https://www.faz.net/-1rv
Multimedia

Seite 1064 / 4027

  • Design in Italien : La Nuova Generazione

    Die Herstellung hochwertiger Möbel ist in Italien eine Familienangelegenheit. Bei elf der besten Produzenten des Landes tritt nun eine neue Generation an, um die Tradition fortzuführen.
  • Fußball kompakt : Hoher Schaden in Sandhausen

    Ausfall bei Wolfsburg vor Relegation +++ Osnabrücker reden über Manipulationsverdacht +++ Drei „Deutsche“ für Australien +++ Bundesliga spielt nicht für U 20 +++ Fußball kompakt am Montag.
  • Nach Saudi-Arabien : Trump in Israel angekommen

    Der amerikanische Präsident Donald Trump ist am dritten Tag seiner ersten Auslandsreise in Israel angekommen. Laut seinem Außenminister sieht er Chancen, den Friedensprozess in Nahost zu beleben.
  • Verdächtiger Gegenstand : SPD-Zentrale zeitweise geräumt

    Ein gewisses Durcheinander herrschte am Montagvormittag bei der SPD, das sich jedoch nicht auf Politik oder Personal bezog. Inmitten der Beratungen des Parteivorstandes über das Regierungsprogramm für die Bundestagswahl wurde die Parteizentrale in Berlin evakuiert. Grund dafür war der Fund eines verdächtigen Gegenstandes in der Poststelle des Willy-Brandt-Hauses.
  • Saudi-Arabien : Trumps Handelsminister verschläft Rede

    Für Wilbur Ross war die Grundsatzrede des amerikanischen Präsidenten Donald Trump im saudi-arabischen Riad wohl nicht spannend genug: Er erweckte zwischenzeitig den Eindruck, als nutze er die Gelegenheit für ein Schläfchen.
  • Deutscher stellt Rekord auf : Drahtseilakt auf 1600 Meter Länge

    Der Deutsche Friedrich Kühne hat beim diesjährigen „French Riviera Highline Meeting“ einen Rekord aufgestellt.. Als einziger Teilnehmer meisterte er 1500 Meter des insgesamt 1600 Meter langen Drahtseils. Highlining ist eine Variante des Slacklinings, bei dem man auf einem Schlauch- oder Gurtband balanciert.
  • Sao Paulo : Brasilianische Polizei stürmt das „Crack-Land“

    Mit einer Razzia in der brasilianischen Millionenstadt Sao Paulo ist die Polizei gegen Drogenhändler vorgegangen. 500 Beamte drangen am frühen Sonntagmorgen in die als „Cracolandia“ bekannte Nachbarschaft vor – übersetzt etwa „Crack-Land“. Die Ursprünge des dort offen und an Straßenständen praktizierten Drogenhandels gehen zurück bis in die 1990er Jahre.
  • Biennale in Venedig : Die Kunst von Erwin Wurm

    Erwin Wurm vertritt Österreich in diesem Jahr auf der Biennale in Venedig. Im Pavillon seines Heimatlandes können Besucher selbst Teil eines Kunstwerks werden. Bei seinen Werken lohnt immer ein zweiter Blick.
  • Historische Eisenbahn : Volldampf voraus

    Am 26. Oktober 1977 fuhren die letzten von Dampfloks geführten regulären Züge. Seither werden die rauchenden Ungetüme nur noch für Sonderfahrten in Betrieb genommen. Zum Beispiel von den Mitgliedern des Vereins „Historische Eisenbahn Frankfurt“.