lone Scherfig hat mit ihrem neusten Film ein unrealistisches Melodrama entworfen, findet F.A.Z.-Redakteur Andreas Kilb. Warum sich ein Besuch im Kino trotzdem lohnt, verrät die Videofilmkritik.
  • SPD-Parteitag : Keine Revolution

    Wird das Duo Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans die SPD in eine erfolgreichere Zukunft führen? Daran kann man einige Zweifel haben, kommentiert F.A.Z.-Redakteurin Mona Jaeger.
  • Vietnam : Vom Klimawandel stark betroffen

    Das Mekongdelta ist die „Reisschüssel“ Vietnams. Doch in 30 Jahren könnte es im Meer versinken. F.A.Z.-Redakteurin Jessica von Blazekovic war vor Ort in einer Region, die der Klimawandel besonders hart trifft.
  • Fahrbericht : Mercedes-Benz B-Klasse

    Die B-Klasse ist ein Sonderling im Programm von Mercedes-Benz, auf dem Markt schlägt sie sich aber wacker. Ein Auto für alle, die praktisch denken.
  • Filmkritik zu Woody Allen : „A Rainy Day in New York“

    Eigentlich macht Woody Allen immer den gleichen Film – nur in verschiedenen Varianten. Aber „A Rainy Day in New York“ ist eine wirklich gelungene und sehenswerte Variante, verrät F.A.Z.-Redakteurin Maria Wiesner.
  • Videokommentar zum CDU-Parteitag : Der große Wurf bleibt aus

    In Leipzig ist es der CDU gelungen, die Reihen vorerst wieder zu schließen. Auch inhaltlich wurde viel gearbeitet und beschlossen. Woran es der Partei dennoch mangelt, analysiert Eckart Lohse im Video.
  • Filmkritik „Amazing Grace“ : Ein elektrisierendes Erlebnis

    Vor 43 Jahren wurde das erfolgreichste Gospel-Album filmisch begleitet, aber leider ohne einen richtig abgemischten Ton. Ein Desaster. Alan Elliot hat es nun geschafft Bild und Ton zu vereinen und ermöglicht so einen Einblick in eine kleine Kirche in Los Angeles. Dort wird gesungen und getanzt, allen voran Aretha Franklin.
  • Prototyp in Spanien : Die perfekte künstliche Welle

    In Spanien steht der Prototyp einer künstlichen Welle, die das Surfen revolutionieren könnte. Bricht sie wirklich wie im Meer? Ein Ausflug mit den Wellenreitern Leon Glatzer und Carlo Drechsel.