https://www.faz.net/-1yu

Was ist deutsch, Syberberg? : Was ist los mit diesem Land?

Von Bertolt Brecht zu Adolf Hitler mit einem Umweg übers Humboldt-Forum: Der legendäre Filmregisseur Hans-Jürgen Syberberg über seine ländliche Heimat in Mecklenburg Vorpommern, seinen künstlerischen Aufstieg in der Welt und seine liebsten deutschen Albträume.

Filmkritik „The Last Duel“ : Das Schwert im Herzen

Zwei Ritter treten zum letzten Gerichtskampf am Pariser Hof an. Im Raum steht der Vorwurf einer Vergewaltigung. Wer lügt, wer sagt die Wahrheit? Um das zu ergründen, bedient sich Ridley Scott in seinem neuen Film „The Last Duel“ eines Erzähltricks Akira Kurosawas.

F.A.Z.-Reihe „Junge Köpfe“ : Mirna Funk über Familie

Sie ist eine, die keine Kontroverse scheut und viele provoziert: Die deutsch-jüdische Schriftstellerin Mirna Funk im Gespräch über Vaterjuden, ihre Abneigung gegen linksliberale Wokeness und die Legalisierung von Leihmutterschaften.

Filmkritik „Dune“ : Rückkehr auf den Wüstenplaneten

Nach mehreren Verschiebungen kommt nun endlich Denis Villeneuves Neuverfilmung des Science-fiction-Klassikers „Dune“ in die Kinos. Dietmar Dath verrät, warum sich das lange Warten auf die Rückkehr auf den Wüstenplaneten gelohnt hat.

Was ist deutsch?

Was ist deutsch, Lord Green? : „Deutschland sollte nach mehr Macht greifen“

In der zehnten Folge unserer Reihe „Was ist deutsch?“ treffen wir Stephen Green. Der ehemalige Handelsminister Großbritanniens spricht über die Scham nach dem Brexit, die mangelhafte Führung Deutschlands in Europa und seinen ersten Job in einer Kölner Teppichhandlung.

Was ist deutsch? : „Wir haben ein Toleranzproblem“

Sandra Kegel spricht mit der ehemaligen Fraktionsvorsitzenden der Linken, Sahra Wagenknecht, über Gegenwind in der eigenen Partei, importierten linken Liberalismus und Cancel Culture.

Seite 22/34

  • Höhe 80 : Der Selbstversuch

    F.A.Z.-Redakteur Lorenz Hemicker hat auf Höhe 80 selbst zu Spitzhacke und Schaufel gegriffen und mitgearbeitet. Wie sich das anfühlt, erzählt er im Video.
  • Irak : Blindes Mädchen wird Radiostar

    Das Radiohören versetzt sie in eine andere Welt. Und jetzt wird die blinde Teenagerin Nour Tai der Shooting-Star des Radiosenders One FM. Mit ihrer Geschichte will die 15-Jährige nun Menschen mit Behinderungen Mut machen.
  • Umfrage mit Nobelpreisträger : Ersetzt KI bald Ärzte?

    Roboter, die Hautkrebs erkennen und Armbänder, die unsere Vitalfunktionen überwachen: Wie lange werden Ärzte aus Fleisch und Blut noch gebraucht? Wissenschaftler geben Antworten.
  • Einigung in der Union : „Der AfD geht die Munition aus“

    Auch nach der Einigung im Asylstreit wird es für die große Koalition schwierig bleiben, denn Merkel und Seehofer „können einfach nicht miteinander“, kommentiert Jasper von Altenbockum im Video. Die CSU könnte am Ende aber stärker aus dem Streit hervorgehen als viele jetzt denken.
  • Die digitale Polizei : So will Hessen Terroristen zuvor kommen

    „hessenDATA“ ist eine neue Analyseplattform, die Informationen Schwerstkrimineller miteinander verbindet und Informationslücken schließt. Dadurch sollen Anschläge verhindert und die Sicherheit der Bürger gesichert werden.
  • Horeni aus Russland : „Es ist ein Mythos zerbrochen“

    Das deutsche WM-Aus nach der Vorrunde ist eine historische Niederlage. F.A.Z.-Sportredakteur Michael Horeni spricht im Videokommentar über die Gründe für das Scheitern des DFB-Teams. Und er erklärt, was nun für einen Neuanfang passieren muss.
  • Horeni aus Russland : „Özil ist austauschbar geworden“

    F.A.Z.-Sportredakteur Michael Horeni kommentiert, was der verdiente Sieg der Deutschen über Schweden in letzter Minute bedeutet. Dabei bewertet er auch Löws Verzicht auf Özil – und die Folgen für die WM.