https://www.faz.net/-gmg-ojno

: Goldener Bär für Fatih Akin

  • Aktualisiert am

pek. Berlin. Der deutsche Wettbewerbsbeitrag "Gegen die Wand" von Fatih Akin hat bei den 54. Internationalen Filmfestpielen Berlin den Goldenen Bären erhalten. Er ist damit der erste deutsche Film seit 1986, der auf der Berlinale gewinnen konnte.

          pek. Berlin. Der deutsche Wettbewerbsbeitrag "Gegen die Wand" von Fatih Akin hat bei den 54. Internationalen Filmfestpielen Berlin den Goldenen Bären erhalten. Er ist damit der erste deutsche Film seit 1986, der auf der Berlinale gewinnen konnte. Der 30 Jahre alte Akin erzählt darin eine tragische Liebesgeschichte aus der zweiten Generation türkischer Immigranten in Hamburg. Silberne Bären gingen an Daniel Burmans "El Abrazo Partido", Kim Ki-Duks "Samaria" sowie an die Schauspieler Charlize Theron, Catalina Sandino Moreno und Daniel Hendler. Siehe Seite 21

          Topmeldungen

          TV-Kritik: Anne Will : Klimawandel und Professionalisierung

          In dieser Woche will die Bundesregierung ihre klimapolitischen Pläne festschreiben. Vorher schärfen alle Akteure noch einmal ihr Profil. Das gelang gestern Abend auch dem AfD-Politiker Björn Höcke, während es bei Anne Will um die Autoindustrie ging.