https://www.faz.net/-1s0-9lbaj
Autorenporträt / Diemand, Stefanie

Stefanie Diemand

(sdie.)

wurde 1992 in der Nähe von Stuttgart geboren. Bewarb sich mit einer Reportage über einen Parkscheinautomaten an der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft. Parallel Studium der Sozial- und Volkswirtschaften in Köln. Im Rahmen der journalistischen Ausbildung Praktika bei der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, dem „Handelsblatt“ in London und „brand eins“. Danach arbeitete sie als freie Journalistin für verschiedene Zeitungen und Magazine. Seit Januar 2019 Wirtschaftsredakteurin und Blattmacherin im Unternehmensressort.

F.A.Z., Wirtschaft

Aktuelle Beiträge von Stefanie Diemand

Seite 1 / 12

  • Beste Innenstadtlage, aber keine Kunden: Für die Filiale „Kaufinger Straße“ wollte C&A im April 2020 keine Miete zahlen - wie in auch in vielen anderen Fällen nicht.

    Urteil in München : C&A muss in Lockdown Miete zahlen

    Die Modekette kann sich nicht auf die Corona-bedingten Schließungen berufen, um die Miete zu verweigern. Jetzt muss C&A mindestens eine Million Euro zahlen.
  • Menschen und Wirtschaft : Es ist zum Haare raufen

    Die Friseurbranche hatte schon lange vor Corona Probleme. Schwarzarbeit und Überangebot haben Preise und Löhne auf ein Minimum gedrückt. Gibt es noch Hoffnung?
  • Hessen, Bad Homburg: „Wie soll es weitergehen“ fragen sich angesichts der coronabedingten Schließung mittels eines Schriftzuges im Schaufenster die Inhaber eines Friseursalons am Rande der Innenstadt.

    Der Aufstand der Saloninhaber : Friseure reichen Klagen ein

    Neun Salonbesitzer klagen gegen die Schließung von Friseursalons. Ziel der Verwaltungsklage sei es, Lockerungen für das Friseurhandwerk und schließlich die Öffnung der Salons zu erreichen. Die F.A.Z. hat vorab mit Beteiligten gesprochen.
  • Eine Kundin mit einer FFP2-Schutzmaske kauft ein.

    FFP2-Masken : Billig, aber nicht umsonst

    Supermärkte und Discounter in Österreich verteilen FFP2-Masken unentgeltlich. In Deutschland ist das bislang offenbar nicht geplant. Immerhin senken die deutschen Lebensmittelhändler die Preise kräftig.
  • F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Auf der virtuellen Matte

    Sei es für den Körper oder für den Geist: Seit dem Lockdown scheint jeder Yoga zu machen. Ein Blick auf die Zahlen zeigt: Das stimmt nicht ganz. Doch ein Wirtschaftsfaktor sind die aus Indien stammenden Übungen allemal.
  • Ein Apotheker hält eine FFP2-Maske an einem Finger.

    Maskenpflicht : Die Jagd nach den FFP2-Masken

    Sie sind teuer und vielerorts ausverkauft: Bayerns neue Pflicht zu FFP2-Masken erhitzt die Gemüter – auch, weil andere Bundesländer mit ähnlichen Gedanken spielen.
  • Stillstand und Leere: Ein Einkaufzentrum in einer Innenstadt.

    Unternehmen vor dem Aus : 16 Millionen Verlust – 10.000 Euro Hilfe

    Corona-Hilfe nur für Betriebe, die ihre Verluste nachweisen können: Das hat zuletzt viel Unmut erregt. Jetzt gibt es neue Details. Doch für viele Unternehmen könnte die Hilfe zu spät kommen.
Twitter