https://www.faz.net/-h0w

Seite 3 / 9

  • Männer-Bügelgruppe Frankfurt : Auf ein Hemd ins Gemeindezentrum

    Die „Ironmen“ sind die einzige Männer-Bügelgruppe der Stadt. Sie diskutieren über das Trockenbügeln genauso wie über Promillegrenzen im Straßenverkehr. Denn den Herren geht es nicht nur um glatte Wäsche.
  • Karriere bei der Deutschen Bank: Susanne Klöß ist Head of Credit Products, Deposits & Payments, Mitglied des Global Executive Committees und Mitglied des Vorstands der Postbank.

    Karrierepfade, Teil 7 : Wie wird man Produktchefin der Deutschen Bank, Frau Klöß?

    Susanne Klöß hält Mut für eine der wichtigsten Eigenschaften einer Karriere. Und Mut musste sie, die heute globale Produktchefin der Deutschen Bank und Mitglied des Vorstands der Postbank ist, in ihrer Karriere schon öfter beweisen. Wie also wird man Produktchefin der Deutschen Bank, Frau Klöß?
  • Das richtige System ist die halbe Arbeit: Cornelia Ahlers plädiert für geordnete Abläufe.

    Expertin fürs Haushältern : Hausarbeit hat nichts mit Liebe zu tun

    Frühjahrsputz sei Unsinn, meint Cornelia Ahlers. Die Inhaberin einer Haushaltsschule muss es wissen. Im Interview sagt sie, warum Streit um den Dreck die Beziehung gefährdet, warum Kinder saubermachen sollten und wie Männer Spaß am Bügeln finden.
  • Modedroge „Entsagen“ : Lebenslänglich Aschermittwoch

    Eine neue Zivilisationskrankheit ist ausgebrochen: Der freiwillige Verzicht. Doch wer streng gegen sich selbst ist, macht es sich in Wahrheit zu leicht.
  • Mag es knallig: Hindi Kiflai auf dem Flohmarkt auf der Suche nach gebrauchter Kleidung. Ein Jahr lang will sie sich nichts neues anschaffen.

    Bloggerin macht Selbsttest : Ein Jahr ohne neue Kleidung

    Hindi Kiflai trägt ein Jahr lang nur Kleidung aus zweiter Hand. Auf ihrem Internetblog lässt sie alle an dem Selbstversuch teilhaben. Der ist konsumkritisch, aber unverbissen.
  • Diese Technik gibt es schon : Der voll vernetzte Alltag

    Zähne putzen, Hund ausführen, Fahrrad fahren – die totale Vernetzung krempelt unser Leben um. Manche fürchten bereits die Machtübernahme der Maschinen. Einblicke in einen Alltag, den die Welt noch nicht gesehen hat.
  • Leinen los: Tefal Freemove

    Drahtlos bügeln : Die Freiheit bügel ich mir

    Das Stromkabel stört am Bügeleisen regelmäßig. Warum also die Verkabelung nicht einfach weglassen? Mit dem Tefal Freemove geht man ohne Kabel an die Wäsche. Eigentlich genial – wäre da nur nicht der Preis.
  • Am Schneidetisch: Jessica Bartling führt seit 2008 die traditionsreiche Manufaktur ihrer Eltern

    Cravatière Jessica Bartling : Beruflich gebunden

    Es gibt noch Krawattenmanufakturen in Deutschland. Laco, die älteste der Welt, wird von Jessica Bartling geführt. Sie entwirft alle Seidenstoffe selbst und kennt die Vorlieben und Sonderwünsche ihrer Kunden.
  • Ach, würde José Mourinho doch immer in der Bundesliga nörgeln

    Was der Bundesliga fehlt : Miesmacher Mourinho

    Die Bundesliga ist seit Jahren eine ziemlich heile Welt. Weit und breit kein Miesmacher, kein Grantler, kein Schlechtgelaunter, kurz: kein Nörgler von Welt. Es fehlt einer wie José Mourinho.
  • Video-Filmkritik : Wenn Schimanski ein Chinese wäre

    Ein meisterhafter Krimi aus China: Diao Yinans Berlinale-Sieger „Feuerwerk am helllichten Tage“ spiegelt eine Kriminalgeschichte in der Geschichte einer seltsamen Liebe.