https://www.faz.net/-h0w

Seite 1 / 37842

  • Von Wattpad aus zum Welterfolg: Autorin Anna Todd vor der spanischen Filmpremiere von „After Passion“ Ende März 2019 in Madrid

    Übernahmegerüchte um Wattpad : Puls und Produktion

    Die Schreib- und Leseplattform Wattpad vermarktet den frühest denkbaren Kontakt von Autoren mit ihrem Publikum. Ein amerikanischer Konzern soll 500 Millionen Dollar dafür bieten. Was bekommt, wer Wattpad kauft?
  • Vom Kurs abgekommen: Schwimm-Olympiasieger Keller hatte Frau und Obdach verloren.

    Fehlgeleiteter Schwimmer : Trumps Kumpel

    Nach der Karriere vom Kurs abgekommen, gab Olympiasieger Klete Keller nun ein erschreckendes Comeback: Beim Sturm aufs Kapitol stach er aus dem Mob heraus. Donald Trump hatte ihn mobilisiert.
  • „Bitte schieß’ nicht“: aber Öztunali macht es doch und trifft

    1:1 in Dortmund : Ein Mainzer Coup

    „Levin, schieß bitte nicht“, hofft Trainer Svensson. Doch Öztunali schießt doch und trifft. Durch jeden Menge Leidenschaft erkämpft sich das Mainzer Team ein 1:1 in Dortmund.
  • Im Gegensatz zur Humanmedizin sind viele Leistungen beim Tierarzt privat zu bezahlen. Dies macht die Vetirinärmedizin zu einem lukrativen Bereich.

    Profit mit Tierbedarf : Die flauschige Geldanlage

    Die Zahl der Haustiere steigt unter anderem durch die Corona-Pandemie an, sie sind ein Mittel gegen die Einsamkeit. Tierbedarfsanbieter und Versicherer profitieren enorm.
  • Der Gründer und Chef der Deutschen Familienversicherung Stefan Knoll hat schon mehrere Bücher geschrieben, dies hier ist sein jüngstes.

    Unternehmer aus Rhein-Main : Autoren im Chefsessel

    Mehrere Unternehmer und Manager aus Rhein-Main haben 2020 eigene Bücher verfasst. Darin geht es viel um die Digitalisierung, das Verhältnis von Privatleben und Geschäft - und um Elefanten in Porzellanläden.
  • CDU-Parteitag : Laschets Sieg und Röttgens Beitrag

    Die CDU zeigt, wie ein digitaler Parteitag geht. Auch wenn ein Mann aus Sinzig vergeblich vor seinem Bildschirm eine Frage stellen will.
  • Umkämpfte Partie: Bremens Jean-Manuel Mbom (links) und Augsburgs Rani Khedira im Kampf um den Ball

    Bremer Befreiung : Werder erzwingt den Sieg

    Der letzte Heimsieg war für Werder Bremen lange her. Doch gegen den FC Augsburg kommt die Mannschaft von Florian Kohfeldt zu einem späten Erfolg. Ein Routinier und ein Youngster sind die Matchwinner.
  • Scorsese auf Netflix : Godzilla der Pointe

    Kennen Sie Fran Lebowitz? Aber Sie kennen New York! Der Regisseur Martin Scorsese setzt beiden in einer kleinen, feinen Serie ein Denkmal. Rhetorische Glanzpunkte inklusive. Und Streitpunkte auch.
  • Rot-grünes Chaos: turbulente Strafraumszene vor Willi Orbans (r.) Ausgleichstreffer

    2:2 in Wolfsburg : Leipzig steht sich selbst im Weg

    RB Leipzig spielt nur 2:2 beim VfL Wolfsburg und schafft es abermals nicht, die aktuelle Schwächephase des FC Bayern München für einen Sprung an die Tabellenspitze zu nutzen.
  • Daten, Analysen und Versicherungsprodukte wachsen immer mehr zusammen, wie etwa im Bereich Kfz-Haftpflicht.

    Versicherer und IT : Von Amazon siegen lernen

    Versicherer arbeiten intensiv mit Daten. Neue IT-Systeme erlauben es, sie sinnvoller zu nutzen. So werden Daten zum Schlüssel für Effizienz und Schnelligkeit.
  • Ärgerlich: Marco Reus verschoss einen Foulelfmeter.

    BVB patzt gegen Mainz : Kopflos im Titelkampf

    Borussia Dortmund zeigt sich beim 1:1 gegen Mainz wieder einmal als wankelmütiger Riese. Dabei hätte der BVB die Partie binnen zwei Minuten drehen können. So bleibt Schwäche der Bayern ungenutzt.
  • Kim Jong Un, Machthaber von Nordkorea, auf dem Parteikongress in Pjöngjang Mitte Januar

    Zehntes Jahr unter Kim : Nordkoreas bleierne Zeit

    Kim Jong-uns Marsch in die Rezentralisierung der Wirtschaft dauert an, während die Bürger des bitterarmen Landes darben. Es bleibt ein Armutszeugnis für den Machthaber.