https://www.faz.net/-h0w

Seite 1 / 1

  • Nachlassende Zustimmung : AfD in der Defensive

    Kurz vor der Europawahl steckt die AfD mitten in der Wählerflaute: Die alten Themen ziehen nicht mehr, und mit den neuen Slogans läuft es auch nicht so recht – die Partei leidet unter dem eigenen Unvermögen.
  • Hacker-Angriff : Erst Flop, dann Staatsaffäre

    Im Dezember veröffentlichte ein Hacker gestohlene Daten von Politikern, Journalisten, Schauspielern und Youtubern. Gemeinsam haben viele Opfer, dass sie politisch eher links stehen – bei der AfD ist kein einziger Diebstahl bekannt.
  • Grünkäppchen: Ein Jäger auf einem Hochstand nahe der brandenburgischen Stadt Fürstenwalde

    Jäger im Bundestag : Generation Wolf

    Kaum ein Thema spaltet den Bundestag entlang der klassischen Linien wie die Jagd. Unter den Abgeordneten gibt es zehnmal mehr Jäger als im Volk – und fast alle sitzen rechts der Mitte. Größtes Reizthema: der Wolf als tierischer Migrant.
  • Etwa acht Millionen Deutsche sind tätowiert oder gepierct

    Tätowierungen : Fürs Leben gezeichnet

    Tätowierungen und Piercings sind Privatsache, heißt es. Doch in manchen Branchen können sie über die Vergabe von Arbeitsplätzen entscheiden. Denn oft zählt der erste Eindruck.
  • Führung : „Halt doch endlich mal dein Maul!“

    Allen Führungskräfte-Trainings zum Trotz: Viele Vorgesetzte haben einen Hang zu Wutausbrüchen. Betroffene Mitarbeiter sollten die Zornestiraden nicht persönlich nehmen. Was hilft, ist Humor, Gelassenheit - und Schokolade.
  • Achtung AGG: Schon das subjektive Empfinden sexueller Belästigung kann zu einer Klage führen

    Weihnachtsfeiern : Schön vorsichtig die Sau rauslassen

    Wenn der Controller baggert, der Chef flirtet und die Sekretärin juchzt, dann ist wieder Weihnachtsfeier. Und das ist auch nicht leicht. Vor allem der Tag danach kann das Grauen sein.