https://www.faz.net/-h0w

Seite 1 / 6

  • Zwei verspulte Seelen verlieren die Kontrolle, und das ist okay: Kate Winslet und Jim Carrey in „Eternal Sunshine of the Spotless Mind“.

    Die Nullerjahre : In zehn Jahren lachen wir darüber

    Kaum gehen die zehner Jahre zu Ende, da sind uns die nuller schon historisch geworden. Zehn Jahre sind genug Abstand, um qualifiziert zu betrachten, wie alles losging mit dem Internet, dem Co-Working in Holzcafés, dem Streaming und dem Überwachungsstaat.
  • Zeigt gleich mehrere Werke: Lisbeth Gruwez ist Residenzkünstlerin des diesjährigen Festivals.

    Tanzfestival Rhein-Main : Eine bunte Schüssel voll Kunst

    Länger, größer, weiter: Das Tanzfestival Rhein-Main lädt zum vierten Mal internationale und regionale Künstler ein und vergrößert seine Formate. Zur Eröffnung zeigt Shootingstar Damien Jalet sein Stück „Omphalos“ am Staatstheater Darmstadt.
  • Ballett von Damien Jalet : Götter, Menschen und Dämonen

    Das Wesen mit dem goldenen Schnabelhelm: Die europäische Erstaufführung von Damien Jalets Ballett „Omphalos“ in Hamburg überschreitet die Grenze vom Physischen zum Metaphysischen.
  • AKK und das Saarland : Früher war mehr Rückenwind

    Annegret Kramp-Karrenbauer hatte fast alle politischen Posten inne, die es im Saarland so gibt. Aber reicht es fürs ganz Große, wenn man sich im Kleinen bewiesen hat?
  • Reisen mal anders: Der neue Knaus Live Wave 700 MEG ist durchaus urlaubstauglich.

    Knaus Live Wave 700 MEG : Solide Schreinerarbeit aus dem Bayerwald

    Die Form folgt der Funktion und dem Kostendruck. Teure Bauteile gibt es nicht, der Aufbau ist in klaren Linien gefertigt. Das steht auch einem Basismodell gut, einen billigen Eindruck macht der Knaus Live dennoch nicht.
  • Religionskonflikt in Nigeria : Satanische Morde

    In Nigeria nimmt die Gewalt muslimischer Viehzüchter gegen christliche Ackerbauern zu. Der Konflikt im Zentrum Afrikas bevölkerungsreichstem Staat droht zum Religionskrieg zu werden.
  • Bald ein Disney-Film? In diesem Jahr brachte Fox unter anderem das Drama „Zwischen zwei Leben“ mit Kate Winslet und Idris Elba in die Kinos.

    Mickey meets Marvel : Disney schluckt Murdochs Fox-Studios

    Der Walt-Disney-Konzern bietet offenbar eine gigantische Summe für das Unterhaltungsunternehmen 21st Century Fox. Wie Disney so Netflix angreifen und gleichzeitig Apple, Google und Co. abwehren will.
  • Ein Schwimmzug nur bis zum Abgrund: der Infinity-Pool am „Diana’s Point“.

    Oman : Ein Extra-Stern für die Schlucht

    Das Jabal Al Akhdar Resort in der rauhen Bergwelt des Oman ist ein Hotel wie eine Festung auf dem Mond – und hat Gurus für jede Gelegenheit zu bieten.
  • Deutsch-türkische Beziehungen : Wie deutsch ist die Türkei?

    Eine Verständigung zwischen beiden Ländern scheint im Moment geradezu unmöglich zu sein. Die Deutschen fühlen sich beschimpft, die Türken missverstanden. Haben sich beide Seiten nichts mehr mitzuteilen?
  • Schön war’s: Die Eintracht-Meisterschaft 1959 sah man auf Fernsehern, die man einfach an die Antenne anschloss - ohne Decoder, Module und Abo-Modelle.

    Der Verbrauchertipp : Damit niemand schwarzsieht

    Über Antenne gibt es von Ende März an bessere Fernsehbilder. Weil viele Altgeräte nicht fit für den neuen Standard sind, müssen Zuschauer neue Technik kaufen - oder ganz wechseln.
  • Eine Bilanz : Lehren aus der Flüchtlingskrise

    Ein Jahr ist es her, seit die Flüchtlinge zum großen Thema wurden und die Kanzlerin versprach: „Wir schaffen das!“ Nun ist es höchste Zeit, eine Bilanz zu ziehen.