https://www.faz.net/-1rv
Multimedia

Seite 1243 / 3990

  • Vietnam : Tote bei Brand in Karaoke-Club

    Bei einem schweren Brand in einem Karaoke Club in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi sind mindestens 13 Personen getötet worden. Das gaben Regierungsstellen am Mittwoch bekannt. Das Feuer startete zur Mittagszeit am Dienstag in einer bevölkerungsreichen Gegend in den Außenbezirken Hanois und sprang schnell auch auf drei benachbarte Gebäude über.
  • Staatskrise in Südkorea : Park tauscht Premier und Finanzminister aus

    Inmitten einer Staatsaffäre bildet die unter Druck geratene südkoreanische Präsidentin Park ihr Kabinett um. Sie ernannte unter anderem einen neuen Premierminister und einen neuen Finanzminister, wie das Präsidialamt am Mittwoch mitteilte. Die Opposition warf Präsidentin Park vor, mit dem Schritt von der politischen Krise ablenken zu wollen.
  • Kreativ-Branche : Lohndumping in der digitalen Wirtschaft

    In Startups oder Kreativbüros hoffen viele auf den großen Durchbruch – und verzichten dafür auf angemessene Bezahlung. Als Selbstständige kommen viele nicht einmal auf den gesetzlichen Mindestlohn. Der Hang zur Selbstausbeutung ist groß – warum eigentlich? Inzwischen regt sich Widerstand gegen das Lohndumping in der digitalen Wirtschaft.
  • Kriegsfotografie : Von den Straßen Aleppos

    Als der Bürgerkrieg Aleppo erreichte, griff Hosam Katan nicht zur Waffe, sondern zur Kamera. Heute lebt er in Deutschland. Wir haben ihn gefragt: Hilft fotografieren, seelische Schmerzen zu verarbeiten?
  • Erklärvideo : Wie arbeiten wir in Zukunft?

    Roboter produzieren selbstständig Waren, 3-D-Drucker bauen ganze Städte. Werden die Menschen künftig arbeitslos? Nein, sagen einige Zukunftsforscher. Wir können uns endlich geistiger Arbeit widmen.
  • Einigung : YouTube und Gema beenden Dauerstreit

    Die Betreiber der Videoplattform YouTube und die Musikrechteverwerter der Gema haben nach sieben Jahren eine Einigung gefunden, wie Komponisten, Textdichter und Verleger, die von der Gema vertreten werden, angemessen vergütet werden sollen.
  • Schweden : Besuch von Papst Franziskus beendet

    Der zweitägige Papstbesuch in Schweden ist zuende. Die Reise von Franziskus wurde als historische Geste gewertet, da er zum Auftakt des 500. Jubiläumsjahres der Reformation das skandinavische Land besuchte.
  • Sport kompakt : Eisbären gehen unter

    Berlin steht in Champions League vor dem Aus +++ Nationalspieler Wiede fällt aus +++ Werth steigt auf Rang eins +++ Rio-Sieger bekommen Lorbeerblatt +++ Sport kompakt am Dienstag.
  • Frankfurt : Prozessauftakt gegen mutmaßlichen Syrien-Kämpfer

    Seit Dienstag muss sich der 33-jährige Syrer Mohannad K. vor dem Frankfurter Landgericht verantworten. Ihm wird vorgeworfen, am syrischen Bürgerkrieg teilgenommen und dort Kriegsverbrechen begangen zu haben. Außerdem soll er Spenden für die Islamistenmiliz IS gesammelt haben.
  • Schlafen im Sarg : Eine Nacht im Schloss Dracula

    Düster liegt Schloß Bran in Transsilvanien da. Es ist der Ort für blutige und düstere Fantasien. Seit Bram Stokers Novelle „Draculas Schloß“ gilt es symbolisch als Herberge des Vampirfürsten. Wagemutige Touristen können jetzt eine Nacht in den geschichtsträchtigen Gemäuern verbringen – natürlich stilecht im Sarg.
  • Südkorea : Bagger-Protest gegen die Regierung

    Ein Bagger-Fahrer hat vor dem Gebäude der Staatsanwaltschaft in Seoul am Dienstag für große Aufregung gesorgt. Der Mann hatte das Baustellen-Fahrzeug in den Eingangsbereich des Gebäudes gefahren und beschädigte die Fassade. Der Protest galt der südkoreanische Präsidentin Park. Eine Affäre um eine Vertraute Parks sorgt in Südkorea seit Tagen für Schlagzeilen.