https://www.faz.net/-h0w

Seite 3 / 373

  • Der Brokini ist nicht die erste unkonventionelle Badekleidungsidee für Männer.

    Badeanzüge für Männer : Design für jedermann

    Für die zwei Kanadier Chad Sasko und Taylor Field geht der Gründertraum in Erfüllung: Sie haben ihre unkonventionelle Designidee auf den Markt gebracht. Den Brokini.
  • Volkswagen Golf GTI : Die Magie der drei Buchstaben

    Auch die achte Golf-Generation wird jetzt von einem GTI angeführt. 245 PS leistet der Vierzylinder-Benziner unter der breiten und flachen Haube. Es wird ihn ausschließlich mit vier Türen geben.
  • Geschichtsparcour: Der Rundkurs führt um die ehemalige Siedlung, die so ausgehen haben könnte.

    Neuer archäologischer Rundweg : Zu Fuß durch die Steinzeit

    Ein Hügelgrab versetzt die internationale Fachwelt in Staunen. Ein neuer archäologischer Rundweg führt durch das „Pompeji der Steinzeit“ auf dem Hofheimer Kapellenberg.
  • Niemand scheint zu wissen, was sich genau hinter dem  russischen Corona-Impfstoff verbirgt.

    Wo ist Impfstoff „Sputnik V“? : Die Geheimniskrämer im Kreml

    Der vom Kreml verordnete Corona-Impfstoff wird sogar vor Wissenschaftlern im eigenen Land geheim gehalten. Gibt es überhaupt eine Produktion oder einen echten Phase-3-Test? Interview mit Pharmaexpertin Svetlana Zavidova.
  • Auf dem Teller sollen das Alte und das Neue harmonisch zueinander finden.

    Restaurant „Landwerk“ : Schwarzstahl trifft Salzzitrone

    Alt und neu, friedlich vereint: In Marc Pinks Restaurant „Landwerk“ in Wallerfangen kann man den Weg des Saarlandes von der Industriegeschichte zur Feinschmeckergegenwart exemplarisch nachverfolgen. Die Kolumne Geschmackssache.
  • Das Herz ist nicht aus Beton.

    Immobilienlust und Frust : Mit dem Hauskauf kommt die Beziehungskrise

    Bei vielen Ehe- und Lebenspartnern führt der Versuch, die Liebe in Beton zu gießen, zum emotionalen Ausnahmezustand. In dem auf den ersten Blick rationalen Thema steckt viel Zündstoff.
  • Das Evoluon, ein Betonufo aus dem Jahr 1966.

    Eindhoven : Es werde Licht!

    Mit einer Glühbirne begann einst der Aufstieg Eindhovens zur Hightech- und Kreativstadt. Nun trotzt sie mit ihrem unerschütterlichen Innovationsgeist der Corona-Krise.
  • Espressomaschine im Test : Heißer Tipp im zweiten Anlauf

    Zuriga bessert nach und schäumt jetzt auch Milch. Espresso und Cappuccino gelingen einfach und tadellos. Damit ist die E2S eine feine Siebträgermaschine für zu Hause.
  • Bis zum ersten Quartal 2021 sollte die Fusion abgeschlossen werden, die Ende Oktober 2019 von Autoherstellern Fiat-Chrysler und PSA vereinbart wurde.

    Automobil : Warum der PSA-Deal für die Fiat-Erben so attraktiv ist

    Mitten in der Corona-Krise entsteht eine Debatte um eine milliardenschwere Sonderdividende für die Italiener. Doch Unternehmenspräsident Elkann bleibt hart. Indessen könnten sich für Opel neue Chancen ergeben.
  • Wer hautnah Abenteuer wie in „Ghost of Tsushima“ erlebt, will vielleicht gar nicht mehr in die Realität zurück. In Ursula Poznanskis Roman käme er dort auch in eine äußerst unwirtliche Umgebung.

    Ursula Poznanskis „Cryptos“ : Vorsicht, Weltwechsel

    Ursula Poznanskis Thriller „Cryptos“ entwirft eine Zukunft, in der sich die Menschheit in ständige Computersimulationen flüchtet. Doch nicht nur junge Leser müssen sich fragen, was uns blüht, wenn wir auf diese Weise die Kontrolle über unser Leben abgeben.
  • Samsung Note 20 Ultra im Test : Groß, aber nicht zu groß

    Das Smartphone mit dem Stift ist einfach nicht aus der Welt zu kriegen. Im Gegenteil. Samsung hat mit dem Note 20 Ultra gute Argumente geliefert, dass dieser Exot weiterhin seine Käufer findet. Wir haben das Gerät getestet.
  • Peter Gauweiler ist noch nicht überzeugt.

    : Leserbriefe vom 17. August 2020

    Karlsruher Urteil +++ Corona-Verkehrswende +++ Corona-App +++ Evangelische Kirche +++ Festival lädt Lisa Eckhart aus +++ Katholische Kirche
  • Strick aus Italien: Falconeri

    Geschäftsgang : Hautschmeichler aus Kaschmir und Seide

    Der neue Markenshop von Falconeri in Frankfurt macht Lust auf kühlere Tage. Das italienische Label fabriziert zeitlose Strickoberteile in bester Qualität zu erschwinglichen Preisen.