https://www.faz.net/-gmg-pwz6

: Ex-"Star" Gracia fährt zu Grand Prix

  • Aktualisiert am

Berlin. Ex-"Superstar" Gracia hat am Samstagabend mit dem Song "Run and Hide" den deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest am 21. Mai in Kiew gewonnen. Sie erhielt in der ARD-Live-Show "Germany 12 Points" im zweiten ...

          1 Min.

          Berlin. Ex-"Superstar" Gracia hat am Samstagabend mit dem Song "Run and Hide" den deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest am 21. Mai in Kiew gewonnen. Sie erhielt in der ARD-Live-Show "Germany 12 Points" im zweiten Wahlgang 52,8 Prozent der Zuschauerstimmen per Telefonanruf oder SMS. F.A.S.

          Topmeldungen

          Präsident Wladimir Putin nimmt am Freitag von seiner Residenz Nowo-Ogarjowo aus an einer Kabinettssitzung teil.

          Proteste in Belarus : Droht eine Intervention Moskaus?

          Für den Kreml ist die Lage in Belarus ambivalent – das zeigen auch die Reaktionen aus Moskau. Die große Frage ist, was Putin macht, wenn Lukaschenka ernstlich gefährdet ist.
          Ermittlungen: Apotheker und Ärzte werfen dem Angeklagten vor, Verfahren gegen sie aufgebläht zu haben (Symbolbild).

          Frankfurter Korruptionsaffäre : Mediziner erheben schwere Vorwürfe

          In der Korruptionsaffäre um einen Frankfurter Oberstaatsanwalt sollen Ermittlungen nur geführt worden sein, um Geld zu generieren. Das könnte sich noch zu einem weitaus größeren Skandal auswachsen.