https://www.faz.net/redaktion/stefanie-sippel-16184705.html
Autorenporträt / Sippel, Stefanie

Stefanie Sippel

(sips.)

wurde am Nikolaustag 1992 geboren. Sie ist im Ruhrgebiet aufgewachsen, der Großvater war Bergmann. Studierte Germanistik und English Studies in Bonn, danach Master Kulturwissenschaft an der Universität Potsdam. Sie ruderte auf Rhein und Wannsee, nun auf dem Main. Lief früher mal auf Tartan, aktuell nur noch im Park. Hospitanzen bei „Zeit Online“ und dem „Tagesspiegel“. Danach freie Autorin für „Zeit Campus“ und das Sportressort von „Zeit Online“. Ab 2019 Volontärin bei der F.A.Z, seit April 2021 Sportredakteurin.

Sport

Aktuelle Beiträge von Stefanie Sippel

Seite 1 / 19

  • Ihr Auftritt als Schiedsrichterin tut der WM gut: Stéphanie Frappart

    Alles außer Fußball : Es ist Zeit für Stéphanie

    Die französische Schiedsrichterin Stéphanie Frappart wird das Spiel Costa Rica gegen Deutschland pfeifen. Das solle nichts Besonderes sein, sagt sie. Und doch ist es das.
  • Gerettet: Skipper Fabrice Amedeo, hier beim Training für die Route du Rhum 2022.

    Drama bei Route du Rhum : Die explodierten Träume des Fabrice Amedeo

    Segler Fabrice Amedeo meldet bei der Route du Rhum einen Schaden. Dann explodiert sein Boot. Nach seiner Rettung aus schwerer See ist er am Boden zerstört und kann sein Glück gleichzeitig kaum fassen.
  • Gestählt und dynamisch: Triathlet Robert Wilkowiecki ist für viele athletisch ein Vorbild.

    Sippels Sportstunde : Wie werde ich zum „Eisenmann“?

    Der Kollege im Büro nebenan ist Triathlet. Und er hat ein paar Tipps, wie sich das aufwändige und anstrengende Training in den Arbeitsalltag integrieren lässt – und worauf man unbedingt achten sollte.
  • „Ich bin wieder angetreten“, sagt Schindler, hier auf der Alten Brücke in Frankfurt.

    Organisator Jo Schindler : Dauerläufer und Marathon-Mann

    Jo Schindler lebt für den Frankfurt Marathon. Er organisiert die Großveranstaltung seit 20 Jahren und er hält daran fest – trotz eines schweren Rückschlags.
  • Auch in höherem Alter möglich: eine Teilnahme an einem Marathon

    Sippels Sportstunde : Wie gelingt der Marathon-Start?

    Viele Hobbyläufer träumen davon, einen Marathon über 42,195 Kilometer zu schaffen. Doch dafür braucht es eine gut geplante Vorbereitung. Zuvor sollte jeder für sich eine wichtige Frage beantworten.
  • Handballtrainer André Fuhr

    Handballtrainer André Fuhr : Die Grenze zur Gewalt

    Der Fall des Handballtrainers André Fuhr zeigt ein Systemproblem des Sports: Zu viel Nähe kann blind machen. Es braucht Aufmerksamkeit – und Hilfe von außen.
  • Fordernd und entspannend zugleich: eine Frau beim Yoga

    Sippels Sportstunde : Wann sollte ich mich dehnen?

    Dehnen sorgt für psychische Entspannung und erhält die Beweglichkeit. Doch nicht jeder sollte sich pausenlos dehnen. Und es kommt dabei auch auf den richtigen Zeitpunkt an.
  • „Es reicht aus, wenn man die Muskulatur zweimal die Woche trainiert“, sagt Jürgen Gießing.

    Experte über Krafttraining : Das sind die besten Muskel-Übungen!

    Krafttraining ist gesund – auch im hohen Alter. Ein Experte erklärt, worauf es dabei ankommt, warnt vor den häufigsten Fehlern und verrät, warum regelmäßiges Training sogar das Krebsrisiko reduziert.