https://www.faz.net/-h0w

Seite 1 / 3

  • Neuer „Aktionsplan“ : Volle Kontrolle über die Pandemie?

    Mehrere Wissenschaftler entwickeln Ideen, wie man das Coronavirus auch über Staatsgrenzen hinweg in Schach halten kann. So sollen Ansteckungen durch abgestimmtes Handeln verhindert werden. Kann das gelingen?
  • Unterrichtsszene in einem Klassenzimmer in einer Schule in Frankfurt am Main

    Begabte Schüler in Hessen : Nicht bloß Elitenförderung

    In Hessen sollen künftig begabte Schüler eine noch bessere Förderung erhalten – auch für musische Talente. Dabei sollen Projektschulen als Multiplikatoren dienen.
  • Lea-Sophie Cramer, 33 Jahre, hat ein Internetversand fürs Liebesleben gestartet.

    Amorelie-Gründerin : „Deutsche Gründer denken zu klein“

    Mit ihrem Online-Shop für Sexspielzeug landete Amorelie-Chefin Lea-Sophie Cramer einen Coup. Im Interview erzählt sie, welche Pläne sie jetzt schmiedet, warum Frauen schwerer an Kapital kommen und was Größenwahn bringt.
  • Multitools im Vergleichstest : Mit Haken und Ösen

    Das Multitool ist ein Werkzeugkoffer im Miniaturformat. Es taugt für manche Aufgaben, für andere darf man nicht zu viel erwarten. Wir haben ein paar Exemplare ausprobiert.
  • Das Erfolgsmodell aus dem Jahr 2015: Ein Thermomix TM5

    Der Hype ist vorbei : Vorwerk stellt Thermomix-Fertigung in Wuppertal ein

    Nach einem ausgeprägten Hype um den Thermomix läuft es bei Vorwerk seit Jahren deutlich schlechter. Nun stellt das Unternehmen die Produktion des Geräts in Wuppertal ein und entlässt viele Mitarbeiter. Dafür kommt eine neue Fabrik – in China.
  • Arabisches Geld im Sport : Kassieren und schweigen

    Die globale Sportindustrie wird mit immer mehr Geld von der Arabischen Halbinsel befeuert – und wird so auch deren Konflikte und Probleme auf unabsehbare Zeit nicht los.
  • Van Bo Le-Mentzel im Interview : „Das Bauhaus ist heute alt“

    Van Bo Le-Mentzel ist Spezialist für einfaches Wohnen. Nun hat er ein Tiny House mit Bauhausfassade gebaut, die Wohnmaschine. Reine Provokation? Ein Gespräch über neue Bedürfnisse, die Stadt als Wohnraum und Mut zur Radikalität.
  • Wie viel darf der Bürger von dem erfahren, was am Kabinettstisch geredet wird?

    Informationsrecht : So neugierig sind die Bürger

    Seit 2006 kann jeder Bürger Zugang zu amtlichen Informationen verlangen. Das nutzen die Deutschen, die Zahl der Anträge ist zuletzt stark angestiegen. Doch nicht immer gibt die Behörde die Informationen frei.
  • Richard Feynman & die Physik : Der Verständliche

    Am Werk Richard Feynmans kommt niemand vorbei, der die moderne theoretische Physik begreifen will. In seinem Buch erklärt Jörg Resag es dem Laien auf vorbildliche Weise.
  • Abriss der Galopprennbahn : Schrauben, wo andere kicken sollen

    Bald beginnt der Abriss der Tribüne an der Frankfurter Rennbahn. Bevor dort die DFB-Akademie entsteht, dürfen sich noch Hobbyschrauber daran zu schaffen machen. Mit durchaus unterschiedlichen Motiven.
  • In neuer erstklassiger Umgebung: Sandro Schwarz, Trainer des FSV Mainz 05

    FSV Mainz 05 : „Mein Werkzeugkoffer ist gut gefüllt“

    Authentisch, akribisch, leidenschaftlich: Sportdirektor Schröder ist vom neuen Mainzer Cheftrainer Schwarz angetan – und gibt ihm einen Vertrag mit drei Jahren Laufzeit.
  • Wikileaks-Enthüllungen : Erkaltete Liebe zum Leck

    Das von Trump einst gerühmte Wikileaks legt die Werkzeuge der CIA offen. Seit Wochen erklärt der Präsident undichte Stellen in den Diensten zum Skandal. Oder haben die Russen angegriffen?
  • Jungtrainer Sandro Schwarz: „Die Basis ist mit Kloppo oder Thomas Tuchel gelegt worden, wir müssen nur die Schraube weiterdrehen“

    Mainzer U23-Trainer Schwarz : „Die Bundesliga ist mein Ziel“

    Sandro Schwarz ist das nächste Talent aus der Mainzer Trainerschule. An diesem Samstag startet er mit der U23 des Fußball-Bundesligaklubs gegen den FSV Zwickau in die Spielzeit der Dritten Liga - als inoffizieller Meister der Reserveteams