https://www.faz.net/-h0w

Seite 1 / 2932

  • Der SPD-Politiker Karl Lauterbach (links) und der Virologe Hendrik Streeck zu Gast bei Sandra Maischberger

    TV-Kritik: „Maischberger“ : „Da fehlt mir ein Stresstest wie bei den Banken“

    Bei Maischberger streiten der viel gescholtene Virologe Streeck und der SPD-Gesundheitspolitiker Lauterbach um die Corona-Maßnahmen. „Bild“-Journalist Strunz will „kein Klima der Sündenböcke“ – hat aber selbst schon einen Sündenbock ausgemacht.
  • Auf gute Nachbarschaft: Gleich neben Präsident Lincoln steht nun im Oval Office die Büste der Bürgerrechtlerin Rosa Parks von Artis Lane.

    Joe Biden im Oval Office : Neue Zeiten, neue Kunst

    Jedes Bild ein Symbol: Der neue Präsident Joe Biden setzt im Oval Office auf Vielfalt und trennt sich von umstrittenen Artefakten seines Vorgängers Donald Trump.
  • Die Digital-Staatsministerin Dorothee Bär stellt die Datenstrategie der Bundesregierung vor.

    Neue Strategie : Verlorener Datenschatz

    Die Macht der Daten muss man nicht fürchten, man sollte sie nutzen. Für die Datenstrategie der Bundesregierung ist es deshalb höchste Zeit.
  • Kulturkampf von oben : Frankreich streitet über seine Karikaturisten

    Vor einer Woche führte ein Dialog zweier Pinguine zum Shitstorm bei „Le Monde“. Jetzt zeichnen Frankreichs Karikaturisten auffällig brav. Zugleich bezichtigt ein Medienkritiker die Zunft des Kulturkampfs gegen Minderheiten.
  • Joe Biden und Wladimir Putin bei einem Treffen in Moskau im März 2011

    „New Start“-Abkommen : Annäherung der zwei Rivalen

    Die Verlängerung des „New Start“-Abkommens zur Rüstungskontrolle durch Russland und Amerika ist ein Erfolg. Trotzdem bedeutet sie keinen Neustart in der schwierigen Beziehung beider Länder.
  • Gamestop-Rally : Short-Seller gerät in Bedrängnis

    Am Mittwoch setzte sich die Aktienrally von Gamestop mit Kurssteigerungen von bis zu 140 Prozent fort. Der Hedgefonds, der auf fallende Kurse des Videospiele-Einzelhändlers gesetzt hat, lässt auch die Titel zweier deutscher Unternehmen ansteigen.
  • Irreal: Bei Dior erinnert die Kollektion mit viel Stickerei und güldenem Ton an vergangene Zeitalter.

    Haute Couture in Paris : Die Braut ritt auf dem Pferd herein

    Die Haute Couture versucht, Lust auf das Frühjahr zu machen. Weil sich die Mode ins Netz übertragen muss, sind die Entwürfe der Pariser Maßschneiderei in dieser Saison besonders aufwendig.
  • Astra-Zeneca-Chef : Ein Star am Pranger

    Astra-Zeneca-Chef Pascal Soriot gilt in Großbritannien als Held der Corona-Impfstoffproduktion. Doch in der EU machen ihn manche plötzlich zum Buhmann.
  • „In den letzten Jahren war Dialog leider nicht möglich“: Wladimir Putin

    Weltwirtschaftsform : Putin umgarnt den Westen

    Vom Streit über Nord Stream 2 oder dem inhaftierten Kritiker Nawalnyj ist keine Rede. Dafür reicht der russische Präsident vor allem Europa die Hand. Und beruft sich dabei auf Helmut Kohl.
  • Die Commerzbank schmiedet eine Allianz.

    Europäisches Banken-Bündnis : Gemeinsam gegen Amerikas Cloud-Macht

    13 europäische Finanzinstitute wollen den Cloud-Anbieter Amazon, Microsoft und Google Paroli bieten. In ein bis zwei Jahren könnte vielleicht eine europäische Cloud für Banken zur Verfügung stehen, meint Commerzbank-Vorstand Markus Chromik.
  • ZF-Chef im Interview : „Nichts mehr für Verbrenner“

    Die Entwicklung für konventionelle Fahrzeuge hat der Zulieferer ZF Friedrichshafen eingestellt. Warum der Weg zur Mobilitätswende noch steinig wird, erklärt Vorstandschef Wolf-Henning Scheider im Interview mit der F.A.Z.