https://www.faz.net/-h0w

Seite 1 / 232

  • Wenn er wollte, so könnte Johann Wolfgang von Goethe seinen 268. Geburtstag im Hotel „Elephant“ feiern.

    Kolumne Geschmackssache : Drei Tenöre auf dem Teller

    Wollte Goethe heute mediterran essen, müsste er nicht mühsam mit der Postkutsche über die Alpen rumpeln, sondern nur in Weimar um die Ecke gehen: ins „Anna Amalia“. Das Gourmetrestaurant befindet sich im berühmten Hotel „Elephant“.
  • Feiert morgen ihren 60. Geburtstag: Andrea Ypsilanti

    Andrea Ypsilanti : Von der Spitze auf die hintere Bank

    Als „Tricksilanti“ und „Lügilanti“ musste sich Andrea Ypsilanti nach ihrem Sieg bei der Landtagswahl in Hessen 2008 bundesweit beschimpfen lassen. Morgen wird die ehemalige SPD-Landesvorsitzende 60 Jahre alt.
  • Am laufenden Band: Opel-Mitarbeiter montieren die Innenverkleidung in Astra- und Insignia-Modellen.

    Betriebsversammlung : Im Detail bleibt bei Opel vieles offen

    Am Donnerstag wurden die Mitarbeiter des Autobauers Opel über die nächsten Schritte zur Integration in den PSA-Konzern informiert. Die Mitbestimmungsrechte sollen dabei erhalten bleiben.
  • Frankfurt : Der mächtige Magnet am Main

    Frankfurt wächst kräftig. Es sind längst nicht nur die Banken, die Menschen aus aller Welt nach Hessen locken. Die Stadt ist international und lebenswert. Aber eine Entwicklung macht Rentnern und Durchschnittsverdienern Angst.
  • Zufrieden mit dem Ergebnis 2016: Der Vorstand der Frankfurter Sparkasse, links der Vorsitzende Robert Restani

    Frankfurter Sparkasse : Kein Ende des Immobilienbooms

    Das Interesse an Eigenheimen und Eigentumswohnungen ist ungebrochen: Die Frankfurter Sparkasse hat 2016 sechs Prozent mehr Kredite dafür gegeben als im Jahr zuvor.
  • Wo viele Menschen wohnen wollen, wird der Wohnraum knapp und teuer.

    Landflucht : Ab in die Stadt! Ab aufs Land!

    Immer mehr Menschen zieht es in Deutschland in die Ballungsgebiete. Stadt und Land driften weiter auseinander. Auf dem Land wird die Versorgung dünner. Ein Teufelskreis.
  • Sportinternat : 20 Kilometer auf der Loipe

    Gina kommt aus der Eifel und besucht in Thüringen ein Sportgymnasium. Denn die Schülerin ist ein Skilanglauf-Ass und kann fern der Heimat besser trainieren.
  • Blick auf das historische Hauptgebäude der Friedrich-Schiller-Universität in Jena am vom 05.12.2006

    Anna Siemsen : Pazifistin und Sozialistin

    Aufgrund der Erfahrungen an der Heimatfront näherte sich Anna Siemsen dem Pazifismus und begann, politisch zu publizieren. Sie trat der USPD und 1922 der SPD bei. 1923 wechselte sie nach Jena und bekleidete eine Professur für Erziehungswissenschaften, zugleich arbeitete sie als Oberschulrätin.
  • Schon bald französisch: Wehende Fahnen vor dem Opelwerk in Rüsselsheim

    Opel und PSA : Neumann will Opel-Chef bleiben

    Opel und Vauxhall sollen von der französischen PSA-Gruppe übernommen werden. Dabei formuliert PSA klare Zielvorgaben: Bis spätestens 2020 möchte der französische Käufer schwarze Zahlen sehen.
  • Die Unfallgefahr ist auf Baustellen groß.

    Haftungsverbund : HSH Nordbank ist großes Risiko für Sparkassen

    Die Sparkassen in Deutschland haben für 7 Milliarden Euro Zertifikate der HSH Nordbank an Privatkunden verkauft. Das macht die angeschlagene Bank zu einem noch größeren Risiko.