https://www.faz.net/-1s0-6lzzj
Autorenporträt / Bergmann, Wonge

Wonge Bergmann

Fotograf/in

Geboren in Hamburg. Dort Hochschulstudium mit Abschluss als Kommunikationsdesigner, Schwerpunkt Fotografie. Während des Studiums in der Grafik des NDR und als Computergrafiker bei Sat.1. Assistenzen in der Werbe- und Modefotografie. 1991 Foto-Praktikum bei der F.A.Z., von 1993 an als freier Fotograf. Neben redaktioneller Fotografie Business-Porträts, Wirtschaftsreportagen, Corporate Publishing und Geschäftsberichte, Theater- und Foodfotografie. Aktiv für NGOs und Kultureinrichtungen. Verheiratet, lebt mit Frau und zwei Töchtern in Frankfurt am Main.

Freier Autor

Aktuelle Beiträge von Wonge Bergmann

Seite 1 / 3

  • Frankfurter Gastronomie : Noch immer im Wartestand

    Bilder aus einer gebeutelten Branche, zweiter Teil: Im ersten Lockdown haben wir Gastronomen um ihre Einschätzung der Lage gebeten. Jetzt haben wir noch einmal gefragt: Wie steht es heute?
  • Ein Herz und eine Seele für das Theater: Wenn Herbert Fritsch (links) und Wolfram Koch aufeinandertreffen, geht es rund.

    Schauspieler Koch und Fritsch : Bühnenbrüder im Geiste

    Sie ticken ähnlich, sie kennen sich schon ewig, und es gibt Zuschauer, die sie manchmal sogar verwechseln. Jedenfalls, wenn Wolfram Koch spielt und Herbert Fritsch inszeniert. So wie jetzt am Schauspiel Frankfurt, wo die beiden bis Freitag proben.
  • Genuss auf der ISS : „Space Food“ vom Main

    Wenn der deutsche Astronaut Matthias Maurer Ende 2021 zur Internationalen Raumstation ISS aufbricht, ist seine Verpflegung schon dort. Zubereitet wird das Weltraumessen von einem Team des Luftfahrt-Caterers LSG. Und das ist eine besondere Herausforderung.
  • Internationale Spitzenküche : Chef im Glück

    Drei-Sterne-Koch Christian Bau hat sich seinen Aufstieg in die internationale Spitzenküche hart erarbeitet – und dabei eine einzigartige Symbiose geschaffen.
  • Weihnachtsmenü : Das könnte Ihr Mahl zum Fest sein!

    Drei Gänge, exklusiv für Sie kreiert: In diesem Jahr hat Douce Steiner vom „Hirschen“ in Sulzburg, die höchstdekorierte deutsche Köchin, das F.A.S.-Weihnachtsmenü komponiert.
  • Systemrelevante Berufe : Das sind die stillen Corona-Helden

    Es gibt Menschen, die ihre Arbeit während der Corona-Zeit nicht einfach ins Homeoffice verlegen können. Sie erzählen, was der Lockdown light für sie bedeutet.
  • Andentiere in Südhessen : Warum Alpakas beim Stressabbau helfen

    Eigentlich stammen die kleinen Kamele aus den Anden. Mittlerweile findet man sie auch diesseits des Atlantiks. Der Kontakt mit den Tieren macht nicht nur Spaß – sondern ist auch gesund.
  • Retter in der Corona-Krise : Stille Helden

    Ein Held zu sein klingt zwar glorios, macht aber vor allem während der Corona-Pandemie eine Menge Arbeit. Wir bedanken uns bei den stillen Helden des Alltags, die das Rad am Laufen halten.