https://www.faz.net/-h0w

Seite 3 / 8

  • Regierung in Italien : Stern der Jugend

    Wie kommt der Erfolg der Populisten in Italien zustande? Und woher kommen die antideutschen Ressentiments? Ein Besuch in der Heimatstadt von Luigi Di Maio, Chef der Fünf-Sterne-Bewegung.
  • Attentäter Jens R. : Der Bruch in seinem Leben

    Die Woche nach der Amokfahrt in Münster steht im Zeichen der Aufarbeitung. Dabei geht es auch um die Frage, wie der Täter Jens R. die Kontrolle über sich verlieren konnte. Und um jene, warum niemand früher gehandelt hat.
  • Nach Amokfahrt in Münster : Die Stadt steht den Opfern bei

    Münster trauert um die Opfer. Die Behörden ermitteln derweil im Umfeld des Amokfahrers Jens R. Noch gibt es Fragen. Ein Abschiedsschreiben soll aber Erkenntnisse bringen.
  • Provincetown, 1976

    Klassiker der Farbfotografie : Zwischen Hund und Wolf

    Gleich mit seinem ersten Buch, „Cape Light“, schuf Joel Meyerowitz einen Klassiker der künstlerischen Farbfotografie. Entstanden ist es während eines Urlaubs auf Cape Cod.
  • Chaumont-sur-Loire : Grünes mit Aha-Effekt

    Chaumont-sur-Loire ist Provinz – doch in Sachen Gartenkunst Weltklasse. Trotzdem kommen gerade auch Hobbygärtner auf ihre Kosten.
  • Schutz fürs Haus : Sonne, komm raus!

    Warme Strahlen heizen Haus und Garten im Sommer gehörig auf. Ein guter Schutz muss her. Was gibt es bei der Auswahl von Markise, Sonnensegel und Co. zu beachten - und was ist angesagt?
  • Irgendwann am Abend ist der Sand endlich kühl genug, um barfuß Fußball spielen zu können: Das Kind liebt den Strand, die Eltern das Städtchen.

    Italienurlaub : Abwechslung wird auch überbewertet

    Drei Generationen machen Adria-Urlaub: Wie Lignano zur zweiten Heimat der Familie wurde, weil man hier alles kennt – und weshalb das sehr schön ist.
  • Dresden im Dezember: Die Stadt ist ein bisschen goldener als sonst – das Zusammensein friedlich.

    Sachsen zur Weihnachtszeit : Eine Reise ins Zentrum des Hasses

    Wieder ist ein Jahr um, das nicht gut gelaufen ist für Sachsen. Häme ist aber eine schlechte Idee: Was die Leute in Dresden, Heidenau und Bautzen schon lange beschäftigt, geht alle an.
  • Mit der Trauer kommt die Wut. Wie soll es weitergehen und wie kann man sich schützen?

    Frankreich : Sehnsucht nach Ruhe

    Juli ist Ferienzeit. Aber wie soll das gehen, abschalten und sich nicht einschüchtern lassen, nach dem Anschlag in Nizza, unter dem Eindruck des Terrors?
  • José Manoel Rebouças ist einer der letzten Fischer von Copacabana.

    Rio de Janeiro : Herren des Strandes

    An der Copacabana ist das Leben schön. Aber wenn man davon leben will, ist es schwer. Unterwegs mit Fischern, Käsegrillern und Sandburgenbauern.
  • Noch ein Helles, bitte: In der Kneipe gibt es auch noch undankbarere Einsatzgebiete als den Zapfhahn.

    Ferientätigkeiten : Wir waren jung und brauchten das Geld

    Im größten Bundesland Nordrhein-Westfalen beginnen die Sommerferien. Zeit für Entspannung - und für Ferienjobs. Die können richtig hart sein: Spülen, Schleifen, Nachtschichten - Mitglieder der Redaktion erinnern sich an ihre ersten Erfahrungen.
  • „Floating Piers“ : Der Stoff für Christos See-Projekt

    Verpackungskünstler Christo will gelb-orange-farbene Stege über einen See in Italien bauen. Die Region hofft auf Touristen. Den Stoff liefert ein deutsches Textilunternehmen.
  • Aufmerksamkeit für Amerikas Straßenränder: Stephen Shores „Beverly Boulevard and La Brea Avenue“, 1975.

    Motivsuche (2) : Auftanken in Los Angeles

    Vierzig Jahre ist es her, dass Stephen Shore die Kreuzung von Beverly und La Brea fotografierte. Seither hat sich dort erstaunlich wenig verändert.
  • Wahl in Köln : Unter keinem guten Stern

    Nach dem Messerangriff auf die parteilose Kandidatin Henriette Reker wählt Köln heute einen neuen Oberbürgermeister. Schon seit Wochen stand die Abstimmung unter einem schlechten Vorzeichen.