https://www.faz.net/-h0w

Seite 1 / 25

  • Ein Genuss: Bei der Pizza isst das Auge mit.

    Pizzatest : Wo gibt es die beste Pizza in Frankfurt?

    Laut Bewertungsportalen gibt es in Frankfurt fast 300 Pizzerien. Auf der Suche nach der besten Pizza verlassen wir uns aber nicht auf anonyme Noten, sondern lieber auf den Geschmack unserer Redaktion – und den unserer Leser.
  • Britney Spears : Eine Frau unter Vormundschaft

    Gefeiert, verhöhnt, entmündigt: Die Dokumentation „Framing Britney Spears“ schildert, wie die Sängerin zum Opfer einer Skandalindustrie wurde.
  • Lana del Rey : Auf Sonnensuche in Suburbia

    Lana del Reys achtes Album „Chemtrails Over the Country Club“ verzichtet auf Knalleffekte und zeigt eine Sängerin in Bestform.
  • Grammy Awards : Endlich nicht mehr rosa

    Aus That Poppy, jenem Internetphänomen, das so niedliche, verstörende Videos drehte, ist eine Musikerin geworden. Bei den Grammys war sie als erste Solokünstlerin in der Kategorie „Beste Metal-Darbietung“ nominiert.
  • 63. Grammy Awards : Endlich wieder roter Teppich!

    Zur Not auch mit Maske, Abstand und viel Desinfektionsspray: Die Musikbranche hat Nachholbedarf in Sachen große Roben, Trickkleid und Feuerwerk – und wir ja auch. Momente aus der Grammy-Nacht.
  • Golden Globes : Zwei Hauptpreise für „Nomadland“

    Von Hollywood ins Homeoffice, aber wenigstens haben sich alle schick gemacht: Die „Golden Globes“ fanden im allerkleinsten Rahmen statt, die Preisträger wurden per Video zugeschaltet. Die deutsche Nachwuchsschauspielerin Helena Zengel ging in einer starbesetzten Kategorie leer aus.
  • Oben kocht der Profi, unten koche ich: Reisnudeln mit Süßkartoffen, Cashew-Nüssen und Sprossen.

    Online-Kochkurs : Reisnudeln aus der heimischen Garküche

    Wenn das Fernweh ziept, muss man sich etwas einfallen lassen. Online-Kochkurse bringen zumindest Geruch und Geschmack ferner Gegenden ins Haus – und den Reiseveranstaltern ein bisschen Geld in die Kasse. Ein Abend fast in Thailand.
  • Film „Malcolm & Marie“ : Edel fotografierte Notlösungen

    Kinos sind zu, aber Drehorte gibt’s wieder: Das Kammerspiel „Malcolm & Marie“ auf Netflix wurde unter Pandemie-Bedingungen gedreht. Das sieht gut aus, gefällt sich aber selbst ein bisschen zu gut.
  • Nein, dieses Tal hat nichts damit zu tun, dass gleichgeschlechtlich liebende Frauen des Teufels sind: ein sonniger Abend im Devil’s Dyke.

    Ortsnamen : Des Teufels

    In England gibt es alte, sprachlich recht ausdrucksstarke Ortsnamen. Einige von ihnen haben immer wieder das Pech, in Facebooks Algorithmen für „Hate Speech“ hängenzubleiben.
  • Um Kopf und Kragen geplaudert: Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow.

    Ramelow und „Clubhouse“ : In wilder Nacht

    Wie öffentlich ist das, was in der App „Clubhouse“ geplaudert wird? Die Gespräche dort suggerieren eine Intimität, die es nicht gibt – schon gar nicht, wenn Medien mithören. Diese Tücke kennt nun auch Bodo Ramelow.
  • Willkommen im Kreis der üblichen Verdächtigen: Die Social-Audio-App „Clubhouse“ gibt es derzeit nur für iPhone und Zugang nur auf Einladung.

    App „Clubhouse“ : Willkommen im Club!

    Die Social-Audio-App Clubhouse hat den Podcast zum Mitmachen erfunden und wird als Elite-Treffen inszeniert. Nicht jeder darf rein. Dafür will die App auf das persönliche Telefonbuch zugreifen. Was soll das?
  • Julika Diener überzeugte die Jury bei der diesjährigen Preisvergabe von „Jugend schreibt“.

    „Jugend schreibt 2021“ : „Ich wollte deren Geschichte teilen“

    Vier Preisträger stehen am Ende unseres Wettbewerbs „Jugend schreibt“. Ihre Geschichten faszinieren. An der Lese- und Schreibwerkstatt haben inzwischen fünfzigtausend Schülerinnen und Schüler teilgenommen.
  • Was hat der Gegenwartsmensch mit einem Walfänger gemeinsam? Eine Vorliebe für Sea Shanties mal mindestens.

    Sea Shanty TikTok : Bring uns Tee und Rum!

    Bald kommt der „Wellerman“: Das Seemannslied eines neuseeländischen Walfängers aus den dreißiger Jahren des 19. Jahrhunderts zieht gerade Kreise im Internet – und spricht zu uns allen.
  • Wetter : Riesenslalom durch Madrid

    Spanien erlebt mit Tief „Filomena“ Temperaturrekorde im Minusbereich, die Hauptstadt versinkt im Schnee, der Verkehr liegt lahm – aber die Madrileños machen das Beste daraus: So viele Skier und Schlitten hat man auf den Straßen von Madrid wohl noch nie gesehen.
  • Kindersendung : Es geht ums Würstchen

    „John Dillermand“ spaltet die dänische Öffentlichkeit: Darf man im Kinderfernsehen eine Serie um ein Knetmännchen mit sehr langem Penis zeigen?
  • Netflix-Serie „Bridgerton“ : Liebe ohne Vorurteil

    Wie wahrscheinlich ist es, dass der Duke of Hastings von einem Schauspieler verkörpert wird, der in Simbabwe geboren ist? Die Serie „Bridgerton“ schildert Klatsch und Tratsch im London der Regency-Zeit – mit schönen Nebenwirkungen.
  • Im Schwarzwald haben sich dank kleiner Waldbauern, die keinen großen Forstumbau betrieben haben, besonders viele Weißtannen erhalten: Blick vom Feldberg über den Südschwarzwald.

    Buch über Tannen : Ein weithin unzeitgemäßer Baum

    Markant und verkannt: Forstwirt Wilhelm Bode zeigt an der Tanne, was in unseren Wäldern schon seit Jahrhunderten aus dem Ruder läuft.
  • Kreta : Abschied für immer

    Auf sozialer Distanz zur Hauptinsel: Spinalonga, ein Inselchen vor Kreta, hat eine bewegte Geschichte. Aus der militärischen Festung der Venezianer wurde eine der letzten Lepra-Kolonien Europas.