https://www.faz.net/-1rv
Multimedia

Seite 963 / 3992

  • Persicher Golf : Amerikanische Marine gibt Warnschüsse auf iranisches Schiff ab

    Ein amerikanisches Kriegsschiff hat nach Angaben eines Regierungsvertreters am Dienstag Warnschüsse auf ein iranisches Schiff im nördlichen Golf abgefeuert. Das Patrouillenboot „Thunderbolt“ habe die Schüsse abgegeben, nachdem sich das iranische Schiff bis auf knapp 140 Meter genähert und dessen Besatzung weder auf Funksprüche noch auf Signale mit dem Schiffshorn reagiert habe.
  • Trüber Sommer : Tief „Alfred“ sorgt für Dauerregen

    Dauerregen trübt nicht nur den Blick, sondern vielen auch die Freude am Sommer. Schuld an der schlechten Stimmung dieser Tage ist das Tief „Alfred“. Im Kernbereich sind nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes Potsdam 50 bis 70 Liter Regen gefallen. Auch in den kommenden Tagen soll das Sommerwetter weiterhin unbeständig bleiben.
  • NSU-Prozess : Bundesanwaltschaft sieht Zschäpe als Mittäterin

    Beate Zschäpe soll für die Morde und Anschläge des rechtsextremen NSU voll verantwortlich sein – das hat die Bundesanwaltschaft zum Auftakt ihrer Plädoyers am 375. Prozesstag ausgeführt. Mit Zeugen und Dokumenten sei erwiesen, dass Zschäpe Mitgründerin, Mitglied und Mittäterin einer terroristischen Vereinigung gewesen sei, so Bundesanwalt Herbert Diemer.
  • Schaffhausen : Polizei sucht weiterhin nach Kettensägen-Angreifer

    Die Polizei in der Schweiz fahndet weiterhin nach dem Mann, der am Montag in Schaffhausen mehrere Menschen mit einer Kettensäge angegriffen und verletzt haben soll. Der 50-jährige Mann, der als psychisch labil beschrieben wird, wurde international zur Fahndung ausgeschrieben.
  • Niederlande : Nazi-Bunker locken Touristen an

    In den Niederlanden werden immer mehr frühere Nazi-Bunker zu Touristenattraktionen, die über viele Jahre im Dornröschenschlaf lagen. Allein im Großraum Den Haag gibt es hundert Bunker, die größtenteils von niederländischen Zwangsarbeiten errichtet wurden.
  • Amerika : Kräftemessen der Holzfäller

    Seit 1960 findet die alljährliche Holzfäller-Weltmeisterschaft in dem kleinen Ort Hayward im amerikanischen Bundesstaat Wisconsin statt. Dieses Jahr kamen mehr als 100 Teilnehmer, um sich in mehrere Disziplinen zu beweisen.
  • Dritter Höchstwert in Folge : Ifo-Index auf Rekordwert

    Die deutsche Wirtschaft jagt von Rekord zu Rekord – trotz Unsicherheiten durch den Brexit, Spannungen mit der Türkei und dem steigenden Euro. Der Geschäftsklimaindex des Münchner Ifo-Instituts stieg im Juli überraschend auf 116 Punkte und damit so hoch wie noch nie. Für die Umfrage unter 7000 Managern ist dies der dritte Höchstwert in Folge.
  • Unwetter in Spanien : Hagelkörner so groß wie Tennisbälle

    Für die Einwohner der kleinen Stadt Teruel im Nordosten von Spanien war es ein ungewöhnliches Erlebnis. Mitten im Juli konnten sie über eine dicke Schicht Hagelkörner gehen. Zuvor war ein heftiger Hagelschauer über der Stadt niedergegangen. Dabei prasselten Hagelkörner vom Himmel, die es auf einen Durchmesser von bis zu sieben Zentimetern brachten.