https://www.faz.net/redaktion/rebecca-boucsein-16047307.html
Autorenporträt / Boucsein, Rebecca

Rebecca Boucsein

(bou.)

1985 geboren, aufgewachsen im Rheinland. Nach dem Abitur Studium der Komparatistik, Neuerer deutscher Literatur und Kunstgeschichte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Während des Studiums erste Schritte im Journalismus als freie Mitarbeiterin der „Bonner Rundschau“. Nach dem Magisterabschluss und einem Ausflug in die Online-Redaktion des „Stern“ ab 2012 Volontariat beim „Solinger Tageblatt“ mit Stationen bei der „Westdeutschen Zeitung“ und der Deutschen Presseagentur in Düsseldorf. Von 2014 bis 2018 Redakteurin im Zeitungsverlag Aachen. Dort drei Jahre zuständig für die Mantelproduktion der „Westdeutschen Zeitung“. Später stellvertretende Teamleiterin im Vermischten, danach zuständig für die Planung der Titelseiten von „Aachener Zeitung“ und „Aachener Nachrichten“. Seit 2018 Redakteurin vom Dienst bei FAZ.NET.

FAZ.NET

Aktuelle Beiträge von Rebecca Boucsein

Seite 1 / 13

  • Ein Auto fährt am Uniper-Hauptsitz in Düsseldorf vorbei. Das Unternehmen ist Deutschlands größter Gasimporteur. 11:03

    F.A.Z. Frühdenker : Kann die Gasumlage doch noch kippen?

    Im Bundestag geht es mit den Finanzlöchern der Krankenkassen und der Gasumlage um zwei harte Brocken. Putins „Referenden“ starten. Und in Potsdam bekommt ein einst beliebtes DDR-Café ein zweites Leben als Kunsthaus.
  • Rasante Radler: Auf dem ersten Teilstück des Radschnellweges Darmstadt-Frankfurt geht es fast im Rekordtempo voran.

    Radschnellwege : Wozu noch auf die Autobahn?

    Deutschland will Fahrradland werden – dazu sollen auch Schnellwege beitragen. Eine Testfahrt auf Hessens erster Premium-Radroute zeigt, dass so die Zukunft des Radfahrens in Deutschland aussehen könnte.
  • Bei den Corona-Regeln für den kommenden Herbst und Winter macht die Koalition offenbar Zugeständnisse. 10:35

    F.A.Z. Frühdenker : Welche Corona-Regeln erwarten uns diesen Herbst?

    Die Ukrainer kämpfen seit einem halben Jahr gegen die russischen Invasoren – und begehen ihren Nationalfeiertag. Bei den Corona-Regeln macht die Ampel offenbar ein Zugeständnis. Und: die neuen Spieletrends bei der Gamescom.
  • In der SPD wollen einige Gerhard Schröder loswerden. 09:34

    F.A.Z.-Frühdenker : Versucht die SPD Schröder loszuwerden?

    Im Parteiordnungsverfahren der SPD gegen Ex-Kanzler Gerhard Schröder soll eine Entscheidung fallen. Legt Cum-ex-Strippenzieher Hanno Berger ein Geständnis ab? Und: RBB-Intendantin Patricia Schlesinger zieht die Notbremse.
  • Die Silhouette eines Bauarbeiters in Hannover 10:26

    F.A.Z. Frühdenker : Steigt die Zahl der Arbeitslosen weiter?

    Außenministerin Baerbock will in Ankara vermitteln. Zur Gender-Sprache bei Audi spricht das Landgericht Ingolstadt ein Urteil. Und das Wochenende steht im Zeichen des Fußballs. Alles Wichtige im F.A.Z. Newsletter für Deutschland.