https://www.faz.net/-h0w

Seite 2 / 6

  • Den idealen Wurf im Visier: Thomas Röhler ist Speerwerfer mit besonderen Zielen

    Olympiasieger Thomas Röhler : Speerwerfer aus Leidenschaft

    Drei Wettkämpfe an drei Tagen? Anstrengend, aber schön, denn Olympiasieger Thomas Röhler liebt, was er tut. Zum Saisonfinale wirft er am Samstag ab 17 Uhr beim Istaf in Berlin, wo nur wegen ihm das Speerwerfen ins Programm genommen wurde.
  • IFA 2016 : Die Chinesen machen mobil

    Die IFA in Berlin wird immer mehr von Smartphone-Herstellern unter Beschlag genommen. Und gerade die Chinesen zeigen, dass sie nun weltweit den Markt übernehmen wollen.
  • 3-D-Modell des Pergamonaltars : Pomp und Pixel

    Fünf Jahre lang soll der Pergamonaltar nun nicht zu sehen sein. In letzter Minute ließ das Museum ein 3-D-Modell aus achttausend Einzelbildern mit je 24,2 Megapixeln anfertigen. Es erzeugt vor allem eines: Wehmut.
  • Die D5500 ist Nikons erste DSLR mit einem kipp- und umdrehbaren Touchscreen

    Nikon D5500 ausprobiert : Messwerte allein sind nicht abendfüllend

    Lobt man eine Kamera wie die Canon Eos 760D als handlich und angenehm, bekommt man die Nikon D5500 um die Ohren gehauen: Sie sei schneller, höher auflösend, einfach besser. Stimmt das?
  • Fotograf Markus Reugels : Der Tropfenbändiger

    Abends, wenn seine Kinder schlafen, fotografiert Markus Reugels Tropfen. So wurde der gelernte Parkettleger zu einem der besten Tropfenfotografen der Welt. Ganz nebenbei.
  • Momentaufnahmen einer Schülerin

    Gegen die Belanglosigkeit : Mein erstes Analogfoto

    Die analoge Fotografie kann einen dazu bringen, mehr auf Details zu achten und den entscheidenden Moment zu erkennen. Wie sie zum Erlebnis werden, berichtet eine 15 Jahre alte Schülerin.
  • Kein Koffein, keine Katze in der Wohnung und lilienzarte Hände: Die selbstgebaute, funktionierende Recesky.

    Kamera zum Selbstbauen : Eine Zitterpartie

    Es ist so schwer, sich für eine Kamera zu entscheiden. Die Photokina in Köln macht es einem auf keinen Fall leichter. Ist ein Eigenbau die Lösung? Einen Versuch war es wert.
  • Canon G1 X Mark II : Das Besondere daran ist das Gute darin

    Fans von digitalen Spiegelreflexkameras dürfen sich auf einen ziemlich pfundigen Apparat freuen: Canon hat die Powershot G1 X aufgebohrt. Sie soll sowohl Profis als auch Amateure überzeugen.
  • Die Welt der Bastler : Batman mit Luftpumpe

    Altbekannte Sachen werden erst wieder schick, wenn ihnen eine englische Bezeichnung verpasst wird. Aber was ändert sich, wenn aus Bastlern „Maker“ werden?
  • Die sogenannte Ur-Leica von 1914

    100 Jahre Leica : Das Geheimnis einer Legende

    Vor hundert Jahren schrieb Oskar Barnack in sein Notizbuch: „Liliput Kamera, Patent Anm.“ Das war der Anfang des Welterfolgs Leica und eine Revolution für die Bildberichterstattung.
  • Dreharbeiten zu Grzimek-Film : Der Direktor und die Nilpferddame

    Bio-Unterricht für den Sohn, Besuch von der unehelichen Tochter und ein Erdmännchen, das beinahe erschossen wird: Szenen aus dem Leben Bernhard Grzimeks werden derzeit im Frankfurter Zoo gedreht.
  • Ananias (rechts) hat im Bürgerkrieg Claudines Brüder ermordet. Sie wohnen im selben Dorf. Jetzt sitzen sie sich zum ersten Mal gegenüber.

    Friedensprozess in Ruanda : Die fast unmögliche Vergebung

    Zwanzig Jahre nach dem Bürgerkrieg wohnen in Ruanda Opfer und Täter Haus an Haus. Der NDR zeigt einen besonnenen und trotzdem bewegenden Dokumentarfilm über den langen Weg zur Vergebung.
  • Nicht in Top-Form: Gregor Schlierenzauer erlitt während eines Medientermins einen Schwächeanfall.

    Skispringer Gregor Schlierenzauer : Sehnsucht nach Höhenluft

    Gregor Schlierenzauer ist der erfolgreichste Skispringer der letzten Jahre, doch ausgerechnet in diesem Winter sucht der Österreicher nach seiner Form. Sein Trainer sieht ihn auf einer Gratwanderung - mit ungewissem Ausgang.
  • Prah beim Scheiden eines Films in einem Berliner Café

    Afrikanische Küche : Von Cocoyam und Kochbananen

    Afrikas Küche ist in Europa weitgehend unbekannt. Die Filmemacherin Tuleka Prah will das ändern. Sie bereist den Kontinent mit der Kamera, auf der Suche nach Rezepten und Geschichten.
  • Wenn die Dinge nichts mehr wert sind, ist Logistik alles: Die totale Mobilmachung, imaginiert von Luc Besson in seinem Film „Das fünfte Element“

    Shareconomy : Der Terror des Teilens

    Wenn die Welt flüchtig wird, kommt es nicht mehr darauf an, was man besitzt. Läuft das am Ende auf den Kommunismus hinaus? Oder eher auf sein Gegenteil?
  • Armani : „Maßgeschneidertes macht selbstbewusst“

    Designer Giorgio Armani spricht über die kritischen Stellen am Körper des Mannes, wie er sich fit hält und warum ein maßgeschneiderter Anzug auch zu inoffiziellen Anlässen getragen werden kann.
  • DSLM-Kameras : Wer braucht noch Spiegel?

    Drei neue kompakte Kameras zeigen: Die Spitzenklasse kompakter DSLM-Kameras macht mit erstklassigen Objektiven digitalen Spiegelreflexkameras heftige Konkurrenz.