https://www.faz.net/-h0w

Seite 1 / 393

  • Spektakuläre Kulisse: Tao Geoghegan Hart beim abschließenden Zeitfahren in Mailand.

    Überraschung beim Giro : Hart siegt im Herzschlagfinale

    Nach über 85 Stunden auf dem Rad lagen beim Giro d’Italia zwei Außenseiter zeitgleich an der Spitze. Beim abschließendem Zeitfahren in Mailand hat dann der Brite Hart die Nase vorn – und sorgt damit für eine echte Überraschung.
  • Ab jetzt in Rosa: der Niederländer Wilco Kelderman

    Führungswechsel beim Giro : Kelderman erobert Rosa auf der Königsetappe

    Auf der Königsetappe des Giro d’Italia übernimmt Wilco Kelderman die Führung im Gesamtklassement. Tagessieger Jai Hindley sorgt dafür, dass das deutsche Team Sunweb sogar doppelt jubeln darf. Doch der Kampf um Rosa ist noch lange nicht entschieden.
  • Die Abgeordneten der französischen Nationalversammlung gedenken dem ermordeten Lehrer Samuel Paty

    Islamismus : Der Nährboden des Terrors

    Mit dem Vorwurf der Islamophobie werden regelmäßig Kritiker von Gewalt und Repression zum Schweigen gebracht. In Frankreich hatte das tödliche Folgen. Ein Gastbeitrag.
  • Erster Spitzenreiter bei der Vuelta: Primoz Roglic

    Endspurt der Radsport-Saison : Roglic legt fulminant los

    Nach einer weiteren Testreihe kann der Giro d'Italia fortgesetzt werden. Mit dem Vuelta-Start beginnt nun der große Endspurt einer turbulenten Saison. Bei beiden Rundfahrten strahlen Slowenen als Tagessieger.
  • Mathieu Van der Poel muss seinen Kohlefaseresel zwar nicht zahlen, verdient aber nur gut damit, weil die Kraft aus den Beinen kommt.

    Duell bei Flandern-Rundfahrt : Zweikampf der Giganten im Radsport

    Bei der Flandern-Rundfahrt liefern sich die Alleskönner Mathieu Van der Poel und Wout van Aert ein faszinierendes Duell. Es geht um eine Machtdemonstration, wer in der Radzunft künftig das Sagen haben wird.
  • Erlösung vom Trauma in der Kunst: Catherine Meurisse zeichnet sich selbst im Rothko-Himmel.

    „Charlie Hebdo“-Künstlerin : Die Freigezeichnete

    Rückkehr ins Leben nach dem Massaker: Im Centre Pompidou wird das Werk der Comic-Künstlerin Catherine Meurisse ausgestellt. Die Exponate gehen weit über ihre Zeit bei „Charlie Hebdo“ hinaus.
  • Kritik am Hygienekonzept beim Giro d’Italia: Die Radprofis fürchten um ihre Gesundheit.

    Corona-Chaos beim Giro : „Wir fühlen uns nicht sicher“

    Italien verzeichnet immer mehr Corona-Infektionen. Beim Giro d’Italia werden die Rufe laut, die Rundfahrt zu beenden. Denn die Teilnehmer fürchten um ihre Sicherheit und machen den Veranstaltern schwere Vorwürfe.
  • Schon 30 Jahre her: der WM-Triumph Deutschlands in Italien 1990

    Ob Beckenbauer oder Maske : Im Kreis der Weltstars

    Hartmut Scherzer traf fast sämtliche Größen des Sports und berichtete über sie. Nach mehr als sechs Jahrzehnten im Geschäft blickt der Journalist auf seinen Lebensweg an der Seite des Weltsports zurück.
  • Hüne auf dem Rad: der 1,93 Meter große Nils Politt

    Flandern-Rundfahrt : Das letzte Hurra des Nils Politt

    Für Nils Politt verlief die Saison bislang verkorkst. Bei der Frankreich-Rundfahrt versuchte der Rheinländer es verzweifelt in Ausreißergruppen – ohne Erfolg. Paris–Roubaix fiel der Corona-Pandemie zum Opfer. Sein neues Highlight: die Flandern-Rundfahrt.