https://www.faz.net/-h0w

Seite 1 / 38698

  • Hat gut lachen: Hamburgs Interimstrainer Horst Hrubesch (rechts) klatscht mit HSV-Spieler Moritz Heyer ab.

    5:2 gegen Nürnberg : Mit Hrubesch läuft es beim HSV

    Mit Interimstrainer Horst Hrubesch siegt Hamburg gegen Nürnberg deutlich. Damit wahrt der HSV eine kleine Chance auf den Aufstieg. Doch auch Konkurrent Kiel holt gegen Hannover drei Punkte.
  • Grabsteine auf einem Friedhof (Symbolbild)

    Mechernich : Rätsel um gut erhaltene Friedhofsleiche gelöst

    Der Fund einer besonders gut erhaltenen Leiche auf einem Friedhof in Mechernich bei Bonn warf zunächst Fragen auf. Auch ein Verbrechen schien möglich. Doch nun konnten Rechtsmediziner das Rätsel lösen.
  • Schützend wie drohend: Cellinis „Perseus“ in Florenz

    Bildhauer Cellini : Ein Denkmal seiner selbst

    Das Enfant terrible unter den Künstlern der italienischen Renaissance: Uwe Neumahr legt ein facettenreiches Buch über Leben und Werk Benvenuto Cellinis vor.
  • Auch in London vertrauen Kundinnen ihren Friseurinnen gern Intimstes an.

    Organspende : Aufklärung beim Friseur

    Patienten aus ethnischen Minderheiten warten in Großbritannien länger auf eine Organspende als weiße Patienten. Das liegt auch an mangelnder Aufklärung – für die wollen nun Friseure sorgen.
  • Neue Nummer drei: Elise Stefanik im Januar 2020 nach Trumps Freispruch im Weißen Haus.

    Machtkampf der Republikaner : Aufstieg einer glühenden Trumpistin

    Die vergangenen Tage haben eindrücklich gezeigt: Auch nach der Wahlniederlage hat Donald Trump die Fraktion der Republikaner unter Kontrolle. Sein neuester Coup ist die Beförderung von Elise Stefanik.
  • Nahost-Konflikt : Hamas feuern Raketen auf Jerusalem

    Gegen 18 Uhr Ortszeit wurden aus Gaza-Stadt Dutzende Raketen in Richtung Jerusalem abgefeuert – ein Zivilist wurde verletzt. Auf dem Tempelberg ist ein weithin sichtbares Feuer ausgebrochen.
  • Die Deutsche Bank überarbeitet ihre AGB - als Reaktion auf das BGH-Urteil.

    Nach dem BGH-Urteil : Geld zurück nach Erhöhung der Kontogebühren

    Viele Banken sehen sich nach dem BGH-Urteil mit Rückforderungen konfrontiert. Als Reaktion ändert die Deutsche Bank ihre AGB. Bis zur Bekanntgabe der Urteilsbegründung bleiben jedoch noch Fragen offen.
  • Seit den Tagen des Noah (1 Mose 9)  gilt der Regenbogen als Zeichen des Bundes Gottes mit den Menschen. Szene aus einem Open-Air-Segnungsgottesdienst für Liebende vor der Kirche Christi Auferstehung am vergangenen Sonntag in Köln.

    Katholische Kirche : Nicht hilfreich

    Gott will es: Auf gleichgeschlechtlichen Partnerschaften kann kein Segen liegen. Doch wer will wissen, was Gott will?
  • Hoffen auf Besserung: Branchen wie die Gastronomie leiden nach wie vor unter der Pandemie.

    Heute in Rhein-Main : Licht am Ende des Tunnels

    In einigen hessischen Kreisen wird die Notbremse gelöst. Das Gros des Kirchentags findet digital statt. Unternehmer zeigen sich optimistisch. Die F.A.Z.-Hauptwache blickt auf die Themen des Tages.
  • Der Deutsche Fußball-Bund steckt in einer großen Krise.

    Machtkampf und Chaos : Werte nur auf dem Papier beim DFB

    Wer allein sich selbst ins Zentrum stellt, sprengt die Gemeinschaft. Verantwortung lässt sich nicht auf Ethikkommissionen abwälzen. Im DFB müssen ganze Führungsetagen ausgetauscht werden. Ein Gastbeitrag.
  • Cybergangster kommen nicht durchs Tor: Tankanlagen an einer Abzweigung im Pipeline-System von Colonial im Bundesstaat Alabama

    Hackerangriff auf Pipeline : Lösegeld für das schwarze Gold

    Eine Cyberattacke in den Vereinigten Staaten beeinträchtigt den Transport von Öl. Sollten die Folgen anhalten, könnten auch hierzulande Öl und Benzin nochmal teurer werden.
  • Die Stühle können wieder herunter gestellt werden: Viele Frankfurter Schüler kehren in ihre Schulen zurück.

    In Frankfurt : Schulen öffnen am Tag vor Himmelfahrt

    Am Mittwoch kehren viele Frankfurter Schüler nach fast fünf Monaten in die Klassenzimmer und in den Wechselunterricht zurück – andere sind dafür jetzt öfter zu Hause.
  • Investigativjournalismus : Wie plant man einen Coup?

    Kein Glamour, nur Geduld: Das Münchner Dokfest zeigt den Film „Hinter den Schlagzeilen“ über die Investigativjournalisten der „Süddeutschen Zeitung“. Leider fehlen die spannendsten Aspekte dieses wichtigen Berufsfelds.
  • Der deutsche Außenminister Heiko Maas beim Treffen der EU-Außenminister am Montag in Brüssel

    EU-Außenministertreffen : Immer Ärger mit Russland

    Putin hat eine Liste „unfreundlicher Staaten“ in Auftrag gegeben, deren Botschaften Moskau einschränken könnte. Die EU will sich von den Provokationen nicht spalten lassen. Doch was kann sie tun?
  • Die Menarini-Produktion beschränkte sich lange auf Generika.

    Debatte um geistiges Eigentum : Keine Patente – keine Forschung

    Der italienische Ministerpräsident Mario Draghi äußert sich bei der Diskussion um die Impfpatente zurückhaltend. Das Beispiel seines Landes zeigt eindrücklich, wie Forschung und Patentschutz zusammenhängen.