https://www.faz.net/redaktion/ralf-euler-11104528.html
Ralf Euler - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Ralf Euler

(ler.)

Geboren am 11. Dezember 1960 in Kassel. Nach Abitur und Wehrdienst absolvierte er ein Volontariat bei der „Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen“ in Kassel und arbeitete dann zwei Jahre als Lokalredakteur für die „Berliner Morgenpost“. 1985 bis 1991 Studium der Amerikanistik, Anglistik und Politik in Hamburg, Edinburgh und Marburg. Seit Februar 1992 Redakteur bei der Rhein-Main-Zeitung, wo er sich zunächst um die Berichterstattung über Kriminelle und Kriminelles sowie um die Frankfurter Sportpolitik kümmerte, dann um den Rhein-Main-Teil der Sonntagszeitung. Von Dezember 2005 bis März 2018 berichtete er aus der Landeshauptstadt Wiesbaden über hessische Landespolitik, seitdem ist er wieder verantwortlich für die Rhein-Main-Berichterstattung in der Sonntagszeitung.Verheiratet, drei Töchter.

Rhein-Main-Zeitung

Aktuelle Beiträge von Ralf Euler

Seite 1 / 164