https://www.faz.net/-h0w

Seite 3 / 4

  • Schutz für zerbrechliche Köpfe, die dennoch nicht aufhören, sich darüber Gedanken zu machen

    Der Fahrradhelm : Das begradigte Leben

    Auch ich trage jetzt einen Helm. Und bin wütend. Wahrscheinlich kommt die Wut von der Ohnmacht gegenüber dem unbesiegbaren Argument der Sicherheit. Sicherheit von morgens bis abends bis morgens. Und für alles einen Helm.
  • Easy Radler: Für Kinder ist das Fahrrad eine Verlockung.

    Fahrradfahren als Kind : Wer zuerst bremst, hat verloren

    Am ersten eigenen Rad hängen die schönsten Kindheitserinnerungen der Unabhängigkeit. Und am ersten Rad des eigenen Kindes die Ängste heutiger Eltern.
  • Zukunft des Fahrradhelms : Wir sind Helden

    In der Diskussion um den Fahrradhelm wird von Gegnern wie Befürwortern einer gesetzlichen Pflicht zum Tragen des Kopfschutzes immer wieder auf die Zukunft gehofft: die Kinder.
  • Die Ruhe vor dem Film: Im Kinosaal im Filmmuseum Frankfurt wird sich gegruselt, gefreut, geschluchzt und geweint.

    Kinokultur in Frankfurt : Ein Saal voller Geschichten

    Hortkinder gruseln sich vor Vampiren, ein Filmstudent ärgert sich über blasse Nebenfiguren, Berufsanfänger lachen über eine Fassbinder-Parodie: ein Tag im Kino des Deutschen Filmmuseums.
  • Fahrradhelm : Der steht mir

    So viele schöne Räder wie in diesem Sommer hat man selten gesehen, auf Straßen, in Hinterhöfen oder an Radständern. Höchste Zeit, dass die Helme folgen. Wir haben Radfahrer nach ihren Lieblingsmodellen gefragt.
  • Eurobike 2013 : Angekommen in der Nische

    Von der Eurobike 2013, der weltgrößten Fahrradmesse, geht vor allem eine Botschaft aus: Das Fahrrad ist in zahllosen Nischen der Moden und der Märkte angekommen.
  • Gegenseitige Rücksichtnahme ist die Regel im heimischen Wald, für strengere Richtlinien per Gesetz sehen derzeit nur wenige eine Notwendigkeit.

    Neues Waldgesetz : Das Gefühl für den Wald

    Wo das Gesetz auf die Wirklichkeit trifft oder: auf der Suche nach Konflikten zwischen Wanderern, Radfahrern und der Natur. Momentaufnahmen im hessischen Forst.
  • Die Galaxy Camera von Samsung hat zum ersten Mal Android an Bord

    IFA 2012 : Pixelmania in der smarten Elektronik-Welt

    Was kommt nach superscharf? Die IFA in Berlin zeigt es auf den neuen Bildschirm-Jumbos. Und sie beeindruckt mit einem überbordenden Angebot an Apps auf den Bildflächen der Fernseher.
  • Die Modebranche hat den Fahrradhelm entdeckt

    Radfahren : Auf und Ab mit dem Helm

    Trotz steigender Opferzahl sind derzeit nur neun Prozent der Radfahrer bereit, einen Helm aufzusetzen. Verkehrsminister Ramsauer droht nun mit einer Tragepflicht.
  • Auch die Sendung von Anne Will widmete sich der Katastrophe in Japan

    FAZ.NET-Frühkritik „Anne Will“ : „Da haben Kühlsysteme in den Köpfen versagt“

    Diese Sendung bot alles, um die traurigen Fakten, Bilder und Geschehnisse aufs Törichtste zu konterkarieren: Statt Einordnung bot sie Vernebelung, Verniedlichung, billigen Sarkasmus. Die Talkrunde zur japanischen Tragödie war eine mediale Katastrophe: schlampig vorbereitet und peinlich inszeniert.