https://www.faz.net/-h0w

Seite 1 / 168

  • Jean Paul Sartre und Simone de Beauvoir, mit Adolf Hoffmeister (links) am Prager Flughafen, 1963 (heute Václav-Havel-Flughafen)

    Anthologie über Wein : Bei Kafkas im Keller

    Geistreiche Frauen traktiert man am besten mit einem Rüdesheimer: Ein kleines Buch über Wein ist im Jahr 1933 eine der letzten, großen Manifestationen der deutsch-tschechisch-jüdischen Kulturelite in Prag.
  • Das Haus der Ewigkeit ist auch das Haus des Lebens: Auf dem jüdischen Friedhof im fränkischen Städtchen Miltenberg sinken die Grabsteine in die Erde.

    Miltenberg in Franken : Der Ruhe die Ruhe lassen

    Verwunschen, verwildert, aber nicht vergessen: Der Alte Jüdische Friedhof von Miltenberg ist seinen berühmten Pendants in Berlin, Prag und Jerusalem in manchem voraus.
  • Söder und Kretschmer : Mehr impfen, auch im Supermarkt

    Bayern und Sachsen verlangen, dass mehr Impfstoff in die von Corona stark betroffenen Grenzregionen geliefert wird. Vor der nächsten Konferenz mit der Kanzlerin warnen die Ministerpräsidenten vor einem „Öffnungsrausch“.
  • Der mit dem Ball tanzt: Mario Götze und Eindhoven schieden dennoch aus.

    Europa League : Dramatisches Aus für Götze mit Eindhoven

    Nach der Niederlage in Piräus ist Eindhoven auf dem Weg, das Duell doch noch für sich zu entscheiden. Kurz vor Schluss aber ereilt Mario Götze und Co. das Aus. Besser läuft es für den FC Arsenal.
  • Stau an der Grenze zu Tirol in Kiefersfelden

    Seehofer und die Grenze : Bloß nicht wieder Watschenmann

    Horst Seehofer zeigt sich weiter unbeeindruckt von der Brüsseler Kritik an deutschen Grenzkontrollen. Die Fronten sind verhärtet. Wie konnte es so weit kommen?
  • Kühltürme des grossen Kraftwerks Turow in Polen.

    Klage gegen Tagebau Turow : Kohlestreit: Prag verklagt Polen

    Tschechien plant eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof. Die Regierung möchte gegen den Ausbau des polnischen Braunkohletagebaus vorgehen und argumentiert mit der Verletzung von Bürgerrechten.
  • Kein gelungener Abend für Mario Götze: Eindhoven unterliegt Olympiakos Piräus mit 2:4.

    Europa League : Götze steht mit Eindhoven vor dem Aus

    Mario Götze erlebt ein bitteres Comeback nach langer Verletzungspause. Die PSV Eindhoven verliert bei Olympiakos Piräus. Manchester United und Tottenham Hotspur machen mit ihren Siegen hingegen große Schritte Richtung Achtelfinale.
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht am Donnerstag vom Schloss Bellevue aus in einer Videokonferenz mit medizinischem Personal in Sachsen.

    Steinmeier spricht mit Bürgern : „Die Ungeduld wächst spürbar im Lande“

    Frank-Walter Steinmeier spricht mit sächsischen Ärzten und Pflegern. Ein Intensivmediziner beklagt, dass Krankenhäuser in den Händen von Ökonomen seien. Und eine Ärztin schildert, wie die Sachsen die Corona-Regeln sehen.
  • Nederlands Dans Theater : Als hätten Schulhöfe keine Mauern

    Furiose Punkrocker mit Sinn für die Zukunft der Traditionen: Mit dem als Livestream-Premiere gezeigten Abend „Shadow’s Whispers“ erfindet sich das großartige Nederlands Dans Theater neu.
  • „Heimspiel“ in Budapest: Leipzig trifft auf Liverpool in Ungarn.

    Absurde Europapokal-Reisen : Der Fußball macht die Welle

    Die Europapokal-Spiele in dieser Woche sorgen für absurde Reisen mitten in der Corona-Pandemie. Den Vereinen kann man keinen Vorwurf machen, sie tun ja nichts Verbotenes. Aber was denkt eigentlich die Politik darüber?
  • Chaos wegen Grenzkontrollen : „Wir sind fassungslos“

    Logistikverbände warnen, dass wegen der schärferen Einreiseregeln an den Grenzen zu Tschechien und Tirol Lieferketten brechen könnten. Lkw-Fahrer müssen Schnelltests vorweisen – und stehen dicht gedrängt auf der italienischen Seite des Brennerpasses in der Schlange.
  • Bundespolizisten kontrollieren am Montag aus Österreich kommende Autofahrer an der Autobahn A93 bei Kiefersfelden in Richtung Deutschland.

    Kritik an Grenzkontrollen : „Einschränkungen ohne Maß und Ziel“

    Wegen Deutschlands Grenzkontrollen an der Grenze zu Tirol gibt es aus Österreichs Regierung heftige Kritik – auch am bayerischen Ministerpräsidenten Söder. An der tschechischen Grenze kommt es zum Verkehrschaos.
  • Die Bundespolizei kontrolliert am Sonntag an der tschechisch-deutschen Grenze Einreisende am Grenzübergang Schirnding im bayrischen Landkreis Wunsiedel.

    Seehofer und die Grenze : Zwei Schritte vor, einen zurück

    Seit diesem Sonntag sind die Grenzen zur Tschechischen Republik und zu Tirol eigentlich weitgehend dicht. Doch nun wurden für bestimmte Berufspendler weitere Ausnahmen zugelassen.
  • 60 Jahre nach Flugzeugabsturz : Grauenhaft verwüstet

    Vor 60 Jahren stürzte bei Brüssel ein Flugzeug ab. Es gab keine Überlebenden. An Bord war auch die gesamte Eiskunstlaufmannschaft der Vereinigten Staaten.
  • Andrej Babiš im Februar in Belgrad

    Tschechiens Parlament : Keine Hilfe für einen „Verrückten“

    Die Corona-Lage in der Tschechischen Republik ist schwierig. Zwei Distrikte an Deutschlands Grenze wurden abgeriegelt. Und der Regierung in Prag geht ein Partner verloren.