https://www.faz.net/-1rv
Multimedia

Seite 1924 / 3889

  • Von Sarajevo bis Versailles : Der Erste Weltkrieg auf einen Blick

    Zwischen dem Attentat auf den österreichischen Thronfolger und dem Friedensvertrag von Versailles lagen fünf Jahre, in denen die Welt ins Chaos stürzte. Ein Überblick über die wichtigsten Ereignisse des Ersten Weltkriegs - in einer interaktiven Zeitleiste.
  • Kriminalität : Die Mauselöcher der Mafia

    Die Ndrangheta ist die mächtigste italienische Mafia-Organisation - mittlerweile vom Papst exkommuniziert. Gesteuert wird die Mafia aus Geheimverstecken, denn der italienische Staat jagt die Bosse. Und die verstecken sich in unterirdischen Bunkern.
  • Fair Trade Fashion : FairTrade Mode aus Kenia

    Die gemeinnützige Initiative Ethical Fashion bietet Frauen in Nairobi eine Chance, um der Armut zu entkommen. Durch die Organisation haben vor allem Frauen die Möglichkeit, Kontakte zu Modehäusern und Großhändlern zu knüpfen. Das Motto: "Keine Almosen, nur Arbeit".
  • Grüner Strom : Weniger Geld fürs Solardach

    Am 1. August tritt das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz in Kraft. Auch für Privatleute, eine Solaranlage auf dem Dach haben, ändert sich einiges. Die Neuerungen in Grafiken.
  • Sport kompakt : Aus für Kohlschreiber

    Keiner reißt und stößt wie Katoatau ++ Petkovic besiegt eine Japanerin ++ Nadal bangt um US Open ++ Untersuchungen im Fall Rehm ++ Basketballer ohne Theis ++ Sport kompakt am Donnerstag.
  • Erster Weltkrieg : Die Schlacht bei Tannenberg

    Während das Deutsche Reich im Westen die Entscheidung sucht, wird Ostpreußen von nur einer Armee verteidigt. Im August 1914 droht die russische Armee die deutschen Truppen einzukesseln. Die setzt bei Tannenberg am 26. August alles auf eine Karte.
  • Erster Weltkrieg : Als die Welt unterging

    Die Bilder aus den Schützengräben in Frankreich und Belgien sind für den Ersten Weltkrieg ikonisch geworden. Dass der Krieg aber auch komisch sein konnte, zuweilen sogar seltsam friedlich aussah, zeigen Aufnahmen aus einer lange unveröffentlichten Privatsammlung.
  • Schuldenstreit : Argentinien bleibt kompromisslos

    Der argentinische Wirtschaftsminister Axel Kicillof bezeichnete die Hedge-Fonds als „Geier“. Sein Land habe ihnen ein gutes Angebot gemacht. Nun sind die Verhandlungen in New York gescheitert.
  • Eastbourne Pier : Ansichten aus besseren Tagen

    In Eastbourne an der Südküste Englands ist die historische Seebrücke in Flammen aufgegangen, übrig geblieben ist nur ein Stahlskelett. Wir zeigen Bilder aus Tagen, als die Brücke noch eine Augenweide war.
  • MH17 : Wenn aus Trauer Wut wird

    Die Trauer der Niederländer, nach dem Flugzeugunglück in der Ukraine, weicht zunehmend Wut und Frustration. Aus ihrer Sicht ist Moskau für den Abschuss der Malaysia-Airlines-Maschine verantwortlich. Eltern forderten Präsident Putin bereits persönlich auf, ihre toten Kinder freizugeben.
  • Die zehn teuersten Spielerwechsel : Männer für Millionen

    Suarez, Rodriguez, Kroos: Diese Transferperiode ist noch lange nicht zu Ende, trotzdem haben die großen Vereine schon große Spieler verpflichtet. Und viel Geld ausgegeben für solche, die bisher nur Experten kannten.