https://www.faz.net/-1s0-6m07k
Thomas Thiel  - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Thomas Thiel

(tth)

studierte Germanistik, Geschichte und Kulturwissenschaft in Heidelberg, Paris und Berlin und kam 2005 als Volontär zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Zwei Jahre später trat er in die Feuilletonredaktion ein. Hier betreut er das Ressort Forschung und Lehre.

F.A.Z., Feuilleton

Aktuelle Beiträge von Thomas Thiel

Seite 42 / 43

  • Verträumtes Hippiemädchen oder eiskalter Engel? Marina Celeste

    Nouvelle Vague : Kuschelwelle

    Nouvelle Vague mischen New Wave und Postpunk mit Ska, Rocksteady, Calypso und Bossa Nova. Ihre Lieder über Gewalt, Wut und Zerrissenheit waren beim Konzert in der Frankfurter Batschkapp zu hören.
  • „Eine angenehme, kleine Dame”: Elfriede Rinkel  in Kalifornien

    NS-Vergangenheit : Ein sechzig Jahre währendes Schweigen

    Elfriede Rinkel war Aufseherin im KZ Ravensbrück, später heiratete sie einen deutschen Juden. Fast 50 Jahre nachdem sie nach Amerika auswanderte, wurde ihr Geheimnis entdeckt. Jetzt muß sie sich der Strafverfolgung stellen.
  • Knochenjägerin beim Knochenfund

    Fernsehen : Da staunt der Kommissar

    Dr. Temperance Brennan ist Forscherin in einem weltweit anerkannten Labor, schreibt nebenbei Bestseller-Romane und schießt zielgenauer als gelernte Scharfschützen. Die neue RTL-Serie „Bones - Die Knochenjägerin“ zeigt eine Wissenschaftlerin neuen Zuschnitts.
  • Vor fünfzig Infizierten: Joel Gibb, Frontmann der „Hidden Cameras”, in Frankfurt

    „The Hidden Cameras“ : Vor allem der Mond

    Die Auftritte der „Hidden Cameras“ sind als zügellose Orgie bekannt. In Frankfurt antwortete die kanadische Band dem spärlichen, aber entschlossenen Publikum mit schönstem Willen zur Ausgelassenheit.
  • Beim „Rock am Ring” stellte Bela B. sein erstes Soloalbum vor

    Bela B. : Arzt im Einsatz

    Bela B., bei den „Ärzten“ der Weggefährte Farin Urlaubs, verdingte sich als Schauspieler, Synchronsprecher und als Gast bei Fernsehshows. Nun präsentiert der Musiker seine erste Solo-CD. Ist es Pop, Punk oder Rock?
  • Vorkämpfer für die Legitimität des Zorns: Ice T

    Konzert : Inszenierung des Bösen

    Ice-T und seine alte Band Bodycount weilten mit der schwierigen Mission, schlechte Musik, nämlich ihre neue CD „Murder 4 hire“, gut zu verkaufen, in Offenbach.
  • Das Studentenleben kommt auf dem Campus Westend nur schwer in Gang

    Hochschule : Im Reich der Symmetrie

    Das IG-Farben-Haus auf dem Frankfurter Westend-Campus ist ein beeindruckendes Architekturdenkmal. Doch viele Studenten empfinden die Atmosphäre dort als steril.
  • Lauf vor Frankfurts Bankkulisse

    Morgan Chase Corporate Challenge : Teil einer Massenbewegung

    69.390 Teilnehmer haben den Morgan Chase Corporate Challenge zum größten Lauf der Welt gemacht. Doch das Wichtigste sind die rituellen Verbrüderungen der Straßenlaufgemeinde nach Überschreiten der Ziellinie.
  • Engpässe trotz Studiengebühren: Protestierende Studenten in Frankfurt

    Studentenproteste : Keinen Bock zu bezahlen

    Vom Uni-Campus Bockenheim sind Tausende durch die Frankfurter Innenstadt zum Römerberg gezogen, um gegen die Einführung allgemeiner Studiengebühren in Hessen zu demonstrieren. Anhänger der autonomen Szene richteten begrenzten Schaden an.