https://www.faz.net/-1s0-71402
Autorenporträt / Piller, Tobias

Tobias Piller

Korrespondent/in (tp.)

Geboren wurde er 1962 in Straubing an der Donau, aufgewachsen ist er am Rand des Bayerischen Waldes. Schon während der Schulzeit ist seine Neugierde auf den Journalismus geweckt worden. Praktische Kenntnisse sammelte er bei einer bayerischen Regionalzeitung, zwei Rundfunkanstalten und – für kurze Zeit – auch bei einer englischen Zeitung. Er hat Volkswirtschaftslehre an der Universität Regensburg und an der London School of Economics studiert. In London konnte er zudem für einige Monate als Assistent eines Abgeordneten im britischen Parlament Einblicke in die politische Tradition und das Demokratieverständnis Englands nehmen. In der katholischen Jugendarbeit fand er Interesse an den östlichen Nachbarstaaten Deutschlands. 1989 ist er in die Wirtschaftsredaktion dieser Zeitung eingetreten und hat zunächst drei Jahre als einer der Blattmacher gearbeitet. Seit Frühjahr 1992 berichtet er aus Rom als zuständiger Korrespondent über Wirtschaftspolitik, Unternehmen und die Finanzwelt Italiens, seit Frühjahr 2012 auch über Griechenland. Zwischen 2007 und 2017 war er für sechs Jahre Vorsitzender des Auslandspresseclubs für Italien mit 450 Korrespondenten und half dabei, eine Schließung dieser mehr als 100 Jahre alten Institution zu verhindern. Verheiratet.

F.A.Z., Wirtschaft

Aktuelle Beiträge von Tobias Piller

Seite 89 / 89