https://www.faz.net/-1s0-6lzxk
Autorenporträt / Rabe, Tobias

Tobias Rabe

Online-Ressortleitung (tora.)

1983 in Paderborn geboren. Dort sammelte er erste sportjournalistische Erfahrungen beim „Westfälischen Volksblatt“. Nach dem Abitur 2003 Online-Journalismus-Studium an der Hochschule Darmstadt. Währenddessen verschiedene Praktika und freie Mitarbeit bei der Deutschen Presse-Agentur und beim Sport-Informations-Dienst in Frankfurt sowie beim ZDF in Mainz. Aus einem Praxissemester als Hospitant in der Internetredaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erwuchs eine Tätigkeit als studentische Aushilfe. Nach dem Diplomabschluss im Juli 2007 zunächst freier Autor, ab Februar 2008 Sportredakteur bei FAZ.NET und seit Januar 2014 verantwortlicher Redakteur für Sport Online.

FAZ.NET, Sport

Aktuelle Beiträge von Tobias Rabe

Seite 1 / 60

  • Bayern-Torwart Neuer : „Ich habe ein super Spiel gemacht“

    Kingsley Coman erzielt das Münchner Tor. Doch erst die Weltklasse-Paraden von Manuel Neuer sichern dem FC Bayern den Titel in der Champions League. Paris-Trainer Thomas Tuchel wittert gar „Wettbewerbsverzerrung“.
  • Champions-League-Halbfinale : Das Glück des FC Bayern

    Auf die 8:2-Gala gegen Barcelona folgt ein Arbeitssieg über Lyon. Die hochgelobten Münchner offenbaren manche Mängel auf dem Weg ins Finale der Champions League. Dazu kommt die Sorge um einen Spieler.
  • 8:2-Gala gegen FC Barcelona : Alle Achtung, FC Bayern!

    Die Münchner demütigen den einst so großen FC Barcelona mit Lionel Messi im Viertelfinale der Champions League. Das 8:2 erinnert an das deutsche 7:1 im WM-Halbfinale 2014. Doch für den FC Bayern hat die Sache nicht nur einen Haken.
  • Paris in Champions League : „Es war ein verrücktes Spiel“

    Paris ist fast ausgeschieden und schafft es doch ins Halbfinale der Champions League. Der Siegtorschütze ist ein alter Bekannter. Und Thomas Tuchel ist am Ende kaum zu halten – trotz seiner Verletzung.
  • FC Bayern trifft auf Barcelona : „Das kann ein Problem sein“

    Der souveräne Sieg über Chelsea ist schnell abgehakt in München. Das Duell mit Barcelona beim Finalturnier elektrisiert die Bayern. Doch nicht nur Lionel Messi macht Sorgen. Auch ein wichtiger Münchner Spieler humpelt.
  • Aus in Champions League : Real Madrid und das Ende einer großen Ära

    Manchester City gewinnt auch das zweite Spiel der Giganten im Achtelfinale der Champions League. Für Real Madrid ist es das nächste frühe Aus. Und ein Blick auf die Mannschaft zeigt, wo die Probleme liegen.